Jump to content

daybreak619

Registrierte Benutzer
  • Content count

    865
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

daybreak619 last won the day on May 25 2015

daybreak619 had the most liked content!

Community Reputation

118 Excellent

About daybreak619

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 04/11/1967

Website

  • Website URL
    http://www.kraichgau-shooter.de
  • ICQ
    0
  • Skype
    daybreak619

Persönliche Angaben

  • Geschlecht
    Mann
  • Wohnort
    D-69231 Rauenberg
  • Interessen
    IPSC, Moderne Dienstwaffen, Ordonnanzwaffen, Wiederladen
  1. Selten so einen journalistischen Dünnpfiff gelesen! Das einzige, was ich diesem Bericht entnehmen kann, ist, dass der Verfasser absolut keine Ahnung und sich keinerlei Mühe bei der Recherche gegeben hat. :o :wacko:
  2. Zukunft ProLegal

    Natürlich gibt's genug Jugendliche, die sich nur für DSDS und ihr Handy interessieren, aber beim Rest legt sich die Stirn bei solchen Themen inzwischen auch in Falten. ...
  3. Zukunft ProLegal

    Hab' in meinem Verein ein paar junge PVBs, die wg. dieser Situation auch ziemlich gefrustet sind. Die betreiben in ihrem persönlichen Umfeld inzwischen auch Aufklärungsarbeit darüber, was sich der Staat da so leistet.
  4. Zukunft ProLegal

    Nun ja, wenn ein 18-Jähriger "Normalo" zuerst ein Werbevideo der BW sieht und dann in einem Clip der GRA gesagt bekommt, dass er zum GK-Schießen erst das OK vom Psycho-Doc braucht, dämmert ihm auch, dass hier was nicht stimmt. Und das bekommen anscheinend immer mehr mit. Siehe die Kommentare.
  5. Zukunft ProLegal

    Die FvLW hat sich schon vor geraumer Zeit von der Lobbyarbeit verabschiedet - mehr muss ich dazu wohl nicht sagen!? Mit der Fördermitgliedschaft soll WO am Laufen gehalten werden. ... aber das ist eine andere Geschichte. Katja und die GRA bedienen sich der neuen Medien, was ich persönlich genial finde, da junge Erwachsene immer weniger auf die herkömmlichen Medien zurückgreifen, wenn's um Meinungsbildung geht. Und wenn man sich mal die Kommentare bei FB, YouTube, etc. anschaut, erfreuen sich ihre Beiträge immer größerer Beliebtheit; auch bei Normalos, die mit Waffen nix am Hut haben. [emoji112]
  6. Zukunft ProLegal

    Katja Triebel und die GRA sind die einzigen, die hierzulande eine Grassroot-Bewegung für den LWB betreiben. DAS ist echte Lobbyarbeit, betrieben mit viel Idealismus und Herzblut! Davon könnten sich die "Profis" eine dicke Scheibe abschneiden. ... und alles unentgeltlich!! [emoji106]
  7. Zukunft ProLegal

    Seit der unsäglichen "Geimdiplomatie- und Waffen-Dildo-Affäre" haben die in meinen Augen eh' jegliche Glaubwürdigkeit verspielt! Ist aber nur meine bescheidene Meinung. ...
  8. Zukunft ProLegal

    Gegenfrage: Warum kann ich als LWB nur Fördermitglied werden - ohne wirkliches Mitspracherecht?
  9. Zukunft ProLegal

    Das FWR ist m.E. in erster Linie eine Lobbyorganisation der Waffen- und Munitionshersteller und des Büchsenmacherhandwerks. Lobbyarbeit für den Endverbraucher wird dort nicht als oberste Priorität erachtet. Steht so eigentlich auch in deren Statuten.
  10. Pulver darf weiter verwendet werden nach dem 05.04.2015

    Ich halt's wie Hollowpoint: altes Pulver schnellstmöglich aufbrauchen ... und ansonsten den Mantel des Schweigens über die ganze Geschichte breiten.
  11. Hier irrt der Meister! Hier, wie in den USA, geht man dazu über, Zwischenwände aus Gipskarton einzubauen. Nur tragende Wände und die Außenwände sind heutzutage noch massiv. Von daher bietet eine deutsche Hundehütte auch keinen besseren Schutz. ... [emoji6]
  12. ATACR steht für Advanced TACtical Rifle scope, sprich: fortschrittliches/weiterentwickeltes taktisches ZF. B.E.A.S.T. bedeutet Best Example of Advanced Scope Technology, also Bestes Beispiel für fortgeschrittene/fortschrittliche ZF Technologie. Ob man solche Bezeichnungen mögen muss, sei dahingestellt, aber anscheinend braucht's das heutzutage im LE/MIL-Sektor. ...
  13. Danke für die Info. Tja, es sollte - wie immer - so günstig wie möglich sein. Möchte aber auch keinen Schrott auf dem Gewehr haben, mit dem ich mich nur herumärgern muss. Dachte evt. auch an ein Nikon M-223. Wie sind hierzu die Meinungen?
  14. Was empfehlen die Experten für den Einsatz auf 'ner IPSC-Rifle? Bisher habe ich nur ein Aimpoint Comp 2 montiert, was auch soweit (bis 100m) ganz gut funktioniert. Nun stehen aber demnächst ein paar Matches an, bei denen man bis 300m "raus" muss. Welches ZF empfehlt ihr? Oder soll ich nur noch einen klappbaren Magnifier montieren?
  15. Was bedeutet das? Wird mit dieser Messung die Lichttransmission ermittelt?
×