GunBoard.de

Administrators
  • Content count

    16,326
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

Everything posted by GunBoard.de

  1. Deniz Yücel sitzt wegen des Verdachts auf Volksverhetzung in Untersuchungshaft. Die türkischen Behörden werfen ihm Propaganda für zwei höchst unterschiedliche Organisationen und das Zitieren eines Witzes vor. Gesamten Artikel anzeigen
  2. Er ist Republikaner und war US-Präsident: George W. Bush kritisiert in gleich zwei Interviews seinen Nachfolger Donald Trump. „Ich mag keinen Rassismus und keine Beschimpfungen“, begründet er. Gesamten Artikel anzeigen
  3. Französisches Filmdrama über eine Krankenschwester, die sich plötzlich als Spitzenkandidatin einer populistischen Partei wiederfindet. Ohne eigene Überzeugung wird sie mehr und mehr deren Marionette. Gesamten Artikel anzeigen
  4. Mit den Rosenmontagszügen erreicht der Straßenkarneval seinen Höhepunkt. In Köln werden Zehntausende Zuschauer erwartet. Ein Großaufgebot der Polizei und Sperrzonen für LKWs sollen für Sicherheit sorgen. Gesamten Artikel anzeigen
  5. “Welt” çalışanı ve yetkin bir muhabir olan Deniz Yücel, Türkiye’de tutuklu bulunuyor. O istisnai bir vaka değil. İyi yapılan, bağımsız, eleştirel gazeteciliğe neden ihtiyacımız olduğuna dair iyi bir örne. Gesamten Artikel anzeigen
  6. Die Ermittlungen in der SPD-Spendenaffäre um Joachim Wolbergs sind weit fortgeschritten. Das Gericht hält die Untersuchungshaft nicht mehr für nötig. Der dringende Tatverdacht gegen Wolbergs besteht jedoch weiter. Gesamten Artikel anzeigen
  7. Respektlos oder relaxt? Ein Foto, das Kellyanne Conway auf dem Sofa kniend im Oval Office zeigt, sorgt für eine Kritikwelle. Die Beraterin von US-Präsident Donald Trump muss sich Stilfragen gefallen lassen. Gesamten Artikel anzeigen
  8. Der Umgang der Türkei mit dem „Welt“-Journalisten Deniz Yücel sei nicht akzeptabel, sagt Justizminister Heiko Maas. Der SPD-Politiker verlangt die Freilassung aller von Ankara zu Unrecht Inhaftierten. Gesamten Artikel anzeigen
  9. „Propagandabegriff zu weit ausgelegt“: Der AKP-Politiker Mustafa Yeneroglu bewertet die Untersuchungshaft für „Welt“-Korrespondent Deniz Yücel kritisch. Die Linke will den Fall in den Bundestag bringen. Gesamten Artikel anzeigen
  10. „Das Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt“, sagte Kanzlerin Merkel. Eine exklusive Umfrage für die „Welt“ zeigt, dass die Mehrheit der Deutschen anderer Meinung ist - abgesehen von einer Altersgruppe. Gesamten Artikel anzeigen
  11. von: GunNews - das Newspaper von GunBoard.de Link: After the attacks in France EC wants restrictions on licit access to weapons The European Commission DG Home wants to propose a semiautomatic ban for EU individuals, which look similar to military ones. This EC also wants stricter rules for arms control.   Proposals for a new law or amendment to the Directive… Read more → Author: Firearms United Weiterlesen
  12. Schutz gibt es auf dem Sinai nicht mehr. Islamisten ermordeten in der vergangenen Woche mehrere Christen. Denen bleibt nur die Flucht, die Behörden sind offenbar machtlos. Gesamten Artikel anzeigen
  13. Rechtsstaatliche Prinzipien würden im Fall Yücel verletzt, kritisierte Außenminister Gabriel. Der Fall belastet die Beziehungen zwischen der Türkei und Deutschland weiter, berichtet Christina Lewinsky. Gesamten Artikel anzeigen
  14. Netanjahu steht seit Wochen wegen Korruptionsvorwürfen unter Druck. Er hatte 2016 drei U-Boote aus deutscher Produktion bestellt, obwohl Experten eine Erweiterung der Flotte als unnötig empfanden. Gesamten Artikel anzeigen
  15. Nach dem erstmals zwei Autoraser wegen Mordes verurteilt wurden, rechnet Rainer Wendt mit einer abschreckenden Wirkung. Jedoch müsse auch die Entdeckungswahrscheinlich verbessert werden. Gesamten Artikel anzeigen
  16. Der Moscheeverein "Fussilet 33" in Berlin wurde verboten. Er galt als Anlaufpunkt für islamistische Attentäter. Der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft Rainer Wendt bezweifelt jedoch einen langfristigen Erfolg des Verbots. Gesamten Artikel anzeigen
  17. von: GunNews - das Newspaper von GunBoard.de Link: Glanzvolles Debüt von Michelle Skeries Sie sollte sich langsam an die Weltspitze der Frauen herantasten, doch gleich meldete sie sich als neues Mitglied der internationalen Spitzenklasse an. Bei ihrem Weltcupdebüt in Neu Delhi (Indien) erreichte Michelle Skeries (Frankfurt/Oder, Foto) mit der Luftpistole gleich das Finale… Read more → Author: Deutscher Schuetzenbund e.V. Weiterlesen
  18. von: GunNews - das Newspaper von GunBoard.de Link: Doppelsiege für China und Italien Italien hat seine große Stärke in den Flintenwettbewerben auch im neuen Finalmodus bestätigt. Beim Weltcup in Neu Delhi siegten Simone D’Ambrosio (Foto) und Giovanni Pellielo mit 45 und 43 Treffern im Finale, die Premierenmarke des 20-jährigen Juniorenweltmeisters D‘Ambrosios bedeutet gleichzeitig… Read more → Author: Deutscher Schuetzenbund e.V. Weiterlesen
  19. Anis Amri erschoss dessen Cousin und steuerte den Lkw in den Weihnachtsmarkt. Nun will Ariel Zurawski seinen Lastwagen zurück, um wieder auf Touren gehen zu können. Der Spediteur hat auch eine Botschaft an Spender. Gesamten Artikel anzeigen
  20. Labour-Chef Corbyn verlangt von seiner Partei, den geplanten EU-Austritt zu akzeptieren. Dabei sieht er die Mehrheit der Mitglieder hinter sich – und Chancen, Wirtschaftssysteme neu zu gestalten. Gesamten Artikel anzeigen
  21. von: GunNews - das Newspaper von GunBoard.de Link: Jolyn Beer erreicht zum Auftakt Luftgewehr-Finale Jolyn Beer (Foto) hat gleich zum Auftakt der neuen Weltcupsaison einen Achtungserfolg erzielt. Am ersten Tag des Wettbewerbes in Neu Delhi (Indien) erreichte die Hannoveranerin mit dem Luftgewehr das Finale und wurde dort Sechste mit 164,9 Ringen, nach 416,9 Ringen… Read more → Author: Deutscher Schuetzenbund e.V. Weiterlesen
  22. 2016 was das unfallreichste Jahr seit der Wiedervereinigung. Doch die Zahl der Unfalltoten sank auf den niedrigsten Stand seit 60 Jahren. Nur bei den Radfahrern geht die Tendenz in die andere Richtung. Gesamten Artikel anzeigen
  23. Ein gewaltbereiter Häftling wird in einer Praxis allein gelassen und verschwindet. Die Opposition sieht darin einen weiteren Fall in der langen Pannenserie von Hamburgs Justizsenator Steffen. Gesamten Artikel anzeigen