Jump to content

rennstädter

Registrierte Benutzer
  • Content count

    348
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

rennstädter last won the day on November 13 2015

rennstädter had the most liked content!

Community Reputation

180 Excellent

About rennstädter

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 04/09/1954

Persönliche Angaben

  • Geschlecht
    Mann
  • Wohnort
    09385 Lugau Erzgebirge
  • Beruf
    IT-Systemelektroniker
  • Interessen
    Computer, Briefmarken
  • Favorite gun
    M96, S&W 686
  • WSK-Inhaber
    Nein
  • WBK- Inhaber
    Ja
  • Jägerprüfung
    Nein
  • Erlaubnis nach § 7 oder 27 SprengG?
    Nein

Verbandsmitgliedschaften

  • Meine Verbandsmitgliedschaften
    DSB
  1. Staatsanwaltschaft ermittelt nach Pfefferspray-Aktion der AfD

    Benehmen sich nicht viele von den "Nordafrikanern" wie Tiere?
  2. Staatsanwaltschaft ermittelt nach Pfefferspray-Aktion der AfD

    Vor ein paar Jahren gab es eine Visier Spezial zu freien Waffen, wenn ich mich nicht irre müsste es die Nr 8 gewesen sein. In diesem Heft wurde ein Händler zum Pfefferspray mit den Worten das der Einsatz nur gegen Tiere erlaubt sei, aber es gibt ja auch zweibeinige Tiere. Gruß Rennstädter
  3. Zugverkehr wird zum Anschlagsziel

    Haben das in der letzten Zeit nicht die Freunde von der roten SAntifa praktiziert? Brandanschläge auf Signalanlagen der Bahn war doch deren Spezialität. Die Erfolgsmeldungen, mit denen die sich brüsteten, kann man jetzt nicht mehr im Internet lesen seit Indi(media)blödia abgeschalten ist. Gruß Rennstädter
  4. Verbot von Vollmantelgeschossen

    Also hier im Forum hat auch keiner etwas über ein Verbot von Vollmantelmunition durch die EU gehört. Ich war nur stutzig geworden weil mein Bekannter (seit 22 Jahren Schütze und Waffenbesitzer) dies steif und fest behauptete. Ich konnte mich auch nicht entsinnen in den letzten 12 Monaten über ein solches Verbot in der DWJ gelesen zu haben. Wie Gunfire schon richtig schreibt „…macht aber angesichts der großen Menge bereits vorhandener Fabrikmunition keinen Sinn….“ Gruß rennstädter
  5. Verbot von Vollmantelgeschossen

    Ein befreundeter Schützenbruder erzählte mir heute das ab 2018 Munition mit Vollmantelgeschossen verboten sei, dieses Verbot soll durch die EU angeregt worden sein. Ich kann mich jedoch nicht erinnern etwas derartiges in der Fachpresse, wie der DWJ, oder hier im Forum gelesen zu haben. Ich weiß das bei Jagdmunition der Trend zur Bleifreien Munition geht . Meine Frage ist jemanden etwas über ein Verbot von Vollmantelgeschossen bekannt, kann mir jemand etwas näheres berichten? Mit freundlichen Grüßen Rennstädter
  6. Wieviele von den Waffenbesitzern haben einen Waffenschein, der zum Waffenführen berechtigt? Wieviele gehören zu den Druckluft-Löchelstanzern? Wieviele wollen das denn überhaupt? Ich habe zwar auch schon von der Möglichkeit geträumt aber will ich wirklich mit den 686er mit 6Zolllauf durch Gegend laufen? Das ich mit dem Teil umgehen kann wird wohl niemand bestreiten
  7. Sachsen macht Waffenverbotszonen möglich

    Genau daran habe ich auch gedacht. Ich bin einmal im Monat in Leipzig, da bewege ich mich in der Gegend um den Bayrischen Bahnhof und komme so gar nicht in die Eisenbahnstraße. Das nächste ist das jetzt sämtliche Ganoven in Sachsen nach dem Beschluss der Landesregierung zittern und sich peinlichst daran halten. Die Erzeugnisse aus Solingen und anderswo müssen in diesen Zonen zu hause bleiben.
  8. Vorfall in Diskothek: Zwei Tote bei Schießerei in Konstanz

