TorstenM

Sponsoren
  • Content count

    1,274
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

TorstenM last won the day on January 12 2015

TorstenM had the most liked content!

Community Reputation

295 Excellent

1 Follower

About TorstenM

  • Rank
    Sponsor
  • Birthday 10/22/1971

Website

  • Skype
    torstenausdo

Persönliche Angaben

  • Geschlecht
    Mann
  • Wohnort
    Dortmund
  • Interessen
    Alles mit bits und bytes und häufiges Schießtraining, um die kleinen Dinger auch mal zu treffen :-D
  • Favorite gun
    CZ75 SP01 Shadow Mamba & Browning B725 Sporting
  • WSK-Inhaber
    Ja
  • WBK- Inhaber
    Ja
  • Jägerprüfung
    Nein

Verbandsmitgliedschaften

  • Meine Verbandsmitgliedschaften
    BDS

Recent Profile Visitors

1,177 profile views
  1. Etwas späte Antwort, sorry..... direkt darunter zumindest bei meinem Apfelteil.
  2. Leider wahr, aber ich halte es noch immer mit dem Tropfen und dem harten Stein.....
  3. Also bei dem Lesen der ersten 4 oder 5 Kommentare dachte ich noch an Satire. Kurzes Scrollen und Querlesen bestätigte, die Welt oder Leserschaft zumindest dieser Webseite ist total bekloppt
  4. Da muss ich mich selbst mal ernsthaft befragen, was ich eigentlich möchte. Soll es diese Ereignisse bis ins letzte Dörfchen geben, damit auch der allerletzte Hinterwäldler erwacht oder besser es in den Ballungsräumen belassen und hoffen, daß in den Dörfchen die letzten Reste unserer Kultur den DashDay überleben?
  5. Was ist denn Deiner Empfehlung nach hier die richtige Wahl? Deinen Ablehnungen nach hast Du ja etwas in simpel, leicht, klein und leise..... ich will das auch, was ist es?
  6. Dann ist Dein Umfeld hoffentlich eine Ausnahme und hat noch nicht viele negativ Erlebnisse hinter sich. Sonst wäre mein positives Bild für die Gefühlsebene "Hoffnung" tatsächlich etwas gestört
  7. Bis vor kurzem habe ich noch einen Hormonanstieg in mir verspürt, bei derartigen Nachrichten und dem Gedanken an die Veränderungen in unserem schönen Lande. Inwzwischen verspüre ich selbst von ausgewiesenen umweltpolitisch und sozialen++ Mitbürgern in NRW einen vehementen und stetigen Wandel der Denkweisen! Somit erwarte ich die Abstrafung in NRW im Mai, spääätestens im Sept bundesweit. Wenn beides nicht geschieht, wird es eindeutig erkennbaren Unfrieden auf kleinen lokalen Erlebnisereignissen geben. Bei den vorliegenden Beispielen an Ungerechtigkeit, Verblendung und einhergehend Ideologie allein an den Schulen könnte ich schon ein Buch schreiben. Heute würde es vermutlich unter Hetzschrift und Fake News abgelegt. Hoffentlich in wenigen Jahren dann als Zeitzeugenbericht mit humoristischen Einlagen in ein anderes Regal abgelegt.
  8. Schön, daß Ihr offensichtlich viel Spaß hattet! Gönne ich Euch und ich hätte gern auch schon bekannte und vor allem auch noch unbekannte Gesichter gesehen. Leider hatte mich in der Nacht wenige Std vor Abfahrt eine unschöne Nachricht erreicht und mich von der Teilnahme abgehalten Aufblickend und verbeugend Grüße Richtung Walhalla.....
  9. Mist, heute die letzten verballert..... hat jemand ein paar oder auch viele zu verkaufen morgen? Ich pack einfach mal Flinte ein.... Grillen nur im kleinen Rahmen oder auch Beteiligung von Auswärtigen möglich?
  10. Ich würde gern vehement widersprechen, aber sehe die Zukunft leider analog zu Dir...... Leider vermutlich nur, wie ich oben schrieb. Populistisches Geschwurbel, ohne jegliche Effizienz für die Gesellschaft. Nur für die Ideologen und als Vorbereitung der Gesellschaft... in Zukunft SEK Einsatz, Waffen einsammeln.... Nachbarn haben nur noch im Gedächtnis...."ahh, wieder ein Reichsbürger..... oder Rechtsextremer..."
  11. Jau, im ersten Lesen, sprich überfliegen eigentlich erstaunlich neutral. Das Geschmäckle der ideologischen Steuerung bleibt, aber mal positiv gedacht, es wird stetig weniger (Ausreißer bestätigen nur meine Theorie)....
  12. Immer diese populistische Politik. Ist diese Art nicht bald von Maas'es Gnaden auch verboten? Ernsthaft, wo kann denn bitte demnächst tatsächlich mal Anzeige erhoben, angeklagt oder denunziert werden, wenn diese Art von Menschen wieder ihren ideologischen oder/und "ich bin wichtig" Scheiß loswerden? Ich wäre der führende Blockwart, versprochen...
  13. 34% super 48% bescheuert Daaaa geht noch was Leute
  14. Dito, ich werde die Chance nutzen und es hinterfragen. Ich hab ihn noch nicht aus der Nähe persönlich kennengelernt, aber machte in Brüssel einen passablen Eindruck. Den Vorschlag vom Reservisten finde ich gut, zwar mal fragen, jedoch viel mehr darauf abzielen, welche Schäden entstehen, wie in diesem Beispiel im Kreise der LWB....
  15. Sauber liebe Zylinderbohrung! Obwohl ich defacto langsam innerlich aufgebe. Alle Mails, Aktionen, persönlichen Gespräche etc. bringen unsere Elite nicht dazu, deren Blockvorgaben in den Abstimmungen mal zu durchkreuzen oder auf das Souverän angepasst zu reagieren. Ich blicke nur noch auf unsere LT Wahl in NRW sowie auf den September. Riesiger Rutsch oder alles beim Alten. Dann bin ich weg.... neue Passion dann, Kreuzgesprickte GroßohrAlbinoschweine mit deutschem Stammbaum auf Jamaika züchten oder so