Jump to content

GunBoard.de

Administrators
  • Content count

    1,182
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

GunBoard.de last won the day on May 17 2016

GunBoard.de had the most liked content!

Community Reputation

218 Excellent

About GunBoard.de

  • Rank
    Administrator
  • Birthday 04/28/2015

Persönliche Angaben

  • Geschlecht
    Mann

Recent Profile Visitors

2,974 profile views
  1. Greift die CDU für ihren Wahlkampf auf steuerfinanzierte Ressourcen zurück? Recherchen der WELT AM SONNTAG legen diesen Verdacht nahe. Die SPD will den Sachverhalt vom Bundestagspräsidenten aufklären lassen. Gesamten Artikel anzeigen
  2. Über das Ausmaß des Schadens gibt es noch keine Erkenntnisse, derzeit läuft ein Rettungseinsatz. Erst kürzlich war der Zerstörer „USS Fitzgerald“ vor Japan mit einem Containerschiff zusammengestoßen - sieben US-Seeleute starben. Gesamten Artikel anzeigen
  3. GunNews - Gunvlog

    von: GunNews - das Newspaper von GunBoard.de Link: Gunvlog Ken vom Youtube-Kanal „Deutsche Schützen“ hat eine eigene Webseite aufgemacht. https://gunvlog.org Es geht um Schießsportausrüstung, Waffenrecht, Tipps & Tricks und natürlich um die Links zu seinem Videokanal.Einsortiert unter:Medien, Sport, Waffenrecht Tagged: deutsche schützen, video, vlog Weiterlesen … Read more → Author: lawgunsandfreedom Weiterlesen
  4. Viele Politiker und Städtebauer halten es für sinnvoll, unsere Innenstädte durch Poller oder Blockaden zu schützen. Kritiker warnen aber davor, sich bei der Stadtgestaltung von der Gefahr bestimmen zu lassen. Gesamten Artikel anzeigen
  5. Planten die Terroristen in Spanien noch verheerendere Anschläge? Ein Fund in dem Haus in Alcanar, in dem sie ihre Taten vorbereitet haben sollen, stützt diese These. Auch drei gemietete Wagen sprechen dafür. Gesamten Artikel anzeigen
  6. Bei den Ermittlungen nach den Terroranschlägen in Spanien nimmt die Polizei eine Moschee in Ripoll ins Visier. Dort könnten sich die Täter radikalisiert haben. Auch die Mutter eines Täters hat sich zu Wort gemeldet. Gesamten Artikel anzeigen
  7. Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer findet harte Worte gegen den Terrorismus. Zugleich macht er einen Vorschlag, wie man die deutsche Polizei entlasten könne. Und bringt dabei die Bundeswehr ins Spiel. Gesamten Artikel anzeigen
  8. Bisher konnte Spanien von der instabilen Sicherheitslage in anderen Urlaubsländern profitieren. Das Land befürchtet, dass die Touristen wegbleiben könnten. Viele Touristen kommen jetzt mit einer Mischung aus Angst und Trotz im Bauch. Gesamten Artikel anzeigen
  9. Die Terroranschläge in Spanien haben gezeigt: Das Land auf der iberischen Halbinsel stand schon lange im Visier des IS. Der Grund ist ein historischer – nur interpretieren ihn die Terroristen falsch. Gesamten Artikel anzeigen
  10. Hinter dem Messerangriff in der finnischen Stadt Turku vermutet die Polizei einen terroristischen Hintergrund.Festgenommen wurde ein 18-Jähriger, der aus Marokko stammen soll. Gesamten Artikel anzeigen
  11. Ein mit einem Messer bewaffneter Mann hat in Surgut im äußersten Norden Russlands wahllos auf Passanten eingestochen. Gesamten Artikel anzeigen
  12. Die deutsch-türkische Frauenrechtlerin Seyran Ates verzeichnet in ihrer Moschee für einen liberalen Islam weniger Besucher. Weil diese Angst hätten vor Bedrohungen. Zu den Anschlägen von Barcelona hat sie eine klare Haltung. Gesamten Artikel anzeigen
  13. Die rechte Gruppierung wollte mit Flaggen und Transparenten auf den Rambla-Boulevard, wo nur kurz zuvor ein Attentäter 13 Menschen getötet hatte. Sie demonstrierten gegen den Islam - wurden aber schnell vertrieben. Gesamten Artikel anzeigen
  14. von: GunNews - das Newspaper von GunBoard.de Link: Kathrin Murche nach Stechen nur knapp am Finale vorbei Die deutschen Trap-Juniorinnen haben beim Junioren-Weltcup in Porpetto (Italien) an ihre starken Leistungen von der Europameisterschaft angeknüpft. Nach dem Doppelsieg von Baku durch Marie-Louis Meyer und Bettina Valdorf zeigte jetzt die Dritte des Goldteams, Kathrin Murche (Foto), die beste Vorstellung.… Read more → Author: Deutscher Schuetzenbund e.V. Weiterlesen
  15. Ein großer Teil der Terrorzelle aus Spanien, hatte marokkanische Wurzeln. Diese Nachricht dürfte bei den spanischen Sicherheitsbehörden Besorgnis ausgelöst haben. Nicht ganz ohne Grund. Gesamten Artikel anzeigen
×