Jump to content

Der Reservist

Registrierte Benutzer
  • Content count

    12,620
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    72

Der Reservist last won the day on December 4

Der Reservist had the most liked content!

Community Reputation

3,777 Excellent

About Der Reservist

  • Rank
    Legend
  • Birthday 03/19/1946

Persönliche Angaben

  • Geschlecht
    Mann
  • Wohnort
    Dithmarschen
  • WSK-Inhaber
    Ja
  • WBK- Inhaber
    Ja
  • Jägerprüfung
    Ja
  • Erlaubnis nach § 7 oder 27 SprengG?
    Ja

Verbandsmitgliedschaften

  • Meine Verbandsmitgliedschaften
    DSB
    BDS
    DSU
    BDMP
    FSD
    DJV
    VdRBw
    SPI
    VdW
    Kuratorium
    ProLegal
    FWR
    GRA
    FvLW
    IWÖ
    ProTell
    VDB
    VuS
    BSB
    Kyffhäuserbund
    BHDS
    BKS
    BSSB

Recent Profile Visitors

3,272 profile views
  1. Vielleicht reicht es ja schon eine "Warnung vor Psychologen" herauszugeben - Notfalls kann ja vorher eine Risikobewertung durchgeführt werden.
  2. Das nächste aus meiner Lieblingswaffenbehörde....

    Dann ist meine Entscheidung, mit dem Verkauf der Waffen zu beginnen, wohl doch nicht verkehrt.
  3. Das nächste aus meiner Lieblingswaffenbehörde....

    JM hat schon darauf hinbewiesen. Sportschützen, die für 10 € jährlich weniger Munition kaufen, können "klagen lassen". Wer meint, daß diese 10 € zu viel sind, soll dann gern weiter rumjammern, daß alles nicht geht. Zudem gibt es die "einstweilige Verfügung", die keine 2 Jahre dauert und den Sachbearbeiter - wenn es ein brauchbarer Anwalt ist - wohl auch erst einmal ausbremst. Dafür, daß er jetzt erst so richtig loslegt, scheinen er doch ein recht fleißiges Kerlchen zu sein; wenn ich dich richtig interpretiere, gibt es ja schon eine stattliche Anzahl von Fällen und - wie ich mal vermute - recht wenige Klagen, weil sonst vermutlich schon eine "höhere Instanz" aktiv geworden wäre. Solche "Beamtenaktivitäten" nehmen eigentlich auch sehr gern so manche Medien auf.
  4. Das nächste aus meiner Lieblingswaffenbehörde....

    Funktioniert allerdings nicht immer
  5. Das nächste aus meiner Lieblingswaffenbehörde....

    Oh - da gibt es nicht viel Auslegungssache. Das Waffengesetz hat ja schließlich eine "Bedienungsanleitung" - AWVwV - und damit eigentlich eine Handlungsanweisung. Er hat da eigentlich gar nicht so viel Spielraum. Wenn er seine "Vorstellungen" im Gesetz nicht zeigen kann, hat er ein Problem. Wenn zudem mehrere negative "Auslegungsfälle" auftreten, kann man wohl von Rechtsbeugung auszugehen. Ich frage mich allerdings, warum es bei den anscheinend so vielen Fällen noch kein derartiges Urteil gibt.
  6. Das nächste aus meiner Lieblingswaffenbehörde....

    Anscheinend leben dort alles "sehr gut erzogene Waffenbesitzer"; vollgepumpt mit Valium und versorgt mit Astronautenwindeln.
  7. NRW will Taxifahrer als Hilfssheriffs einsetzen

    In D ist zwischenzeitlich immere "1. April"
  8. NRW will Taxifahrer als Hilfssheriffs einsetzen

    Irgendwie schizophren. Auf der einen Seite dauernd irgendwelches Nazi-Nazi-Geschrei und auf der anderen Seite werden immer mehr Methoden (Blockwart, Systempresse, gelenkte oder unterdrückte Meinung u. a.) dieser Zeit eingeführt
  9. Berliner Polizei findet 200 Schuss Munition in Tiefgarage

    Pssssttt- - nicht weiter sagen - - das war das heimliche Depot von C. F. R.
  10. Berliner Polizei findet 200 Schuss Munition in Tiefgarage

    Gerüchten zufolge grenzt die Garage nicht nur AN die Moschee, sondern gehört irgendwie dazu.
  11. Was Sie über Reichsbürger in Bremen wissen sollten

    Der hat nicht ernst gemacht, weil selbst die größten Asozialen (zumindest die meisten dieser "Abgehängten") immer noch mehr Respekt vor dem Leben Anderer haben (selbst im Suff), als so manchner "Facharbeiter".
  12. Was Sie über Reichsbürger in Bremen wissen sollten

    Dann wäre das Thema "Rechts....was auch immer" irgendwann erschöpft. Also konstruiert an etwas daas weiterhin gepflegt oder aufgebauscht werden kann
  13. „Terrorabwehr ist nicht Sache eines Karnevalsvereins“

    Na, einfach umlegen auf die Preise - - ist doch das Land, in dem wir gut und gerne leben - - also muß uns das doch auch ein paar Pfennig - ääääähhhh Cent - - - wert sein.
  14. „Terrorabwehr ist nicht Sache eines Karnevalsvereins“

    Und warum soll der Steuerzahler jetzt diese "Narretei" bezahlen? Nur, damit die Narren weiterhin ihre CDU bzw. SPD wählen können.?
  15. Gelbe WBK ungültig

    Dann dürfte die Behörde ein Problem haben, ihre Handlung zu begründen. Ich würde die Begründung der Behörde als "Aufforderung zum Waffensammeln auf die Gelbe" ansehen und damit auch teilweise den Widerspruch begründen. Genau das ist bei einigen ja schon gerichtlich so gesehen worden, wenn um die 100 Waffen auf der Gelben eingetragen waren.
×