All Activity

This stream auto-updates   

  1. Past hour
  2. von: GunNews - das Newspaper von GunBoard.de Link: Abstiegsentscheidung fällt mit einem Stechschuss Die Abstiegsentscheidung in der Bundesliga Luftpistole Gruppe Nord war von extremer Spannung geprägt. Im Duell der beiden abstiegsbedrohten Teams SSG Teutoburger Wald und SV Hegelsberg-Vellmar gewann die SSG zwar mit insgesamt 3:2 und schickte damit die Nordhessen in Liga zwei,… Read more → Author: Deutscher Schuetzenbund e.V. Weiterlesen
  3. Auch drei sind möglich...
  4. Today
  5. von: GunNews - das Newspaper von GunBoard.de Link: Der bittere Abstieg der Ötlinger Sportschützen Zwei Punkte Vorsprung auf gleich zwei Mannschaften hatte der TSV Ötlingen vor dem letzten Wettkampfwochenende der Bundesliga Luftpistole Gruppe Süd, eigentlich Puffer genug, um nicht abzusteigen. Doch die Mannschaft von Sportleiter Joachim Poppek verschenkte die gute Ausgangsposition durch zwei Niederlagen… Read more → Author: Deutscher Schuetzenbund e.V. Weiterlesen
  6. Der Chef der polnischen Regierungspartei Kaczynski hat Angela Merkels Besuch deutliche Worte vorausgeschickt. Er will die Kanzlerin vor eine Entscheidung stellen, wenn sie die Beziehungen zu Polen retten will. Gesamten Artikel anzeigen
  7. Für die gelbe Sportschützen-WBK braucht man keinen Voreintrag. Allerdings gilt die 2/6-Regelung für den Erwerb hierfür genauso. Für die grüne WBK kann ich selbstverständlich zwei Voreinträge verlangen. Voreintrag und Kaufen sind ja zwei verschiedene Dinge.
  8. Deutsche Autobauer produzieren schon seit Jahrzehnten in Mexiko und den USA. Bei VW in Puebla rollte jahrzehntelang der Käfer vom Band. Neben der Volkswagen-Gruppe lassen auch Daimler und BMW dort fertigen, Zehntausende Arbeitsplätze sind mittlerweile entstanden. Ein Überblick. [mehr] Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  9. Also meine freundlichen Behördenvertreter fragen bei der Beantragung des Voreintrags, ob man bereits eine Waffe im entsprechenden Kaliber inklusive Munitionserwerb eingetragen hat. Das spart nämlich 25.- €. Ich finde das sehr zweckmäßig. Wenn man aus welchen Gründen auch immer, den Munitionserwerb auf verschiedenen WBKs haben will, dann mach man im Antrag das Kreuzelchen und zahlt halt eben.
  10. N24-Wirtschaftsredakteur Dietmar Deffner erklärt im Talk, wie Donald Trump die Begriffe Steuern und Zölle offenbar durcheinander bringt. Steuern kann Trump nur mit Zustimmung des Kongresses einführen - geht der Kongress da mit? Gesamten Artikel anzeigen
  11. Neuster Gag ich war heute auf dem Amt...wollte 2 Voreinträge...da kam einer tatsächlich mit der 2/6 Regel, dass die ja für Voreinträge gilt da ich ja die Waffen dann gleich kaufen könnte. Nachdem ich dann gesagt habe, dass ich ja dann mit meiner Gelben unbegrenzt einkaufen kann ging es aufeinmal
  12. Wenn die nur einen Bleistift anschauen, kostet es schon Geld. Vermutllich darf man deshalb zwei mal hindackeln.(Ironie off) Grüße Gunfire
  13. Der Fall Amri wirft viele Fragen auf. Die Union will deswegen einen Untersuchungsausschuss im Bundestag einrichten. Auch die SPD will Aufklärung und fordert einen Sonderermittler für den Fall. Gesamten Artikel anzeigen
  14. Als ich meine WBK vom Amt geholt hab war auch nichts eingetragen. Munitionserwerb wird erst bei Kauf der Waffe gestempelt (wurde mir zumindest gesagt, scheinbar macht da wieder jedes Amt sein eigenes Süppchen) . Habe dann meine Kaufquittiung der Waffe inkl. Vermerk dass die Waffe noch beim Händler liegt bis ich die WBK hab vorgelegt und alles eingetragen bekommen. Einfach freundlich drauf hinweisen dass du gerne mit der Waffe auch direkt Munition kaufen würdest ohne die Damen beim Amt ein weiteres Mal unnötig zu belästigen, die wollen ja i.d.R auch sowenig Arbeit wie möglich.
