Jump to content

Es geht los: 1. GunBoard.de- Fernwettkampf


clifford
 Share

Recommended Posts

hier schonmal die schmusy-targets als .pdf

:arrow: die 2-teilige scheibe ergibt A3-format für 25m kurzwaffe

:arrow: die 1-teilige A4-scheibe ist für die langwaffendisziplinen (50/100m) und für's druckluftschiessen auf 10m.

jede dose muss mindestens einen treffer haben. wenn ein loch 2 dosen ankratzt, kann es einer der dosen zugerechnet werden. die andere gilt dann als nicht getroffen, es sei denn sie hat einen weiteren treffer.

kein zeitlimit.

anzahl der schüsse: nicht begrenzt.

bei gleicher punktzahl (alle dosen mit gleicher schusszahl getroffen) entscheidet eine diskussion hier im forum über die platzierung :wink:

bitte nick, waffe, kaliber und entfernung auf der scheibe vermerken, beschossene scheibe scannen oder fotografieren und bis zur auswertung bereithalten. (NICHT sofort hochladen/posten/mailen).

Kurzwaffenscheibe A3 Teil 1

Kurzwaffenscheibe A3 Teil 2

LG/LP/Langwaffenscheibe A4

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 59
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Die Wettkampfleitung gibt bekannt:

1.

Ziel ist es, mit den wenigsten Schüssen jede Dose einmal zu treffen. Wer mit acht Schüssen alle Dosen trifft, liegt vorn.

2.

Wer mit 16 Schüssen jede Dose zweimal trifft, ist gut, hat aber was falsch gemacht.

3.

Wenn mehrere Teilnehmer mit acht Schüssen alle Dosen treffen, entscheidet die Diskussion. Kriterien könnten das schönste Trefferbild, der Katzentreffer, der Katzennichttreffer, das Zentrum der Dose usw. usw. sein.

4.

Mogeln gilt nicht.

Link to comment
Share on other sites

Kann man die kleine Scheibe auch halbsogroß ausgedruckt (DruckOption: 2 Seiten auf 1 Blatt) für 5 m Luftpistole verwenden? :china: Dann kann ich hier im Keller schießen und muß nicht erst auf den 10m LG-Stand, wo die mich sicher ziemlich doof ankucken würden. (DSB-Verein, alles Hochleistungs-Luftpumpenfreaks, die sich über Zehntel-Ringe streiten - da passe ich mit meiner HW45 nicht so richtig)

Edit: Nicht 2 Seiten odern 4 pro Blatt bringt die halbe Größe für halbierte Entfernung!

Auf 25 m mit der 9Para selbstverständlich auf dem Stand und voller A3-Größe :lol:

Frage 2:

2.

Wer mit 16 Schüssen jede Dose zweimal trifft, ist gut, hat aber was falsch gemacht.

Das ist wohl der Hinweis für die eingefleischten IPSC-ler?

Link to comment
Share on other sites

Waffen und Kaliber sind beliebig oder was?

im prinzip ja.

irgendwie haben sich zum thema "disziplinen" nicht viele gemeldet. daher schauen wir mal, was kommt und teilen dann die KW-ergebnisse evtl. in gruppen ein.

bei den kurzwaffen gilt "offene visierung". kannst aber auch gerne eine scheibe mit dem holosight beharken... wenn das mehr als 2 leute machen, dann haben wir eine open class :)

langwaffe: kk 50m (A4), gk 100m (A4), flinte 25m (A3), uhr 50m (A3)

visierung frei wählbar, aber bitte auf der scheibe vermerken.

Link to comment
Share on other sites

Die Wettkampfleitung gibt fürderhin bekannt:

5.

Wer mit der Luftpistole auf 5m schießen möchte, druckt sich die Scheibe halb so groß aus. Wie er das macht, Völker, ich habe kein Wort verstanden, ist der Wettkampfleitung wurscht.

Ich weise aber auf Regel Nr. 4 hin. :wink:

Danke für diese Entscheidung der Wettkampfleitung!

Das mit dem ausdrucken mußt Du als Jurist auch nicht verstehen, ist ja Technik :D

Aber nochmals ganz langsam für die, die das auch machen wollen und das ebenfalls nicht verstanden haben:

Um die Scheibe auf 50% zu verkleinern, gehe bei "Drucken" auf "Eigenschaften" (des Druckers) und dort findet man (normalerweise) eine Option "x Seiten pro Blatt" - übrigens sehr nützlich und papiersparend, wenn man viel ausdrucken will. Dort gibt man eine 4 ein und verkleinert so den Ausdruck auf halbe Größe (bei "2" wäre die Verkleinerung nur auf 70%). Dann einfach "ok" und los gehts mit der regelkonform verkleinerten Scheibe.

Habe übrigens gestern schon die Dosen gelocht - um aber saubere Löcher zu bekommen, habe ich eine alte Schießscheiben passend geschnitten und hinten drauf gedruckt. (Mein armer Drucker :dr: ) - Bei Verwendung von normalem Druckerpapier hat man immer so komische ausgerissene Löcher mit Fahnen.

Link to comment
Share on other sites

Ernsthafte Frage an die Wettkampfleitung...

Nachdem nun die Schmusy Scheibe schon mal ausgedruckt ist und über meinem Schreibtisch hier prangt...

..und unser Sohn mit Freund vorbeikam.. natürlich Fragen stellten und unverblümt fragten, ob sie auch mitmachen dürften..

naja.. Frage an Euch, darf ich einmalig und nur für diesen Bewerb 2 Mitbewerber nachnennen, die die Klasse CO2 Revolver schiessen werden? (..glaub nicht, daß mehr rauskommt als dass der Drucker hier heisslaufen wird... aber Freude würde es schon machen). Ich garantie, daß die beiden nicht 2m vor der Scheibe stehen werden :P

Soweit ich weiss hat ja auch Nightforce ein schiessendes Töchterlein, und Megashooter nehme ich an, könnte auch seine Kinder einbinden.

Dann hatten wir 5 in der Sonderklasse CO2 unter 25

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Imprint and Terms of Use (in german)