Medizinmann

Bürger
  • Content count

    18,922
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    65

Everything posted by Medizinmann

  1. Ich dachte, du meinst die platzsparende Montage des Zweibeins
  2. spart Platz.....
  3. Hier gehts weiter.... https://www.blick.ch/news/schweiz/zuerich/sonderlage-wegen-angreifer-in-schaffhausen-polizei-riegelt-altstadt-ab-id7038782.html
  4. hmm meine Gutmenschenlehrerinnenschwester hat ihre Robbie Williams Karten für letzten Samstag FFM wohl verschenkt.....Ohne mein Zutun....komisch.
  5. können wir alles selbst Marburg-Biedenkopf (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf Haftbefehle gegen zwei Männer erlassen (Bezug: Pressemeldung vom 3.7.17 "Vorläufige Bilanz zum Kirschenmarkt - Junger Mann erleidet schwere Verletzung") Gladenbach: Bereits am 3. Juli berichtete die Polizei über einen Vorfall auf dem Kirschenmarkt in Gladenbach. Dabei erlitt ein 22 Jahre alter Mann aus Dortmund schwerste Verletzungen am Kopf. Die intensiven Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Polizei gegen die beiden 19 Jahre alten Tatverdächtigen aus dem Lahn-Dill-Kreis und Kassel erhärteten den Tatverdacht eines versuchten Tötungsdelikts. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Marburg erließ das zuständige Amtsgericht Durchsuchungsbeschlüsse für die Wohnungen der beiden Tatverdächtigen sowie Haftbefehle wegen des dringenden Tatverdachts des versuchten Mordes. Beamte der Kriminalpolizei Marburg, Lahn-Dill und Kassel nahmen die beiden Männer Ende letzter Woche in ihren Wohnungen fest. Die vorliegenden Haftbefehle wurden den Beschuldigten durch den zuständigen Richter am Amtsgericht verkündet. Diese befinden sich seither in Untersuchungshaft. Das 22-jährige Opfer erlitt bei dem Geschehen auf dem Kirschenmarkt schwerste Kopfverletzungen und befindet sich nach wie vor in stationärer ärztlicher Behandlung. Auslöser für die Auseinandersetzung ist nach dem Ergebnis der Ermittlungen die Fanzugehörigkeit der Beteiligten zu zwei unterschiedlichen Bundesligamannschaften. Weitere Auskünfte in diesem Verfahren erteilt ausschließlich die Pressestelle der Staatsanwaltschaft Marburg
  6. aber den Ungarn ins Gulasch pissen wollen....jaja liebe Anscheinspolitiker, warum glaubt ihr, dass andere wirtschaftlich sehr erfolgreiche NGO's anders arbeiten sollten.
  7. Wie kommst denn gleich auf sowas? Es reichen doch 14 Tage Grundausbildung und eine Unterschrift, dass man für den Fall der Fälle einrückt. Die Waffe mit 15 Schuss Munition und eine Stielhandgranate bekommt man dann.....unfassbar, so revolutionäre Ideen.....tststs...Also wo hast du denn Demokratur gelernt?
  8. dort arbeitet meine Nachbarin.....Ich höre mal nach.
  9. Daniel H. Waffennarr.....
  10. Ja, das wollen die wirklich und mehr als 50% fallen drauf rein. Sogar mehr als 75%, denn die anderen verarschen dich nur anders.
  11. und wer der Mörder?
  12. waaaas mit 10.000 biste schon raus? Also wenn ich mich so umschaue dann hat jeder ausser mir mit 35 mindestens 100 mille auf der Seite und wird niemals arbeitslos. Heute im Freibad wieder ne alleinerziehende Frisöse mit Tattoos für mindestens 15000 Euro gesehen......oder alle haben reiche Eltern.......
  13. hmm Restroquefort alte Brötchen und ein 2014er Sangiovese (letzte Flasche). Auf meinem Grundstück herrscht Frieden. Ich rege mich nicht mehr auf, hatte eine Überdosis und nun ist gut.
  14. Der Flug des Phönix.....Drei Patronen.....
  15. Im Prinzip ist mir scheißegal ob irgendwelche autonomen Assipenner Hamburg oder irgend eine andere Stadt abfackeln. Ich denke Hamburg (nicht die einzelnen Betroffenen) hat bekommen was es sich redlich verdient hat. Hier auf dem Dorf saß ich ruhig, leise und gelassen auf dem Hof und habe mir eine Flasche Barolo mit Roquefort und Baguette hinter die Binde gehen lassen. Wollte "mann" an der Situation etwas ändern, so hätte man es jahrelang gekonnt. Wenn die betroffenen Viertel den bekannten autonomen Nazis jetzt keine flächendeckenden Hausverbote in den Geschäften erteilen und nicht mal ein paar hundert besorgte Bürger abends an der Flora vorbeischauen, naja dann muss es eben so weitergehen. Dieser witzige Sprecher und Anwalt würde sich hier bei jedem Schritt den er tut umdrehen müssen. Tag und Nacht.
  16. Heirate mich.....
  17. und alle leben noch....unfassbar, wie konnte der NICHT Amok laufen?
  18. du bist ja fies, jetzt liegt der Mann am Boden und du trittst noch rein [emoji23]
  19. Die meisten der eingestellten Bilder sind nicht mir. Sollte jemandes Rechte an einem Bild verletzt sein, kurze Nachricht genügt und es wird unverzüglich entfernt.
  20. http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43648/3678720
  21. Diese fröhlichen Menschen mit ihrer herzlichen Kultur.....
  22. Da läuft der Hase.....
  23. hmm passt due in meinen B-Würfel