Jump to content

earl66

Registrierte Benutzer
  • Content count

    629
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

274 Excellent

About earl66

  • Rank
    Sponsor
  • Birthday 11/28/1966

Persönliche Angaben

  • Geschlecht
    Mann
  • Biografie
    Sportschütze, Jäger
  • Beruf
    Mitarbeiter in unserer Gesellschaft
  • Interessen
    Motorrad, Gitarre, Schiessen
  • WSK-Inhaber
    Ja
  • WBK- Inhaber
    Ja
  • Jägerprüfung
    Ja
  • Erlaubnis nach § 7 oder 27 SprengG?
    Ja

Verbandsmitgliedschaften

  • Meine Verbandsmitgliedschaften
    DSB
    BDS
    DSU
    BDMP
    FSD
    DJV
    VdRBw
    SPI
    VdW
    Kuratorium
    ProLegal
    FWR
    GRA
    FvLW
    IWÖ
    ProTell
    VDB
    VuS
    BSB
    Kyffhäuserbund
    BHDS
    BKS
    BSSB

Recent Profile Visitors

843 profile views
  1. Wer bin ich?

    Heute morgen konnte ich nicht antworten ..... Also kein G36C, in 5,5...? Ja wäre wohl zu einfach ..... ........ Eine handgeklöppelte Bohrmaschine aus dem Hause H&K ......
  2. Wer bin ich?

    Ähem, G36, Kal. 223? lg der Earlige
  3. Wau.......diese Bundeswehr-Koniferen.............

    Panzerfaust? https://www.google.de/search?sclient=tablet-gws&site=&source=hp&q=smoker+in+revolverform&oq=smoker+in+revolverform&gs_l=tablet-gws.3...3401.12678.0.13352.22.22.0.0.0.0.188.2651.1j19.20.0....0...1.1.64.tablet-gws..2.16.2121...0j0i131k1j0i19k1j0i22i30i19k1j0i22i30k1j0i22i10i30k1.oYA6p8Ow2SU#imgrc=GOyYKPR7DXF4zM:
  4. Frau schlägt Angreifer mehrere Zähne aus

    Ich habe gelernt, nach einem Überfall mit Notwehr (Wach- und Sicherheit) gar nix zu sagen! Und so bald wie möglich schriftliche Notizen anzufertigen, um ja nix zu vergessen, wenn das möglich ist! Herzlichen Glückwunsch an die Dame! Ich bin zwar kein Freund von Gewalt, hoffe aber das sie mit einem blauen Auge davon kommt! Und für die Arschlöxxer, dass sie aus dieser Peinlichkeit gerlernt haben, ab morgen einer redlichen Arbeit nachgehen und sich bei der Frau entschuldigen ....... ...... vielleicht kriegen 'se dann auch die Zähne wieder ......
  5. Ich glaube man kann vortrefflich zu diesen Aussagen philosophieren..... Meine Hypothese ist, dass nichts schwerer fällt, als sich von einem alten "gut gemeinten" und sicherlich in der Idee hoch anständigen Weltbild zu verabschieden und sich einer anderen Realität zuzuwenden. Alle Werte die uns in den letzten 50 Jahren vermittelt wurden fangen an zu wackeln. Welche Arbeitswelt erwartet die 6 Klässler von heute? Und was passiert mit den wirklich Schulschwachen? Die stehen demnächst mit den heutigen Zuwanderern in Konkurrenz. Und das einzige Rezept ist "keine Informationen, keine Hilfestellung " und wenn es tatsächlich zu einer Katastrophe kommt, hat wieder kein Lehrer oder Schüler einen Plan. Alleine eine abgespeckte Waffensachkunde könnte schon helfen, einen Attentäter zu stoppen, der gerade sein Magazin leergeschossen hat. Es müssten sich nur drei draufstürzen ... Leider spekuliert die Polizei, die Politik und die Schulkräfte damit, dass sowieso nix passiert. Und wenn die Waffengesetze verschärft wurden, hat man ja alles getan! Dann braucht es auch keine teuren Sozialpädagogen oder Psychologen an den Schulen! Einfacher Plan! So spart man Geld! Wie innovativ unsere Politik ist, durfte ich letzten Donnerstag wieder erfahren. Wir waren eingeladen, weil unser Sohn die Informatikerklasse besucht und in die Laptop- Klasse soll. Eigentlich saßen wir dort, weil der Lehrer uns überreden wollte/ musste, dass wir für ca. 20€ im Monat ein voll geleastes und verwaltetes Laptop für unseren Sohn finanzieren müssten ..... Es gibt kaum Klassen die Laptops in Niedersachsen vorhalten und die Politik finanziert da nix! Das ist alles an das Engagement der Eltern gebunden! Haaaaallllooooo! In welchem Jahrhundert leben wir? Was braucht die Wirtschaft? Ein preußisches Schulsystem mit Auswendig lernen oder digitale Kreativität? Wer kennt den Philosophen Precht? So sind die Politiker an unseren Kindern interessiert! So sieht die Verantwortung aus, die die übernehmen! Null Komma Null! .......... und so ist das auch mit den "Amok"- Läufen! Alle heucheln Betroffenheit um hinterher noch mehr Überwachung zu verordnen! Es geht nicht um das Wohl unserer Kinder ....... Leider ist der normale uninformierte Bürger inzwischen derart degeneriert, dass er gar nicht mitbekommt wie er belogen wird. Und so klammern sich die Alten und Guten an eine heile Welt von gestern und haben noch gar nicht gemerkt, dass sie schon längst nicht mehr Handlungsfähig sind ...... Ich habe in den letzten Wochen und Monaten kaum bis gar nichts von irgendwelchen Psychologen zu den Attentaten gehört. Scheint schon normal zu sein, das sich alle zwei Wochen ein Arschloch genötigt fühlt unschuldige Menschen umzubringen. Leider gibt es außer "Gegenwehr und Wachsamkeit" keine Alternative ....., beides wurde unserer Gesellschaft seit Jahrzehnten abtrainiert. Ist schon Scheixxe, wenn ein Psychiater vielleicht eingestehen müsste, dass das ein Fehler war ..... "Halt Stop" und die Armlänge helfen leider nicht ....., ne .45er wäre besser ....
  6. BVB-Anschlag: Sergej W. bestreitet Tat