    Ich frage mich wann sich der Lügengraf zu Wort meldet und uns erklärt das der Täter das Schießen in einen Schützenverein lernte und das die Waffe überall leicht erhältlich ist.
  9. Stimmt schon, wenn son Typ mit nen Messer vor dir steht da nützt es nichts einen Stuhlkreis zu bilden und mit Wattebällchen zu schmeißen. Doch sind wir doch mal ehrlich die Ursache ist doch auch das "Mutti" nach dem Motto - das Tor macht weit, die Tür macht hoch - jeden Arsch eingeladen und ungeprüft reingelassen hat. Was ist das für ein Land wo du ohne Angelschein nicht Angel darfst, aber ohne Pass über die Grenze kommst?
  10. In der heutigen Bild am Sonntag "Hamburger Jungs" hätten den Messerkünstler aufgehalten bis die Polizei kam. Man liest dann Namen wie Jamel Chrait aus Tunesien, Ahmet Dogan oder Toufiq Arab aus Afgahnistan sind das die typischen Hamburger Jungen die mal Knut, Hein oder Fiete heißen? Ich frage mich immer wieder ob die Medien denken wir ziehen unsere Hosen mit der Kneipzange an? Journalisten dürfen sich da nicht wunder, wenn Montags in Dresden der Ruf von der Lügenpreesse erschallt.
  11. Der alltägliche Wahnsinn!

    Ne, Leipzig wie es Goethe nicht kannte. Für Goethe war Leipzig sein klein Paris.
  12. Bei Bild heißt es „…Es handelt sich um sechs Deutsche, zwei Iraker, zwei Albaner und einen Syrer“, teilte die Polizei am Freitag mit. …“ Der auf dem dazu gezeigten Bild abgebildete Festgenommene sieht aber sehr nach Kurt, Heinz, oder Rudi aus.
  13. Berlin: U-Bahn-Schubser vom Alexanderplatz psychisch krank

    "....Der verdächtige Russe war nach Angaben der Staatsanwaltschaft nach einem schweren Raub von 2004 bis 2010 bereits in einer geschlossenen psychiatrischen Anstalt untergebracht. Er sei psychisch krank, sagte ein Sprecher......" Das ist doch merkwürdig, solche Täter sind: 1.) psychisch krank oder 2.stehen unter Drogen bzw. 3.) haben sich die Rübe mit Alkohol zu gedröhnt Nur eins haben sie nie, die Tat vorsätzlich begangen aus purer Lust einen Andern zu schädigen.
  14. Betrunkener Cottbuser zielt mit Luftdruckgewehr auf Menschen

    "Der Luftdruck an einem beliebigen Ort der Erdatmosphäre ist der hydrostatische Druck der Luft, der an diesem Ort herrscht." "Die international verwendete Einheit (SI-Einheit) des Luftdrucks ist das Pascal (Einheitenzeichen Pa) oder die in Deutschland und Österreich gesetzlich ebenfalls zulässige Einheit Bar (Einheitenzeichen bar, 1 bar = 105 Pa)." Nun möchte ich den Schreibtischakrobaten der Lausitzer Rundschau die Frage stellen wieviel Pascal bzw. Bar hatte das Gewehr?
  15. Zoll findet illegales Waffenlager in Dortmund

    Wie du schon schreibst SSW und Platzpatronen aber die Krönung steht im Artikel dazu wo es heißt: " ...Besorgt haben soll der Dortmunder das Waffenarsenal im Darknet, einem verborgenen Bereich des Internets. ..." Um SSW zu kaufen braucht man das Darknet nicht, da reicht ein Besuch beim Waffenhändler seines Vertrauens oder ein Blick auf die Webseite von Frank & Monika (Frankonia). Was vor allem den Vorteil hat, dass man preiswerter als im Darknet kauft. Ich hatte das Bild und den Artikel schon gestern in meiner Tageszeitung, der Freien Presse, gesehen und vor Lachen fast meinen Morgenkaffee vergossen. Fest steht, bei solchen Bildern, das jeder Unbedarfte glaubt das hier "saugefährliche scharfe" Waffen gefunden worden sind und damit Deutschland wieder ein Stück sicherer geworden ist. Räuberali und Ganovenede sind ganz froh über solche Zeitungsartikel, wissen sie doch, wenn sich Zoll und Polizei mit solchen Pippifax befassen schauen sie bei Ede und Ali nicht so genau hin. Ede und Ali müssen dann auch keine Angst das ein Bürger, auf dessen Brieftasche sie es abgesehen haben, ihnen Reizgas mit einer SSW ins Gesicht knallt. Für Ede und Ali ist das dann ein viel entspannteres Arbeiten, wenn das potenzielle Opfer wehrlos ist.
×