All Activity

This stream auto-updates   

  1. Past hour
  2. Drei verlorene Landtagswahlen, Umfrage-Tief und nur noch 13 Wochen bis zur Bundestagswahl - nun soll der Parteitag am Sonntag in Dortmund die Trendwende für die SPD bringen. Schulz' Chance gegen Merkel: der Angriff. Von Marie-Kristin Boese. [mehr] DTrend: Schulz unten, Merkel obenauf, 08.06.2017 SPD verspricht Entlastung von 15 Milliarden, 19.06.2017 Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  3. Das SED-Mitgliedsbuch von Schalck-Golodkowski, sein Karl-Marx-Orden oder der "Held der Arbeit"-Stern: DDR-Raritäten des einstigen Stasi-Oberst werden in Hamburg versteigert. Schalck-Golodkowski war der Devisenbeschaffer der DDR. [mehr] Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  4. Nach dem schweren Erdrutsch in der westchinesischen Provinz Sichuan suchen Rettungsteams weiter nach Überlebenden. Nach offiziellen Angaben werden mindestens 140 Menschen von den Geröllmassen verschüttet. Von Steffen Wurzel. [mehr] Mindestens 140 Verschüttete nach Erdrutsch in China Video: Aufräumarbeiten nach dem Erdrutsch in China Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  5. Today
  6. Von der Leyen, die „schlechteste Verteidigungsministerin seit der Wiedervereinigung“? Diesen Angriff von SPD-Politiker Oppermann kontert die Ministerin lässig: Sie habe die Truppe „wieder auf die Füße gestellt“. Gesamten Artikel anzeigen
  7. Egal, wie man zu Kohl steht - - das ist ein unwürdiges Gezerre um einen Toten.
  8. Politiker, Verbände und Lobbyisten kämpfen in Berlin verzweifelt um Aufmerksamkeit. Was die Öffentlichkeit meist davon mitbekommt: gar nichts. Die WELT hat eine Woche lang obksure und skurrile Veranstaltungen besucht. Gesamten Artikel anzeigen
  9. Ich wollte keinen neuen Thread aufmachen; ist mir heute zugegangen: Betreff: Bedürfnisüberprüfung Liebe Mitglieder/innen, in der Anlage findet Ihr die Stellungnahme eines Fachjuristen bzgl. der von Behörden vorgenommenen Überprüfung des Bedürfnisses. Aus ihr ist ersichtlich: 1. Eine erneute Bedürfnisprüfung für Waffen, die seit über drei Jahren in Besitz sind, kann von der Behörde vorgenommen werden. Voraussetztung hierfür ist jedoch die Vorlage einer konkreten Grundlage bzw. Anlasses. Dies muss gerichtsüberprüfbar sein und daher dem Betroffenen ggf. mitgeteilt werden. Eine pauschale Überprüfung ohne eine derartige Grundlage ist nicht zulässig. 2. Für eine erneute Bedürfnisprüfung gelten nicht die Voraussetzungen, die bei einer Ersterteilung zu Grunde gelegt werden (Training 1mal im Monat bzw. 18mal im Jahr). Es reicht die Bescheinigung des Vereins, dass der Schütze sich schießsportlich im Verein betätigt. Die Anzahl der Trainingseinheiten, bei denen ein Verein dies als gegeben ansieht, kann durchaus von Verein zu Verein variieren, und hängt ggf. auch von den vereinsspezifischen Gegebenheiten (z.B. Anzahl der zur Verfügung stehenden Trainingstagen) ab. 3. Die Führung eines Schießbuches ist nicht zwingend vorgesehen, kann aber hilfreich sein. (Quelle des Anhang) Waffenfreund – Mitteilungsblatt des Verbandes für Waffentechnik und -geschichte e.V. Nr.. 2/2017, Seite 12 Dürfte für einige nicht uninteressant sein.
