Jump to content

Kolumne Number One "Fahrenheit 9/11"


Klaus12
 Share

Recommended Posts

und trotzdem scheinen es die Ami´s zu sein, die sämtliche Besucherrekorde brechen .... :mrgreen:

http://www.welt.de/data/2004/06/29/298451.html

Klar die dummen Demokraten und dann die Idioten die sich mit den Demokraten ueber den Film streiten wollen und ohne den Film gesehen zu haben ist dies ja wohl schlecht moeglich.

MM lacht sich bestimmt halb tot wie man aus einen Haufen Luegen Millionen machen kann!

Link to comment
Share on other sites

Sie hat Augen wie grüne Saphire. Aber das wissen wir ja alle :china:

http://www.schmuckecke.de/edelsteine/saphire.html

Saphir ist eine Variation des Minerals Korund. Er ist nicht nur blau, wie die meisten Schmuckliebhaber meinen, sonder umfasst alle Farben, außer rot. Die roten Korunde heißen Rubin.

Erst um 1800 wurde erkannt, dass Saphir und Rubin Abarten des Korunds sind. Bis dahin bezeichnete man mit dem Begriff Saphir nur blaue Steine. Im Mittelalter war unter dem Namen Safir allerdings der uns heute als Lapislazuli bekannte Edelstein gemeint.

Der Name Saphir kommt aus dem Griechischen (griech. (sappheiros) und bedeutet "blauer Stein", nimmt aber wahrscheinlich Bezug auf ein asiatisches Fremdwort, dessen Ursprung wir nicht kennen. Wie oben schon betont, umfasst der Edelstein Saphir alle Farben außer Rot. Wenn von Saphir ohne jedes Beiwort gesprochen wird, ist immer nur der blaue Saphir gemeint. Andere Farbvarianten müssen stets mit einem

vorangestellten qualifizierenden Wort näher gekennzeichnet sein, z. B. gelber Saphir, grüner Saphir usw. Nur beim farblosen Leukosaphir und beim Padparadscha, einem rötlichgelben bis gelborangen Saphir, braucht es keine nähere Erklärung, weil die Farbe durch den Namen immer eindeutig ist.

...

Link to comment
Share on other sites

  • 2 years later...

AN ALLE !

Dieser Cup wurde organisiert um eine Veranstaltung zu schaffen, wo man vergleichen, plaudern, gewinnen und sich wohl fühlen kann.

Leider ist der bisherige Rücklauf an Meldungen nicht so umwerfend!

Mit ca 60 Teilnehmern möchten wir diese Veranstaltung nicht durchführen!

Also, wer sich noch nicht gemeldet hat, sollte dies schleunigst tun; Stichtag ist der 7.9.!

Kann sein das der Cup sich nur auf den kompletten Samstag beschränken wird. Das wär zwar eine kleine Ohrfeige für die Aussteller/Sponsoren, aber durchaus ohne Scham überlebbar.

Sollte der Cup tatsächlich dieses Jahr nicht mehr stattfinden, würden sämtliche Startgelder komplett zurückgeführt!

Also ein Risiko für Interessenten existiert nicht.

Ran an die Bulletten !!!

(Wir sind ja nicht das FWR!)

Als Gewinne bekommt z. Bsp. jeder Erstplazierte jeweils einen Schweizer K31 (EWB pflichtig).

Weitere Gewinne: hochwertige Messer, Lampen, Jacken, Munition Wiederladeartikel usw

Desweiteren kommt ein G3 Klon von SAR und ein Walther G22 in die Verlosung und die neue Zivil-UZI kann auch ausgiebig geschoßen werden.

Meinen Dank schon mal vorab an die Teilnehmer/Sponsoren:

Frankonia Jagd

DWJ

Schwaben Arms

Schmidt und Bender

Visier

AKAH

Carl Walther GmbH

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
  • 1 month later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Imprint and Terms of Use (in german)