Jump to content

Linearbeschleuniger

Registrierte Benutzer
  • Content count

    240
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Linearbeschleuniger last won the day on April 8 2015

Linearbeschleuniger had the most liked content!

Community Reputation

33 Excellent

About Linearbeschleuniger

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 10/17/1972

Persönliche Angaben

  • Geschlecht
    Mann
  • Wohnort
    Kummerland
  • WSK-Inhaber
    Ja
  • WBK- Inhaber
    Ja
  • Jägerprüfung
    Ja
  • Erlaubnis nach § 7 oder 27 SprengG?
    Ja

Verbandsmitgliedschaften

  • Meine Verbandsmitgliedschaften
    DSB
    BDS
    DSU
    BDMP
    FSD
    DJV
    VdRBw
    SPI
    VdW
    Kuratorium
    ProLegal
    FWR
    GRA
    FvLW
    IWÖ
    ProTell
    VDB
    VuS
    BSB
    Kyffhäuserbund
    BHDS
    BKS
    BSSB
  1. SAT1 Akte 20.16

    Kommt ja auch so einfach durch den Zoll....
  2. SAT1 Akte 20.16

    Und konnten mit derlei lebensrettendem oder zumindest verlängerndem "Gedöns" nichts waffentechnisches anfangen, da kaum möglich.
  3. SAT1 Akte 20.16

    Mit Verlaub: das ist Schwachsinn. co60 Geräte gibt es in D nicht mehr. Aus einem heutigen LINAC gibt es nix einzusammeln. Oder willst du die Seeds aus ner Brachy rausprokeln? Oder meintest du eher Nuklearmedizin? Die dort eingesetzten Isotope haben eine Halbwerszeit... naja, ich sag mal so, da müsstest du dich schon richtig beeilen.
  4. Mike57 grüßt aus dem Osten

    Ich glaube ich muss den Mods diesen Beitrag melden: Unterschwellige Werbung Anstössiges Bildmaterial Volksverhetzung und Förderung von Hasskommentaren.
  5. FB Post zur Begrenzung bei HA 2 Schuss für Jäger

    Bekannter (Jäger und Sportschütze) von mir hat gerade einen Mini Ruger von einem anderen Bekannten jagdlich erworben. Durfte gleich bei der Behörde antanzen und den Knallstock mit 2er mag vorführen. Soweit so gut. Spruch der bekannten SB westlich Hamburg: Na dann sehen Sie mal zu die Waffe schnell wieder zu verkaufen, so lange Sie noch Geld dafür kriegen. Antwort: Ich kann sie ja auch noch sportlich nutzen ; wurde abgeblockt mit nicht nach jagdlichem Bedürfnis, obwohl die SB Kenntnis eines Schreibens des IM Kiel hat, nachdem Jagdwaffen auch sportlich genutzt werden dürfen. Die gute Frau steht bereits in den Startlöchern zur Enteignung.
  6. Womit, wie lange befürchtet, geklärt ist, warum Gaser, Luftpumpen etc. pp. bereits in XWaffe des NWR bereits als Option vorhanden sind.... Niemand hat vor eine Mauer zu bauen.
  7. Polizei findet geladene Waffe bei Hausdurchsuchung in Melle

    verbotene Messer..... Man kläre mich auf....
  8. Zukunft ProLegal

    Das Bashing nervt einfach.... wo ist die Thread-Ignore-Funktion ?
  9. PROZESS-WENDE Sprengstoff-Erich aus Psycho-Knast entlassen

    Wer weiss was das " 113 Messer, Pistolen, Gewehre, Munition, Sprengmäntel mit Nägeln, Zündschnüre sowie Chemikalien zur Herstellung von Bomben." war Messer- Steak und Küchenmesser? Pistolen, Gewehre, Munition - legale bzw. freie ? Sprengmäntel mit Nägeln - Nägel in Coladose aufbewahrt? Zundschnüre- frei ab 18 Chemikalien- Zucker? Man weiss es nicht, man weiss es nicht...
  10. Skurril: Mann läuft mit Schusswaffe durch die Stadt!

    Führen von Steinschloss wurde klar benannt: Waffg. Anlage 2 Abschnitt 2 Unterabschnitt 2 Satz 3 Geladen oder nicht ist egal. "Führen" von Schwarzpulver: Abgefüllte Ladung mit Zündhütchen gilt IMHO analog Munition (Patrone). Unterliegt keinerlei Führverbot, solange Erlaubnis für SP vorhanden. Somit nach meinem Kenntnisstand (von Sachverständigen bestätigt, z.b. Herrn B aus Kie*l, der ja auch unsere Behörden darüber schult) völlig legal, Lücke im Gesetz. Danke für die Aufmerksamkeit.
  11. Die Fiesihr-Eggsbärdn mal wieder......

    Im gleichen Sonerheft (WKI) wird auch mehrfach behauptet, dass die Montage eines Anschlagsschaftes an eine Kurzwaffe die Visierlinie verlängert. Bsp. C96 mit Anschlagschaft.
  12. Le Mat Vorderladerrevolver Kaliber .44 und 16

    Gelb neu. Aber am besten auf meine. Darfst Du mir also gerne günstig verkaufen.
  13. Der Fall Sittensen

    Hamburger Abendblatt spricht bei dem Getöteten auch bereits vom Opfer, nicht Täter.
  14. Der Fall Sittensen

    Wiederhochhol... und der arme alte Mann steht nun doch vor dem Kadi: http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/4630778/war-es-notwehr-oder-totschlag-.html
  15. NWR beginnt zu wirken

    Ich auch nicht. Deswegen schrieb ich auch immer nur im konjunktiv und in Vermutungen. Ich kann aber auch zwischen Zeilen lesen und kann vermuten wie und warum eine Pressemittelung wie geschrieben wird. Dazu kommen Wahrscheinlichkeiten. U.a. die Wahrscheinlchkeit, dass ein Schütze, der seine Kurzwaffen in einem Koffer, in dem sich eine 9mm sowie eine GSP und ein Wechselsystem befinden, wohl recht wahrscheinlich im Rest des Schrankes eher weniger ein AR15, AK-Derivat, SL7, etc. aufbewahrt. Ich vermute nur...ja... aber wahrscheinlich ist für einen vermutlichen DSB-Schützen neben diesen, für Kriminelle interessante KWs wohl eher die von mir erwähnte Luftpumpe und ein KK. Das die Pressedienststelle keine Panik verbreiten will und deswegen auf dieses "liegengelassene" sperrige Geschirr hinweist, mag man als Verschwörungstheorie abwenden, ist aber nicht ausgeschlossen sondern logisch nachvollziehbar. Alles ist möglich. Sowohl die eine als auch andere Theorie. Schauen wir einfach mal, ob sich solche Vorfälle in nächster Zeit in Hedwig-Holzbein häufen.
×