Jump to content

Ältere Löcher entdeckt: Schüsse auch auf neue Synagoge in Essen?


gbadmin
 Share

Recommended Posts

Als vor rund 20 Jahren bei uns im Ort der Kirchturm renoviert wurde, hatte ich die Gelegenheit, mal auf dem Gerüst bis an die Spitze zu kommen.

Da konnte man einige Einschüsse in der Kichturmkugel begutachten, die wohl aus den 50er bis 70er Jahren stammten, wo man noch ungestraft mit einer KK-Büchse Schießübungen im Dorf auf offener Straße abhalten konnte, ohne daß da gleich ein SEK-Kommando anrückte. :whistling:

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Übrigens, falls ihr die Meldung in den MSM verpaßt haben solltet, wundert euch nicht. Es war nicht wirklich präsent. Ein Deutsch-Iraner wurde wegen der Schüsse verhaftet. 

Jetzt werden sie ihm sicher die WBK lochen. Er wird doch eine haben, oder?

Oder eher nicht, sonst wären die Medien weniger schweigsam.

https://www.focus.de/politik/deutschland/ermittler-verdaechtigen-deutsch-iraner-stecken-die-mullahs-hinter-anschlaegen-auf-juedische-gebaeude-in-nrw_id_180405064.html

Edited by Glockologe
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Imprint and Terms of Use (in german)