Jump to content

Kavaleriegeneral Steinbrück


Butterfly
 Share

Recommended Posts

In NRW dem größten Bundesland ist er rausgeflogen und hat jetzt die Frechheit als Kanzlerkandidat aufzutreten. Ich glaube der merkt nichts mehr.

Das er in der Schweiz nicht beliebt ist kann ich mir vorstellen, aber durch ihn sind Millionen Euronen an ursprünglich verloren geglaubten Steuern wieder "aufgetaucht".

An hervorgehobenen Positionen in Politik und Showgeschäft muss man sich Satire wohl gefallen lassen.

Link to comment
Share on other sites

:mad:hola amigos,

hoffentlich vergisst das Wahlvolk NICHT dass dieser HERR seine Arbeit (im Bundestag zu sein)

einfach schwänzt...und dafür für VIELE Euros Vorträge in der Welt hält!

Es ist das gleiche wenn man anstatt seiner Arbeit (die man normalerweise mit einen Vertrag

seinen Arbeitgeber zugesichert hat) nicht nachkommt sondern woanders-für mehr Geld-seine Arbeitskraft einbringt.

Der "ROTE BUNDESKANZLER MIT DEM NICHT GEFÄRBTEN SCHWARZEN HAAREN" hat zumindest gewartet bis er als Bundeskanzler fertig war (mein Freund W. Puti. ist ein lupenreiener Demokrat)...bevor er bei dem Russen "ofiziell" gegen Bezahlung eingestellt wurde, so viel Anstand hat aber P. Rockbridg nicht gehabt da er während seiner "normalen" Arbeitszeit lieber Vorträge gehalten hat, im normalen Leben heisst so etwas "ARBEITSVERWEIGERUNG" und ist ein Kündigungsgrund.

saludos de pancho lobo:bayer::drinks:

Link to comment
Share on other sites

Und das mit Recht.

Mir war dieses Bergvolk schon immer sympathisch. Aber blöderweise versuchen mittlerweile zu viele von euch uns links zu überholen. Ich wünsche euch, dass ihr das in den Griff bekommt.

Danke, lieber Medizinmann.

Wir werden keine Probleme bekommen.

Und dass wir ein Bergvolk sind, ist natürlich Gebrüder Grimm.

Oder glaubst du, dass die Milliarden Euros und Dollars , die an der Zürcher Bahnhofstrasse

(ca. 470m höhe) den Höhlenbewohnern überlassen werden? :drinks:

Und das linke Pack, dass sowieso nur von Staat lebt,werden wir hoffentlich auch noch in den Griff bekommen.

Wird aber leider schwer.

Da unsere Hochschulen und Universitäten von grünen und linken Professoren unterwandert

sind, bleiben nur noch bei den jungen Studenten Übrzeugunsarbeiten.

Edited by Butterfly
Link to comment
Share on other sites

Und dass wir ein Bergvolk sind, ist natürlich Gebrüder Grimm.

Oder glaubst du, dass die Milliarden Euros und Dollars , die an der Zürcher Bahnhofstrasse

(ca. 470m höhe) den Höhlenbewohnern überlassen werden? :drinks:

Weiß ich doch. Wir haben einen schweizer Partnerschützenverein im Aargau. Da kannst du auch nur von Barhocker abstürzen so flach ist das dort.

Aber ich hab mir gestern die beiden NZZ Podcasts zu eurer Energiewende angehört, seeehr interessant, insbesondere der Professor dort hat mich schwer geschockt. Nach den Eingangsreferat dachte ich noch, dass er ein vernünftiger Mensch sei, aber in der anschließenden Diskussion hat er mich schwer geschockt.

Link to comment
Share on other sites

Ach kommt,

last doch den Peer.

Wenn der als Bundeskanzler sein Amt genau so schwänzt wie z.Z. als MDB

kann uns doch nichts passieren, oder? :bayer:

Der ist nie da, weiss nicht was los ist und kann somit schnell gestürzt werden. :n10:

Last blos nicht den Steinbrück ans Ruder, sonst gehen hier die Lichter aus. Nicht nur bei uns LWB. Wenn ich mir da so sein ges...(bitte jeder selber ergänzen) anhöre....:pani:

Peter

Link to comment
Share on other sites

...Last blos nicht den Steinbrück ans Ruder, sonst gehen hier die Lichter aus. Nicht nur bei uns LWB. Wenn ich mir da so sein ges...(bitte jeder selber ergänzen) anhöre....:pani:

Peter

Genau das ist auch meine größte Befürchtung. Er kündigt auch die Koalition mit den Grünen an und dann ist Schicht im Schacht bei uns !!!!!

Link to comment
Share on other sites

na dann wisst ihr ja, wen ihr zu wählen habt ...

und das sind bestimmt nich die "gelben" ... :pani:

Bosbach?

:wallb:

Und nein, es gibt einfach keine Partei, die man wirklich guten und reinen Gewissens wählen kann.

Linke und NPD und Grüne: Zehnfachplusungut.

SPD und Piratten - fünffachplusungut

CDU - doppelplusungut

CSU - können wir nicht wählen - und gut ist auch was anderes

FDP - auch ungut.

So, was nun?

Edited by Califax
Link to comment
Share on other sites

Steinbrück ist für die Schweizer einfach ein knallrotes Tuch :vampire:

Das interessiert vielleicht mich. Und dich. Und noch ein paar wenige andere Leute.

Aber nicht ca. 80 Mio Wahlschein-Deutsche.

Was meinst du, was für eine druchschlagende Wirkung das öffentliche Votum des Präsidenten von Burkino-Faso auf eine deutsche Bundestagswahl hätte?

Link to comment
Share on other sites

Ihr unterschätzt die Macht der Medien.

Steinbrück im Interview auf allen Kanälen. Bis zur nächsten Wahl ist der so reingewaschen, daß man sogar den ältesten Gebrauchtwagen von ihm kaufen würde.

Und da in der Politik heute als Argument "....muß weg" reicht, ist ein Machtwechsel ziemlich wahrscheinlich - zumal die Ampel scheinbar doch nicht mehr ausgeschlossen wird.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Imprint and Terms of Use (in german)