TorstenM

Sponsoren
  • Content count

    1,251
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

TorstenM last won the day on January 12 2015

TorstenM had the most liked content!

Community Reputation

290 Excellent

1 Follower

About TorstenM

  • Rank
    Sponsor
  • Birthday 10/22/1971

Website

  • Skype
    torstenausdo

Persönliche Angaben

  • Geschlecht
    Mann
  • Wohnort
    Dortmund
  • Interessen
    Alles mit bits und bytes und häufiges Schießtraining, um die kleinen Dinger auch mal zu treffen :-D
  • Favorite gun
    CZ75 SP01 Shadow Mamba & Browning B725 Sporting
  • WSK-Inhaber
    Ja
  • WBK- Inhaber
    Ja
  • Jägerprüfung
    Nein

Verbandsmitgliedschaften

  • Meine Verbandsmitgliedschaften
    BDS

Recent Profile Visitors

1,120 profile views
  1. Sauber liebe Zylinderbohrung! Obwohl ich defacto langsam innerlich aufgebe. Alle Mails, Aktionen, persönlichen Gespräche etc. bringen unsere Elite nicht dazu, deren Blockvorgaben in den Abstimmungen mal zu durchkreuzen oder auf das Souverän angepasst zu reagieren. Ich blicke nur noch auf unsere LT Wahl in NRW sowie auf den September. Riesiger Rutsch oder alles beim Alten. Dann bin ich weg.... neue Passion dann, Kreuzgesprickte GroßohrAlbinoschweine mit deutschem Stammbaum auf Jamaika züchten oder so
  2. Nix da, ich vererbe nichts, die nehm ich mit nach Walhalle oder sonstwo.....
  3. Upps, da haben wir doch irgendwie aneinander vorbei geschrieben/gedacht/interpretiert. Das ist offensichtlich manchmal das Ergebnis von nonverbaler Kommunikation. Ich hab Dein Wort "obsolet" quasi auf die komplette Magazinthematik mit Begrenzung interpretiert. War falsch, daher sorry für die Verwirrung, auch wenn da meist zwei zu gehören :-p
  4. Du hast recht, darüber bin ich zwar auch gestolpert, habe jedoch meiner eigenen Interpretation etwas Spielraum gegeben. Er hatte vielleicht keine Zeichen im Texteditor mehr frei, sonst hätte er geschrieben was er meinte: In einem Drittel Deutschlands war es exakt 1989 vorbei, Mitte bis Ende der 80iger war es von einem geschätzten Anteil eines Drittels der Erde mit sozialistischer / kommunistischer Prägung und Gesellschaft leider vorbei. Damit ist und bleibt diese spitzfindige Ohrfeige ein Genuss für mich
  5. Hervorragend hergeleitet! Das Beste zum Schluß, die Conclusion im letzten Absatz ist ne richtig geile Ohrfeige
  6. Mich würde das mixed prinzipiell auch nicht stören. Nur bleiben wir bei den realen Erkenntnissen der letzten Jahrzehnte... Ja, wir Damen wollen gleichberechtigt sein, treten also in der gleichen Disziplin an, ABER rein biologisch sind wir doch im Nachteil, weil a und auch b und manchmal auch c weniger ausgeprägt ist. Daher für Männer bitte Zusatzbegrenzung durch x sowie y und manchmal z und sowie auch bei was weiß ich was.... Da wird sich schon genug finden, um eine Quote nicht nur der Teilnahme zu erfüllen, sondern auch in den oberen Rängen erfüllt zu haben.
  7. Ich verstehe auch überhaupt nicht, wovon Du schreibst. Wo steht nur ein einziges Mal, daß die Mag Begrenzung obsolet wäre? Also aktueller Entwurd aus Januar 2017, über welchen jetzt im März in dem weiteren Gesetzgebungsprozess beraten und entschieden wird Seite 16 Rec.9 Nochmal, ich kann beim besten Willen und auch voller Inbrunst des Wunsches danach keinerlei Aufhebung erkennen. Demnach nix obsolet, bitte um Aufklãrung.....
  8. Diesen Rückschluß verstehe ich nicht. Es steht doch ausdrücklich im Entwurf, der zur Abstimmung im März vorgelegt wurde?! Bitte um Erleuchtung....
  9. Ich habe mich auf die vorherige Kritik mit der bereits vollzogenen Kanalisierung auf Schusswaffe bezogen Meine Aufmerksamkeitsverstärker sind greifbar nach dem Aufwachen und legal frei erhältlich.
  10. Du bist aber schnell, da muss ich noch mächtig trainieren. 5 Sek für aufwachen, Tresor öffnen, Munitionsschrank öffnen, Waffe laden, Etage runterwackeln, den Häuserkampf durchführen bis zum verletzen des oder der "Besucher". Lösungsvorschläge sind hilfreicher als pauschales Bashing. SV Ausbildung kann viele Formen haben, was sicherlich nicht jeder Jäger / Sportschütze genossen hat. Welcher Zugangsweg dorthin ist Deine Empfehlung?
  11. Diese Meinung aus anderen Foren ist doch genau das Problem, das u.a. der werte Reservist immer bemängelt. Selbstgeisselung innerhalb der LWB und dann nur labern, keinen Plan haben und nie den ersten Schritt ansetzen. Nicht jede Aktion der GRA löst bei mir Hurra Schreie aus. Aber hier passiert wenigstens etwas und stetig, was zumindest uns nicht nur negativ in den Medien erscheinen lässt. Just my 2ct
  12. Mein Mitgefühl sei mit diesem Herrn, also ich beziehe mich auf meine ausgeprägte Freude über sein Entsetzen
  13. Quasi ja. Groß oder klein sind egal, solange nicht EN 1143-1 Widerstandsgrad 1 max 5 KW.
  14. 1.) D.h. für Neubesitzer / Neuerwerber nur noch Waffenschränke nach der neuen Definition, nicht mehr VDMA 1992. somit prinzipiell höhere Kosten, zumindest aktuell. 2.) Generell keine Lagerung mehr von bis zu 10 Kurzwaffen, wenn >200kg oder vergleichbarer Verankerung. Somit Begrenzung auf 5 KW. Merkblatt Waffen Tabelle letzte Seite
  15. Danke Zylinderbohrung, ich bin ja auch viel virtuell unterwegs, aber das Video ist echt an mir vorbeigegangen. Direkt verteilen, denn sehr gut gemacht, es produziert Gänsehaut oder Entenpelle je nach Region :-D