  15. Andrej Holm kommt seinem Rausschmiss zuvor: Der umstrittene Berliner Baustaatssekretär ist zurückgetreten. Hintergrund der Querelen ist sein Umgang mit seiner Stasi-Vergangenheit. Gesamten Artikel anzeigen
  16. Über die jüngsten Sex-Vorwürfe will er nicht reden. Eigentlich. Alec Baldwin holt in seiner Parodie zum genialen Rundumschlag aus. Donald Trump hält das alles für „wirklich schlechtes Fernsehen“. Gesamten Artikel anzeigen
  17. Drohungen an deutsche Autobauer und eine Absage an die NATO: Im jüngsten Interview hat Trump diesmal für Unruhe in Deutschland gesorgt. Während sich Wirtschaftsminister Gabriel gelassen zeigt, äußerte sich Außenminister Steinmeier besorgt. [mehr] Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  18. Erika Steinbach ist aus der CDU ausgetreten. Im Interview begründet sie diese Entscheidung mit Rechtsbrüchen der Kanzlerin in der Flüchtlingskrise. Steinbach kündigt an, in Zukunft parteilos zu bleiben. Gesamten Artikel anzeigen
  19. Nach wochenlanger Diskussion um seine Stasi-Vergangenheit zieht der Berliner Bau-Staatssekretär Holm nun die Konsequenz: Er gibt sein Amt auf. "Heute ziehe ich eine Reißleine", schrieb er auf seiner Internetseite. [rbb] Streit um Baustaatssekretär Holm: Berliner Koalition wackelt, 14.01.2017 Gesamten Artikel anzeigen
  20. Im Wahlkampf nannte Donald Trump die Gesundheitsreform Obamas eine „Katastrophe“. Er will nun ein Ersatzsystem stellen - eine Krankenversicherung „für alle“. Gesamten Artikel anzeigen
  21. Zum ersten Mal in der Geschichte des Weltwirtschaftsforums in Davos nimmt ein chinesischer Präsident teil. Ausgerechnet Xi Jinping will sich als Vorreiter gegen Protektionismus präsentieren. Es könnte ihm gelingen - auch dank Donald Trump. Von Peer Junker. [mehr] Trump wettert erneut gegen China, 05.12.2016 Warum Peking sich über Trumps Nein zu TPP freut, 22.11.2016 Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  22. Der französische Brillengläser-Weltmarktführer Essilor und der italienische Brillenproduzent Luxottica mit den Marken Ray-Ban und Oakley wollen sich zusammenschließen. Bei der Fusion würde ein Konzern mit 15 Milliarden Euro Jahresumsatz und 140.000 Angestellten entstehen. [mehr] Gesamten Artikel anzeigen
  23. Die Gewalt in brasilianischen Gefängnissen dauert an. Wieder wurden bei Banden-Kämpfen mindestens 26 Menschen getötet. Dabei gingen die Täter erneut mit extremer Brutalität vor. Schuld ist auch der Staat, berichtet Ivo Marusczyk. [mehr] Video: Gefängnisunruhen in Brasilien beendet Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  24. Der Stasi-belastete Berliner Baustaatssekretär Andrej Holm (parteilos) tritt zurück. Das teilte er auf seiner Internetseite mit. Der 46-Jährige kam damit einer Entlassung aus dem rot-rot-grünen Senat zuvor. Gesamten Artikel anzeigen
  25. In Deutschland gibt es ein Anrecht, ausländische Bildungsabschlüsse anerkennen zu lassen. Flüchtlinge nehmen es inzwischen besonders oft in Anspruch. Es zeigt sich: Sie sind wohl besser als ihr Ruf. Gesamten Artikel anzeigen
  26. Strafzölle für deutsche Autobauer? BMW zeigt sich wenig beeindruckt von der Androhung des künftigen US-Präsidenten. Wohl auch, weil die Bayern in den USA inzwischen mehr Autos produzieren als daheim. Doch Trump könnte Zölle wohl tatsächlich erheben, berichtet Sabrina Fritz. [mehr] Autoindustrie: Deutsche Werke in Mexiko und den USA Trump: Kritik an Merkel und NATO, Lob für Brexit Trump droht Toyota mit Strafzöllen, 06.01.2017 Ford verzichtet auf Mexiko-Werk, 03.01.2017 Audio: Deutsche Hersteller in den USA Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  27. Er war jahrelang Assistent von Bundestrainer Löw und feierte mit der Nationalelf den WM-Titel 2014. Jetzt gibt Hansi Flick überraschend seinen Posten als DFB-Sportdirektor auf - aus persönlichen Gründen. Interimsmäßig übernimmt Horst Hrubesch Flicks Aufgaben. [mehr] Gesamten Artikel anzeigen
  1. Load more activity