Jump to content

Pickett

Sponsoren
  • Content count

    1,926
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    11

Pickett last won the day on November 4 2016

Pickett had the most liked content!

Community Reputation

898 Excellent

About Pickett

  • Rank
    Sponsor
  • Birthday 10/10/1955

Persönliche Angaben

  • Geschlecht
    Mann
  • Wohnort
    49626 Bippen
  • WSK-Inhaber
    Ja
  • WBK- Inhaber
    Ja
  • Jägerprüfung
    Nein
  • Erlaubnis nach § 7 oder 27 SprengG?
    Ja

Verbandsmitgliedschaften

  • Meine Verbandsmitgliedschaften
    DSB

Recent Profile Visitors

1,954 profile views
  1. Hübsch ? Wird mal wieder Zeit für eine neue Brille, oder ? Die hat mindestens 40 Kilo zu viel auf den Rippen,, aber wer das mag.....
  2. Da liegst du leider falsch, Im neudeutschen Germanisten ist Dummheit keine Straftat mehr. Eher das Gegenteil ist der Fall, nur saublödes Stimmvieh lässt sich gut kontrollieren und applaudiert auch noch Die politisch gewollte Verblödung errecht täglich neue Höhstwerte .
  3. War echt ein Superwochende, drei Vorfälle mit illegalen Schusswaffen, insgesamt fünf Todesopfer. http://www.keine-waffen.de/?cat=1260 Der Lügengraf wird wohl mittlerweile Gleitmittel zum Onanieren brauchen, nix los an der Sportwaffenfront. Dafür schon 21 Vorfälle in 2017 mit illegalen Schusswaffen, mehr als die Hälfte davon durch zugereiste Fachkräfte
  4. Verpixelt doch die ganze Meldung, dann habt ihr es bald hinter euch. https://www.welt.de/vermischtes/article168541374/Ihre-Leiche-lag-30-Meter-von-der-Polizeistation-entfernt.html
  5. Für 9 von Nazi-Honks getöteten Migranten wird in München ein Monster-Prozess aufgezogen. Für das 100. te Opfer von Migrantengewalt in 2017 gibt es wohl nur ein paar verwelkte Blumen und, wenn überhaupt, einen Platz in der Statistik. Aber laut Frau Merkel müssen wir das aushalten, https://youtu.be/CVnTpEaGNU0 dabei spielt es keine Rolle, daß ausgerechnet dieses Opfer deutsch ist. Miranten töten, nicht anders als Deutsche, fast ausschliesslich im eigenen Kulturbereich/Umfeld, die Rechnung zahlen wir trotzdem. http://www.keine-waffen.de/?p=9371
  6. Musst du mir eigentlich mit der Verbreitung von Warzengesichtern immer den Appetit zum zweiten Frühstück verderben ?
  7. Ich kenne auch prominente Gestalten in verantwortlichen Regierungspositionen denen die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland am Arsch vorbei gehen. Leider haben deutsche Staatsanwälte nur noch Eier in Erbsengrösse und klemmen die schnell weg wenn Mutti auch nur hustet. Genausogut hätten die alliierten Streitkräfte am 6 Juni 44 versuchen können mit einem Schlauchboot und 12 Mann Besatzung in der Normandie zu landen.
  8. Könnte Surströmmimg knapp werden ?
  9. Was ist gegen Granatwerfer mit Tränengas oder CS-Ladungen einzuwenden. Die Dinger sind bei ausufernden Massenansammlungen brauner, grüner, roter, gelber, schwarzer und allen andersfarbigen Terroristen sehr effektiv. Wir haben hier in Deutschland sogar stellvertretende Bundestagspräsidenten die das bezeugen können.
  10. Ich fände es gut, diese ganzen durchgeknallten Messer-Amphetamin-Heroin-Schnaps-LSD-Speed-Crack-Typen in einer zentralen Sammelstelle zusammenzufassen, jedem ein Rambo-Messer in die Hand zu geben und dann an einem Tag alle direkt vor dem Bundestag freizulassen. Vorzugsweise, wenn es da vorher bei einer Feierstunde Fressen und Saufen umsonst gab weil dann Volksvertreter da sind.
  11. Rotterdam: Konzert nach "Terrorwarnung" abgesagt

    Ich auch, erinnern ein bisschen an die Doors, vor allem durch den Gesang.
  12. Reichsbürger dürfen keine Waffen mehr besitzen

    Wieso, die rollt doch schon durchs Land. Bis zu "Ermächtigungsgesetzen" ist es nur noch ein kleiner Schritt. Wobei diese Reichshonks nur die Spitze des Eisberges sind: Kurdische "Aktivisten", türkische Motorradgangs (ohne Motorräder, versteht sich) und arabische Drogenclans bereichern unsere Linksanwälte doch schon täglich. Und die Kanzlerin gibt die Raute .In einem Monat ist Wahl....
  13. Da der mutmassliche Täter keinen Migrationshintergrund hat ist das wohl nur ein Einzelfall. http://www.bild.de/regional/hamburg/festnahme/des-mutmasslichen-moerders-aus-reinbek-52914984.bild.html
  14. Du meinst doch sicher "biologische Entititäen deren Flatulenzen anderen Lebewsesen unangenehm sind. Mir kämen da zuerst grüne Redebeiträge in unseren Parlamenten in den Sinn.
×