Jump to content

Nancy Faeser will Waffenbesitz stärker einschränken


gbadmin
 Share

Recommended Posts

Am 13.1.2023 at 17:18 , Jägermeister sagte:

Das macht mich schon wieder kribbelig…

Der Artikel im Wortlaut:

Zitat

Wie es aus Lindners Ministerium heißt, soll das Bundesinnenministerium zunächst die bestehenden Regelungen und Waffenrechtsänderungen der vergangenen Jahre umfassend überprüfen. Erst dann könne beurteilt werden, ob weitere Gesetze nötig seien oder lediglich der Vollzug geltender Regeln verbessert werden müsse. Sollten sich bei der Evaluation Schwachstellen zeigen, werde das Finanzministerium Vorhaben unterstützen, um diese zu beheben.

Die Liberalen stören sich auch daran, dass sich Faesers Vorstoß nur auf legale Waffen bezieht. Es müsse jedoch vor allem der Umgang mit illegalen Waffen überprüft werden, heißt es aus Lindners Ministerium. Um einen möglichen Reformbedarf beurteilen zu können, brauche man hier zudem bessere Statistiken.

  • Confused 2
Link to comment
Share on other sites

Zitat

„Symbolpolitik in Reinform“ – Die Schwachstellen in Faesers Waffenrechtsreform

Jäger- und Schützenverbände laufen Sturm gegen die von Innenministerin Faeser (SPD) geplante Verschärfung des Waffenrechts. Tatsächlich enthält der Entwurf, der WELT vorliegt, schwer erklärliche Mängel – und könnte am Ende vor allem für rechtstreue Waffenbesitzer zur Belastung werden.

Abo: https://www.welt.de/politik/deutschland/plus243191893/Verschaerfung-des-Waffenrechts-Absurde-Schwachstellen-in-Faesers-Plan.html

Link to comment
Share on other sites

Zitat

Vorherige Prüfung gefordert - Lindner bremst Faesers Reform fürs Waffenrecht aus

Bundesinnenministerin Faeser will die Regeln für das Tragen von Waffen verschärfen. Bundesfinanzminister Lindner und die FDP halten wenig von dem Vorstoß. Ihnen fehlen bei Faesers Plan Maßnahmen gegen illegale Waffen. Zudem fordern sie eine Untersuchung.

https://www.n-tv.de/politik/Lindner-bremst-Faesers-Reform-fuers-Waffenrecht-aus-article23843851.html

Link to comment
Share on other sites

Zitat

Geplante Verschärfung des Waffenrechts in 2023: Was neben einem Halbautomatenverbot noch auf der Agenda steht und wie Sie sich als Sportschütze, Jäger und Waffensammler jetzt noch wehren können.

Seit der Ankündigung von Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD), dass sie das Waffenrecht verschärfen wolle, warten die legalen Waffen Besitzer in Deutschland wieder mit Schrecken darauf, was da auf uns zukommen wird. Jetzt kursiert ein noch nicht seitens des Ministeriums bestätigter Referentenentwurf mit den geplanten Änderungen im Netz. Unsere Anfrage nach dem Entwurf wurde bislang nicht beantwortet. Da die Authentizität des uns aus nicht offizieller Quelle vorliegenden Entwurfs aber durchaus plausibel erscheint, stellen wir dessen Inhalt hier vor. 

https://www.all4shooters.com/de/shooting/waffenkultur/waffenrechts-verschaerfung-2023-bmi-plant-halbautomatenverbot-und-meldepflicht-fuer-schreckschusswaffen/

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Imprint and Terms of Use (in german)