Jump to content

Attentat in Wien


Glockologe
 Share

Recommended Posts

  • 2 months later...
  • 3 months later...
  • 1 month later...

Yep und mit einer offenen EU-Grenze nach Slowenien. Wenn Du wen kennst der wen kennt, hörst Du auch was Zoll und Polizei so aus dem einen oder anderen Reisebus rausholen.

Vor 12 Jahren habe ich durch Zufall migekriegt, wie sie wen kassiert haben (bosnischer Serbe), der aus dem Urlaub öster mal ein paar Tetez (Tokarev Klon in 9x19) in der Türverkleidung mitgebracht hat.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • 9 months later...
Am 7.11.2020 at 01:08 , Glockologe sagte:

Die größte Bank Österreichs, die größte Einzelhandelskette Österreichs und ein Dutzend anderer Unternehmen, haben werbetechnisch die Reißleine gezogen. Das ist existentbedrohlich. Im schlimmsten Fall kann das den ganzen Fellner-Verlag umbringen.

Das habe ich vor über einem Jahr geschrieben.

Die verlorenen Werbeeinnahmen haben den Verlag in eine heftige Schieflage gebracht. Die Banken haben ihnen jetzt einen Sanierer ins Haus geschickt.

https://www.derstandard.at/story/2000136746088/loesung-fuer-mediengruppe-oesterreich-soll-sich-abzeichnen

Edited by Glockologe
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Imprint and Terms of Use (in german)