Jump to content

Umwelthilfe fordert „ein für alle Mal“ Böllerverbot zu Silvester


GunBoard.de
 Share

Recommended Posts

Am 1.11.2022 at 09:21 , DirtyHarriett sagte:

könnte man machen, wenn die Umwelthilfe aus eigenem Vermögen (also nicht mit Steuergeldern) all den Beschäftigten in der Pyroindustrie eine lebenslange Rente in Höhe ihres Verdienstausfalls plus Sozialabgaben zahlt.

Viele Beschäftigte der Pyroindustrie hatten sicher rotblutrotgrün gewählt.

Bald ernten sie reichlich, was sie gesät hatten.

 

GRUẞ

Link to comment
Share on other sites

Aus einem Kommentar,...

"Warum wird diesem Mini-Verein mit knapp 500 Mitgliedern so viel Medien-Präsenz gewährt?"

Wenn das wirklich stimmt, hätte ich da doch so 1, 2 Fragen.

Vor einem Jahr,..Die DUH ist ein eingetragener gemeinnütziger ( ? ) Verein nach deutschem Vereinsrecht. Im Oktober 2021 hatte er 475 stimmberechtigte Mitglieder und ca. 12.000 Fördermitglieder

Noch Fragen ?

Edited by Ausbilder Schmidt
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Weil irgendjemand das Tor zur Unterwelt der Sadisten und Verbieter aufgelassen hat … die mit dem Schild „Hier enden deine Rechte“! 

Mal überlegen … erst war die Regelung eine Ausnahme… jetzt soll alles Verboten werden? 
Ich kann gar nicht soviel fressen, wie ich kotzen möchte! 

Die wollen keine heile Umwelt, die wollen eine freudlose Diktatur… mal sehen wo ich Sylvester Raketen herkriege! :teufel99:

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Am 2.11.2022 at 18:32 , Jägermeister sagte:

Deswegen bin ich auf (Stand)Böller umgestiegen.

Ich noch nicht, aber in drei Wochen Böllerkurs. Dann ganz schnell alles beschaffen…. 
Extra vorgezogen, der Kombikurs  mit Vorder-/Wiederladen ist ausgebucht, aber zum Böllern allein nimmt er mich mit rein 😈 

 

Jemand nen Standböller übrig oder gute Quelle?

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Am 2.11.2022 at 22:03 , TorstenM sagte:

Jemand nen Standböller übrig oder gute Quelle?

guck mal bei Egun da gibts immer mal was,frag aber den Jägermeister ob das da watt taucht.. ich hab da keinen Plan von...

https://www.egun.de/market/item.php?id=18490361

https://www.egun.de/market/item.php?id=18507146

https://www.egun.de/market/item.php?id=18507175

Edited by Mike57
  • Like 2
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Zitat

Tatsächlich dürfte das geforderte Böllerverbot eher Mittel zum Zweck sein, um regelmäßig zum Jahresende in den Medien präsent zu bleiben. Das Geschäftsmodell der DUH beruht auf solchen Verbotsforderungen und je länger diese nicht durch den Gesetzgeber umgesetzt werden, desto besser.

Gewerbsmäßiger Aktionismus, üppig finanziert durch Steuermittel und Lottogelder, benötigt möglichst lange laufende Kampagnen. Die “Böllerverbotsforderung” ist nahezu perfekt für saisonalen Aktionismus unter dem Motto “Alle Jahre wieder”.

Deshalb wird uns dieses Thema noch länger erhalten bleiben und dafür sorgen, dass auch in den nächsten Jahren regelmäßig alle Befürworter und Gegner eines Böllerverbotes brav und vor allem publicityträchtig über das von der DUH hingehaltene Stöckchen springen.

Fein herausgearbeitet.:smilie_d_019:

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Imprint and Terms of Use (in german)