Jump to content

Butterfly

Registrierte Benutzer
  • Content count

    2,919
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

Butterfly last won the day on January 31 2015

Butterfly had the most liked content!

Community Reputation

306 Excellent

About Butterfly

  • Rank
    Professional
  • Birthday 05/22/1944

Website

  • Website URL
    http://gunboard.de
  • ICQ
    0

Persönliche Angaben

  • Geschlecht
    Mann
  • Biografie
    Geboren, um innert kürzester Zeit das Pensionsalter erreicht zu haben,
  • Wohnort
    Säuliamt CH
  • Beruf
    Elektro Installateur
  • Interessen
    Flugzeuge, Schiessen, Eishockey
  • Favorite gun
    Casull 454
  • WSK-Inhaber
    Ja
  • WBK- Inhaber
    Ja
  • Jägerprüfung
    Ja
  • Erlaubnis nach § 7 oder 27 SprengG?
    Ja

Verbandsmitgliedschaften

  • Meine Verbandsmitgliedschaften
    ProTell
  1. Offenbar Schießerei in Las Vegas

    Jetzt hört doch auf, dass es schwierig ist, so viele Waffen an der Reception vorbei zu bringen! Ich kenne Las Vegas und viele weitere Städte in den USA. Es ist eben nicht Europa. In Las Vegas, vor allem in den neueren Hotels, kann eine Reception grösser als ein europäisches Fussballfeld sein. Da ist es nun weiss Gott kein Problem, eine ganze Artillerie auf sein Zimmer zu schmuggeln.! Es gibt kein m2 , wo nicht ein Spielautomat hängt. Der Lärm der Automaten und der Zocker ist für uns Europäer sehr ungewohnt. Das ganze Hotel ist praktisch eine Spielhölle. Also für ein ganz böser Bube kein Problem, was er aufs Zimmer nimmt.
  2. Offenbar Schießerei in Las Vegas

    Zeittabelle der Schiesserei. Diese Polizeiangaben sind schon eher interessant als der Käse, der "Schall und Rauch" verbreitet: http://20min.ch/panorama/news/story/So-jagte-die-Polizei-den-Massenmoerder-Paddock-28966267
  3. Offenbar Schießerei in Las Vegas

    Das Märchenblättchen "Schall und Rauch, gibt doch wenigstens immer etwas zu schmunzeln. Wieder einmal wird 9/11 hinterfragt. Die Mondlandung von Neil Armstrong wird noch immer angezweifelt. Und auch der Kennedy-Mord verlief ganz anders. Irgendwann, wenn die "Volksreporter" nichts mehr wissen, sind natürlich wieder Elvis, Marilyn und JFK dran! Und jetzt wurde am Ceasar`s Palace und im Bellagio auch noch geschossen. Und das weiss nur die Intelligentia von " Schall und Rauch" Einfach nur Verschwörungstheorie vom feinsten!
  4. Ariel Winter hat jetzt die Lizenz zum Schießen

    Das muss ca. 1947 gewesen sein! Und du hast noch Erinnerungen daran? Gruss Butterfly
  5. Bei Senior (64): Waffen sichergestellt

    Dieser 64 Jährige zukünftige Mehrfachmörder muss doch mindestens lebenslang, wenn nicht länger in die Kiste!
  6. Ariel Winter hat jetzt die Lizenz zum Schießen

    Was ist denn das für eine halbschlaues Blättchen? Nicht nur der ganze Text ist widerlich. Der Amerikahasser als Schreiberling, sollte sich, bevor er in die Tasten haut, erkundigen, was ein Halfter von einem Holster unterscheidet!
  7. Pilotenvereinigung will Laserpointer als Waffe einstufen

    Also liebe Freunde: Bringt doch einmal einen guten Vorschlag, bevor ein Unfall passiert! Die Behörden werden euch einen "Oscar" überreichen.
  8. Pilotenvereinigung will Laserpointer als Waffe einstufen

    So ein Dreckskerl einfach einmal einen Monat aus dem Verkehr ziehen. Dann fragen sich vielleicht der Lehrmeister oder die Lehrer, wo denn das Bürschchen eigentlich war. Und oha, schon muss er um seine weitere Zukunft bangen. Nur so lernen die das!
  9. „Der Fahrer zog ein langes Schwert aus seinem Auto“

    "Das Schwert des Streifenwagens" Ja, ich kaufe das Foto !
  10. Trump plant Ausrüstung der US-Polizei mit Armee-Waffen

    Also, was der Donald plant, und dann auch ausführt, sind nun wirklich zwei verschiedene Paar Schuhe.
  11. Das wäre aber ein grosses Versicherungsbüro mit 1.7 Mio Mitgliedern
  12. Nein,nein. Wir hatten früher Hellebarden und Morgensterne! Ich erinnere mich noch gut. Motorsägen wurden erst später im Silicon Valley entwickelt...
  13. Wenn der halbschlaue Idiot die Motorsäge in Gang gesetzt hätte, gäbe es vermutlich mehrere schwerverletzte oder gar Tote. Vermutlich wusste er nicht wie man die startet.
  14. Bei eGun falsche Angebotsform gewählt

    Die deutschen Gesetze kenn ich nicht. Jedenfalls in der Schweiz könnte sich der Verkäufer bei diesem ganz klaren Fehler auf einen wesentlichen Irrtum berufen !
  15. Rentner entdeckt bei Wohnungsräumung zwei Gewehre

    Ich bin schockiert und kann kaum mehr schlafen! 2 Gewehre. Und erst noch scharf! Einfach nur furchtbar! Der verstorbene muss mindestens ein Massenmörder gewesen sein, wenn nicht mehr!...
×