  10. Der Abschied von Altkanzler Helmut Kohl sorgt weiter für Wirbel: Kein deutscher Staatsakt, keine Rede des Bundespräsidenten. Helmut Kohls erster Sohn Walter kritisiert die Pläne. Gesamten Artikel anzeigen
  11. Beim Brand des Grenfell Tower sind 79 Menschen ums Leben gekommen, weil sich die Flammen über die Fassade ausbreiteten. Ähnliche Materialen wurden bei anderen Gebäuden benutzt. Sie wurden evakuiert. Gesamten Artikel anzeigen
  12. Vor dem letzten Tag des muslimischen Fastenmonats Ramadan verhindern die saudischen Behörden nach eigenen Angaben einen Anschlag in Mekka. Das Innenministerium geht von Hintermännern im Ausland aus. Gesamten Artikel anzeigen
  13. Innerhalb von zehn Tagen soll Katar seine Beziehungen zum Iran und der Türkei drastisch einschränken sowie den Sender Al-Dschasira dicht machen. Das geht aus dem Katalog hervor, den vier Nachbarstaaten dem Emirat übergaben. Katar bezeichnete die Vorgaben als "unrealistisch". [mehr] Reportage aus Katar: Wird die Krise zum Flächenbrand?, 19.06.2017 Katarischer Sender: Der Abstieg von Al Dschasira, 11.06.2017 Video: Arabische Staaten legen Katar Forderungskatalog vor Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  14. In China wurde bei einem massiven Erdutsch offenbar ein ganzes Dorf verschüttet. Rund 100 Menschen aus 40 Häusern wurden unter Erde und Geröll begraben. Ursache waren heftige Regenfälle. Die Rettungsarbeiten laufen. [mehr] Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  15. Der frühere SPD-Vorsitzende Engholm glaubt, Kanzlerkandidat Schulz fehle „die tägliche große politische Bühne“. Im Falle eines schlechten Abschneidens bei der Bundestagswahl rät er der SPD zum Wechsel in die Opposition. Gesamten Artikel anzeigen
  16. Auf zur „hart arbeitenden Mitte“: WELT-Autor Henryk M. Broder ist in Berlin mit einem lebensgroßen Aufsteller des SPD-Kanzlerkandidaten losgezogen. Danach war ihm klar, ob Martin Schulz wirklich „einer von uns“ ist. Gesamten Artikel anzeigen
  17. Mehrere arabische Staaten haben Katar nun einen Katalog von Bedingungen diktiert, um die Boykott des Landes aufzuheben. Dazu zählen Abbruch der diplomatischen Verbindungen mit dem Iran – und die Schließung eines Fernsehsenders. Gesamten Artikel anzeigen
  18. In London werden fünf Hochhäuser geräumt, die eine ähnliche Fassadendämmung besitzen sollen wie der zerstörte Grenfell Tower. Von den Maßnahmen sind rund 4000 Menschen betroffen. Viele finden die Evakuierung überstürzt. Von Thomas Spickhofen. [mehr] London: Fünf Hochhäuser werden aus Sicherheitsgründen evakuiert Kühlschrank verursachte Großbrand in London 600 Hochhäuser in London haben ähnliche Fassade, 22.06.2017 Bilder: Hochhaus steht in Flammen Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  19. Die Dorfbewohner hatten keine Chance, als das Unglück passierte. Die Erdmassen von einem hohen Berghang rutschten auf ihr Dorf. Rund 100 Menschen aus 40 Häusern wurden unter Erde und Geröll begraben. Die Rettungsarbeiten laufen. Gesamten Artikel anzeigen
  20. Nach vertraulichen Gesprächen mit Nordkorea über die Freilassung des Studenten Warmbier kommt nun ans Licht, dass die US-Regierung wohl auch mit Syrien verhandelte. Hierbei steht ein vermisster US-Journalist im Zentrum. Gesamten Artikel anzeigen
  21. In Madrid findet das Refugee Food Festival statt. Geflüchtete kochen in Restaurants der Stadt Gerichte aus ihrer Heimat. Viele hoffen auf ein Sprungbrett in ein besseres Leben. Von Stefan Schaaf. [video] Großdemo in Spanien: "Öffnet die Grenzen!" 18.02.2017 Ansturm auf Ceuta - Ein Flüchtling erzählt, 28.02.2017 Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  22. Ist eh lächerlich, gestern früh hab ich mal die DVB-T Antenne angeschlossen, alle Propagandakanäle gehen rein, juhu. Natürlich auf allen derselbe Müll, und auf ZDF wurde die Dame in ihrer komischen Moschee vorgeführt... Hälfte vom Saal voll mit deutschen Omas... Da soll etwas gezeigt und dargestellt werden um Bilder von "liberalen Muslimen" zu zeigen, aber bloß verschweigen das das eine totatl verschwindend geringe unbedeutende Minderheit ist...
  23. Ein Selbstmordattentäter hatte einen Anschlag auf den heiligsten Ort der Muslime geplant. Sicherheitskräfte konnten ihn vorher in einem Gebäude in der Nähe der Großen Moschee umstellen. Er sprengte sich selbst in die Luft. Gesamten Artikel anzeigen
  24. Yesterday
  25. Sicherheitskräfte haben offenbar einen Terroranschlag auf die Große Moschee in Mekka vereitelt. Dort waren Millionen Muslime zusammengekommen, um das Ende des Ramadan zu feiern. Mehrere Personen wurden festgenommen. [mehr] Saudi-Arabien: Den Cousin verdrängt, 21.06.2017 Mekka-Pilgerreise: Iran kritisiert Blockade, 30.05.2016 Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  26. Widerlich wie zwei Schwaben sich auf Schriftdeutsch unterhalten. Mit schwäbischem Akzent.
  27. von: GunNews - das Newspaper von GunBoard.de Link: ISSF-Vizepräsident eröffnet Suhler Doppel-Weltmeisterschaft ISSF-Vizepräsident Gary Anderson hat am Freitagabend im Suhler Stadtzentrum die 1. Junioren-Weltmeisterschaft Gewehr und Pistole sowie die 1. Weltmeisterschaft im Target Sprint eröffnet. Zu der Zeremonie wurden die Fahnen der 64 teilnehmenden Nationen auf dem Platz der Deutsche Einheit präsentiert.… Read more → Author: Deutscher Schuetzenbund e.V. Weiterlesen
  28. Banken müssen prüfen, ob Kunden Terrorgruppen finanzieren oder Geldwäsche betreiben. Dafür nutzen sie Datenbanken wie "World-Check". Nach einem Datenleck konnten nun erstmals Journalisten in diese Liste schauen und fanden dort auch einige fragwürdige Einträge. [mehr] US-Whistleblowerin Chelsea Manning wieder frei, 17.05.2017 Stasibelasteter Staatssekretär Holm tritt zurück, 16.01.2017 Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  1. Load more activity