Jump to content

Iggy

Registrated User
  • Posts

    6968
  • Joined

  • Days Won

    15

Posts posted by Iggy

  1. Am 12.3.2022 at 16:02 , Glockologe sagte:

    I stand corrected.

    Die biherigen DMRs von denen hatten allerdings keinen schlechten Ruf.

    Es gab (gibt noch?) auch eine Version in 8x57 IS. Genauer: Das Vorgängermodell Zastava M76.

  2. Am 12.3.2022 at 15:23 , Glockologe sagte:

    ...

    Ich würde den SVD Klon sofort nehmen.

    Das ist KEIN SVD-Klon. Ein AK-Klon.

    Anderer Verschluß, anderes Gassystem. Die verstellbare Gasentnahme hat eine gaaaanz entfernte Ähnlichkeit mit derjenigen des SVD, indem sie verstellbar ist; anders als bei AKs - technisch auch nicht vergleichbar.

    Die Silhouette ist sehr ähnlich, zugegeben - das war's aber auch schon.

    • Thanks 1
  3. vor 58 Minuten, Gunfire sagte:

    Zitat Polizeibericht:---  Der junge Mann sei bisher nicht polizeilich erfasst. Er habe auch keinen Führerschein gehabt. "Das ist schon sehr außergewöhnlich, diese Sachlage", sagte der Polizeipräsident.   ---

    O.K., die entspr. Berichte habe ich nur ganz oberflächlich lesen können.

    Bei auch noch "kein Führerschein" erübrigt sich jede weitere Diskussion, ob er Helfer hatte. Das müssen dann ja plusminus Berufs- oder wenigstens Semi-Berufskriminelle gewesen sein. Wer mit 18 hat solche Kontakte?!?

    • Like 1
    • Devil 1
  4. vor einer Stunde, Mike57 sagte:

    Beim Amokläufer handelt es sich um einen 18 Jahre alten Deutschen. Er war Biologiestudent an der Uni Heidelberg. Er war nicht vorbestraft, wohnte in Mannheim, aber nicht mehr bei seinen Eltern.

    ...

    Vielleicht sehe ich das ja völlig falsch, meiner Vermutung nach hat ein 18jähriger i.d.R. nicht die Connections und damit das Wissen, wie man im Ausland, falls es zutreffen sollte, daß die Waffen tats. aus dem Ausland stammen, an Waffen rankommt. Zumindest muß er jemanden kennen, der das schon mal bis öfters praktiziert hat. 

    Ich gebe zu, ICH könnte aus dem Stegreif nicht sagen, in welchem der umliegenden Länder ich ggf. Schußwaffen frei erwerben könnte. M.W. werden überall zuallermindest die Personalien aufgenommen.

    So, nun rein technisch: Der Typ war 18. Führerschein kann er also auch noch nicht ewig gehabt haben. Aus meiner Sicht müßten da aber im Vorfeld ausgiebige Testfahrten stattgefunden haben: Einkaufsmöglichkeiten, Grenzübergänge etc. Und Corona war ja auch die letzte Zeit ...

    • Like 1
  5. Was MIR bei diesen ganzen Videos auffällt:

    Oft tiefe Ausschnitte, bauchfrei und enge Hosen. Nicht, daß ich da was dagegen hätte, nur wieder mal ein Paradebeispiel für "sex sells". Viele sehen sich die Videos mitnichten aufgrund des interessanten Inhalts an, sondern wegen der gezeigten Haut. 

    UND DAS wundert mich schon, daß das in den ach so prüden USA recht standardmäßig so praktiziert wird.

  6. Was ich für unseren Wohnort beitragen kann:

    Weniger Knallerei als in der Vor-Corona-Zeit - aber nicht viel weniger. Meine Schwester hat heute morgen den Ausspruch getätigt, wenn sie nix vom Feuerwerksverkaufsverbot gewußt hätte, sie hätte es an der (geringeren) Intensität der Knallerei nicht feststellen können.

    An der Lautstärke etlicher Explosionen war klar herauszuholen, daß die nicht Made in Germany waren.:ph34r: 

    Ganz klar war heute auf den Straßen zu sehen, daß extrem viel weniger Feuerwerksdreck herumlag. Maximal 1/4 des Üblichen. Eher noch viel weniger.

    Mein Fazit deshalb:

    Mit 10-25% des üblichen Feuerwerks 50-75% des üblichen Lärms. Das müssen also mächtig potente Teile gewesen sein.

    Woher die wohl gewesen sein dürften, kann sich wohl jeder ... 

    • Like 3
×
×
  • Create New...

Important Information

Imprint and Terms of Use (in german)