    Ah ja! Erst sind es Militärzünder, dann nicht, dann ist es Sprengstoff aus Industrieproduktion, dann nicht! Jetzt haben 'se einen Russen, der bestreitet vehement das er das war ....., irgendwie glaube ich langsam gar nix mehr! Auf das Ende bin ich jetzt schon gespannt!
  7. Reporter will AR15 kaufen,...Ätsch!

    Schon klar, jeder der auf Landes- oder Bundesebene Politik macht muss einen riesen Anspitzer zu Hause haben!
  8. Reporter will AR15 kaufen,...Ätsch!

    Es gibt ja keinen Zweifel am Entwaffnungswahn unserer Politiker, ich kann nur dieses vorauseilende Abgabe- Gejaule nicht mehr hören! Jammern kann man wenn die Gesetze durch sind, solange muss man halt für sein Recht kämpfen! My 2 Cent!
  9. Reporter will AR15 kaufen,...Ätsch!

    Ich höre jetzt seit 5 Jahren: "Die kann man bald nicht mehr kaufen ......, ich kenne jemanden bei der Behörde, die werden bald verboten ....., für Jäger und Sportschützen sind AR Gewehre verboten ..." "Ich verkaufe jetzt alles, wird sowieso bald verboten ..." BULLSHIT!!! Nein! Ist nicht verboten und das Schießen damit macht Spaß und ist keine Folter ...., man muss nur weiter für sein Recht kämpfen!!! Vielleicht werden ja bald lügende Politiker verboten! Aber wenn jetzt sogar Omas aufrüsten ..... Gruß Earl
  10. Besser als nie! Jetzt habe ich mehrere Sätze verfasst und wieder gelöscht ......, eigentlich gibts da nicht mehr zu Zusagen! Ladet jeden der interessiert schaut (beim Thema Schießen), auf den Schiessstand ein! Ich mache das so, besser geht nicht!!!
  11. Und hast du nicht auch das Gefühl, dass viele Leute aufwachen? Ich bemerke, dass viele Menschen die kein Interesse für Politik hatten sich plötzlich für Politik interessieren! Und nein ich denke nicht, dass die Statistiken ein realistisches Bild zeichnen. Die Leute haben keine Lust mehr auf Doofheit ......, finde ich gut .....
  12. Naja, meine Frau und unsere Mitarbeiterin wollen eine Waffensachkundeprüfung ablegen und überlegen in meinen Stammverein einzutreten! Da kann man schon sagen, dass eine zieht das andere nach sich. Ich finde das gut! Und Wissen gibt ja auch keine Hirnschäden ......
  13. Ja! Du hast Recht! Ich möchte in meinem Haus auch nicht irgendeinem Arschloch begegnen, der die Meinung vertritt mich oder meine Sippe in den Himmel zu befördern! Sollten unsere Katzen mal zu den Ahnen abfliegen, will ich wieder einen Berner Sennenhund .... oder eine Rottweiler .... ..... und das allerwichtigste! Eine Kamera für das blöde Gesicht vom Einbrecher ..... Spass Beiseite ...., ich bin uneingeschränkt dafür den Bürgern Mittel an die Hand zu geben, um sich ihrer Haut zu erwehren! Ich glaube die derzeitige Entwicklung und Stimmung in der Bevölkerung ist dem legalen Waffenbesitz inzwischen ziemlich positiv eingestellt. Wenn ich allerdings kann helfe ich gerne, das ein Mensch gar nicht erst straffällig wird. Das mit dem "23"jährigen hatte ich wohl überlesen. Ich habe gleich an meinen beruflichen Kontext gedacht .... .... ach Scheixxe ...., ist jetzt Ostern ....
  14. Ja Jugendhilfe hört bei 18 auf, max. bis 21 Jahren. Mein Statement hat was mit meiner Grundhaltung zu tun. Und die Überlegung nicht alles Schwarz und Weiß zu sehen. Du musst keine Entschuldigung für solche Leute aus meinen Beiträgen lesen. Allerdings wird jeder von uns angetrieben von den Umständen in denen er lebt. Das ist der Kern meiner Aussage. Du auch!
×