gbadmin

Administrators
  • Content count

    65
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

gbadmin last won the day on November 10 2014

gbadmin had the most liked content!

Community Reputation

51 Excellent

About gbadmin

  • Rank
    admin[ätt]waffenlobby.info
  • Birthday 09/01/2002

Website

  • Website URL
    http://www.GunBoard.de

Persönliche Angaben

  • Geschlecht
    Mann
  • Biografie
    Erster Sprößling des Forums
  • Wohnort
    Im World Wide Web
  • Beruf
    Forumsroboter
  • Interessen
    Forenbetrieb
  1. Drei verlorene Landtagswahlen, Umfrage-Tief und nur noch 13 Wochen bis zur Bundestagswahl - nun soll der Parteitag am Sonntag in Dortmund die Trendwende für die SPD bringen. Schulz' Chance gegen Merkel: der Angriff. Von Marie-Kristin Boese. [mehr] DTrend: Schulz unten, Merkel obenauf, 08.06.2017 SPD verspricht Entlastung von 15 Milliarden, 19.06.2017 Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  2. Das SED-Mitgliedsbuch von Schalck-Golodkowski, sein Karl-Marx-Orden oder der "Held der Arbeit"-Stern: DDR-Raritäten des einstigen Stasi-Oberst werden in Hamburg versteigert. Schalck-Golodkowski war der Devisenbeschaffer der DDR. [mehr] Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  3. Nach dem schweren Erdrutsch in der westchinesischen Provinz Sichuan suchen Rettungsteams weiter nach Überlebenden. Nach offiziellen Angaben werden mindestens 140 Menschen von den Geröllmassen verschüttet. Von Steffen Wurzel. [mehr] Mindestens 140 Verschüttete nach Erdrutsch in China Video: Aufräumarbeiten nach dem Erdrutsch in China Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  4. Innerhalb von zehn Tagen soll Katar seine Beziehungen zum Iran und der Türkei drastisch einschränken sowie den Sender Al-Dschasira dicht machen. Das geht aus dem Katalog hervor, den vier Nachbarstaaten dem Emirat übergaben. Katar bezeichnete die Vorgaben als "unrealistisch". [mehr] Reportage aus Katar: Wird die Krise zum Flächenbrand?, 19.06.2017 Katarischer Sender: Der Abstieg von Al Dschasira, 11.06.2017 Video: Arabische Staaten legen Katar Forderungskatalog vor Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  5. In China wurde bei einem massiven Erdutsch offenbar ein ganzes Dorf verschüttet. Rund 100 Menschen aus 40 Häusern wurden unter Erde und Geröll begraben. Ursache waren heftige Regenfälle. Die Rettungsarbeiten laufen. [mehr] Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  6. In London werden fünf Hochhäuser geräumt, die eine ähnliche Fassadendämmung besitzen sollen wie der zerstörte Grenfell Tower. Von den Maßnahmen sind rund 4000 Menschen betroffen. Viele finden die Evakuierung überstürzt. Von Thomas Spickhofen. [mehr] London: Fünf Hochhäuser werden aus Sicherheitsgründen evakuiert Kühlschrank verursachte Großbrand in London 600 Hochhäuser in London haben ähnliche Fassade, 22.06.2017 Bilder: Hochhaus steht in Flammen Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  7. In Madrid findet das Refugee Food Festival statt. Geflüchtete kochen in Restaurants der Stadt Gerichte aus ihrer Heimat. Viele hoffen auf ein Sprungbrett in ein besseres Leben. Von Stefan Schaaf. [video] Großdemo in Spanien: "Öffnet die Grenzen!" 18.02.2017 Ansturm auf Ceuta - Ein Flüchtling erzählt, 28.02.2017 Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  8. Sicherheitskräfte haben offenbar einen Terroranschlag auf die Große Moschee in Mekka vereitelt. Dort waren Millionen Muslime zusammengekommen, um das Ende des Ramadan zu feiern. Mehrere Personen wurden festgenommen. [mehr] Saudi-Arabien: Den Cousin verdrängt, 21.06.2017 Mekka-Pilgerreise: Iran kritisiert Blockade, 30.05.2016 Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  9. Banken müssen prüfen, ob Kunden Terrorgruppen finanzieren oder Geldwäsche betreiben. Dafür nutzen sie Datenbanken wie "World-Check". Nach einem Datenleck konnten nun erstmals Journalisten in diese Liste schauen und fanden dort auch einige fragwürdige Einträge. [mehr] US-Whistleblowerin Chelsea Manning wieder frei, 17.05.2017 Stasibelasteter Staatssekretär Holm tritt zurück, 16.01.2017 Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  10. Das Verfahren gegen einen ehemaligen SS-Sanitäter aus dem Konzentrationslager Auschwitz droht erneut zu scheitern. Der Vorsitzende Richter am Landgericht wurde nach Informationen von WDR, NDR und SZ wegen Besorgnis der Befangenheit abgelehnt. [mehr] Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  11. Nach der Brandkatastrophe im Londoner Grenfell Tower werden fünf Hochhäuser in der britischen Hauptstadt evakuiert. Die Behörden erklärten dies mit Sicherheitsbedenken aufgrund der Fassadenverkleidung. Hunderte Bewohner müssen sofort ihre Wohnungen verlassen. [mehr] Kühlschrank verursachte Großbrand in London 600 Hochhäuser in London haben ähnliche Fassade, 22.06.2017 Bilder: Hochhaus steht in Flammen Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  12. Wer auch immer im Herbst die neue Bundesregierung stellen wird - fest steht jetzt schon, dass sie über ein finanzielles Polster von 15 Milliarden Euro verfügen wird. Was sie damit machen möchte - darüber darf im Wahlkampf gestritten werden. [mehr] Bundeshaushalt: Schäubles Kohlekeller, 12.05.2017 Mehr Ausgaben, keine neuen Schulden, 05.03.2017 Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  13. Uganda bewältigt den Löwenanteil von Afrikas größter Flüchtlingskrise. Knapp eine Million Südsudanesen hat das Land aufgenommen. Dabei stößt es an seine Grenzen. Die Weltgemeinschaft verspricht finanzielle Unterstützung - doch diese reicht nicht aus. [mehr] Jahresbericht UNHCR: Neue Rekordzahl an Flüchtlingen, 19.06.2017 Video: UN-Gebergipfel in Uganda Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  14. Im ersten Prozess gegen mutmaßliche Mitglieder der rechtsextremen "Freien Kameradschaft Dresden" gibt es einen Deal. Gegen ein Geständnis stellte das Gericht den beiden Angeklagten maximal vier Jahre Haft in Aussicht. [mdr] Gesamten Artikel anzeigen
  15. Der Handelspakt zwischen der EU und Japan soll Im- und Exporte kräftig ankurbeln. Die Partner wollen das Abkommen schnellstmöglich absegnen. Doch geheime Dokumente, die NDR, WDR und SZ vorliegen, offenbaren gravierende Mängel für Europas Verbraucher. Lena Kampf gibt fünf Beispiele. [mehr] EU-Japan-Treffen: Das Hohelied des Freihandels, 21.03.2017 Weltspiegel: Japan - von wegen Hightech, 19.03.2017 JEFTA Leaks - die Dokumente Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen