Jump to content

Immerbadisch

Sponsoren
  • Content count

    1,305
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

Immerbadisch last won the day on December 16 2016

Immerbadisch had the most liked content!

Community Reputation

799 Excellent

About Immerbadisch

  • Rank
    Professional
  • Birthday 07/17/1965

Persönliche Angaben

  • Geschlecht
    Mann
  • Biografie
    Carpe Diem!
  • Wohnort
    76297 Stutensee
  • Beruf
    Diplom-Betriebswirt (BA) Einkäufer
  • Interessen
    Bootfahrer(Wassersport);Skifahren;Jagd;Sportschiessen;Fahrradfahren;Lesen;Politik
  • Favorite gun
    AR15
  • WSK-Inhaber
    Kein Kommentar
  • WBK- Inhaber
    Ja
  • Jägerprüfung
    Ja
  • Erlaubnis nach § 7 oder 27 SprengG?
    Kein Kommentar

Verbandsmitgliedschaften

  • Meine Verbandsmitgliedschaften
    DSB
  1. Austria: Grüne pochen auf härteres Waffengesetz

    Man muss halt "irgendwie" vom eigentlichen Thema ablenken, nämlich dem zunehmenden Illegal-(kriegs-)-Waffenbesitz in Europa dank unkontrollierter Grenzen.
  2. GunNews - Bundestagswahl 2017: Parteien zum Waffenrecht

    Die LKR ist keine Fakepartei. Manchmal denke ich eher, du bist ein Fake oder so ähnlich. Traumtänzer sind die, welche daheim sitzen und meinen, alles wird gut. DAS sind Traumtänzer. Im Gegensatz zu Dir war ich letztes jahr im November in Brüssel und habe dem "Monsieur Alain Alexis in seine "Visage" geschaut (Visage steht für Gesicht, da in Brüssel und dort Amtssprache Französisch, nur der Ordnung halber). Vorher habe ich auch, wie viele andere Tausend LWB`s auch, die "Etablierten Parteien" angeschrieben und zumindest den Schrecken ohne Ende auf 2018 "verlegen können". Von daher solltest DU Dich hier im Forum mal besser etwas zurückhalten und ich bin nicht der Einzige, der hier so über Dich denkt. Ich habe Deine Endzeitszenarien bezueglich der LWB´s in D und der EU langsam aber sicher SATT.
  3. GunNews - Bundestagswahl 2017: Parteien zum Waffenrecht

    Die FDP ist jetzt "sozialliberal", oha...sozialdemokratisch liberal...grünliberal...linksliberal... ...und dem IM aus RP könnte man passenderweise auf seine "Androh...pardon Anordnung" entgegnen : "Wenn das noch EINMAL mit einer TATWAFFE aus ILWB-Besitz passiert(Charlie Hebdo; Paris Bataclavan, Brüssel... hab bestimmt noch ein paar Massaker nicht aufgezählt, war es das mit GK (Grosser Koalition). Anmerkung: I steht für ILLEGAL.
  4. GunNews - Bundestagswahl 2017: Parteien zum Waffenrecht

    ...und die Alternative in Mettmann, was macht die gerade mit einem engagierten Schützen und Urgestein aus dem Forum hier???...
  5. GunNews - Bundestagswahl 2017: Parteien zum Waffenrecht

    Das SW-Programm läuft gnadenlos ab bei Ihm. Jegliche Bemühungen/Einsatz für den Legalwaffenerhalt machen keinen Sinn (glaubt) Deckard und den einen oder anderen "nimmt er dabei auch mit". welcher vielleicht noch Mut gezeigt hätte, den Parteien zu schreiben. Denn den Parteien schreibt er ja nicht, der Deckard, er schreibt nur hier im Forum. Warum wohl? Ich schreibe das schon die ganze Zeit hier...ist aber wie mit der leidigen AFD-Thematik... Ergo sollen wir im Herbst die Roten wählen oder noch schlimmer, daheim bleiben und niemanden wählen ?...wohl kaum, denn dann wird`s zu r2g kommen und dann hat Deckard ja gar nichts mehr zu schreiben...Ziel erreicht oder so ähnlich???... Deckard hat keinen Legalwaffenbesitz und das hat er hier mehrfach schon gepostet. Was habe ich mit Ihm zu tun? NICHTS, denn er spricht nicht für mich, er ist "waffen los" im Gegensatz zu mir. Aber lasst Ihn nur weiter hier posten.
  6. Geheimer Polizeibericht bringt Scholz in Not

    Ich bin für die Wiedereinführung der Monarchie Ein König, ein Hofstaaat, 10% Abgaben auf alles.
  7. Geheimer Polizeibericht bringt Scholz in Not

    Stimmt definitiv. Eine tote Kuh kann man nicht mehr melken, sondern lediglich "verwusteln". DAS kann man Gottseidank mit UNS hierzulande nicht machen.
  8. Erste Verordnung zum Sprengstoffgesetz (1. SprengV)

    Ja, habe mir den Paragraphendschungel auch mal angeschaut--> "Änderung durch Art. 1 V v. 11.6.2017 I 1617 (Nr. 37) textlich nachgewiesen, dokumentarisch noch nicht abschließend bearbeitet" Fazit: Es gibt wohl dringendere innere sicherheitstechnische Proritäten hierzulande als "nicht gekennzeichnete Pulver",IMHO.
  9. Neues Waffengesetz ab morgen gültig!

    Bei mir waren die Herrschaften vom Ordnungsamt letztes Jahr im Juni zur angemeldeten Kontrolle und haben bei den Waffenschränken die Typenschilder aufgeschrieben. Somit alles gorreeggd. ich muss denen sicherlich nicht noch was nachliefern.
  10. VORSICHT!!! Es könnten auch durchaus "männliche Jungfrauen" dabei sein.
  11. GunNews - Terrorgefahr: Polizei warnt Waffenhändler

    Oft genug wurde ja vor diesen "kanadischen Zuständen hierzulande" von echten Fachleuten gewarnt, jedoch erfolglos. Jetzt sind wieder die Grünen im Spiel...aber wie gesagt, alles nur Spekulation.
  12. GunNews - Terrorgefahr: Polizei warnt Waffenhändler

    Und wenn schon, die Grünen/Linken argumentieren dann wohl erst recht mit: "Seht Ihr? Legale Waffen sind eine Gefahr für die Allgemeinheit"... also von daher auch hier eine "Selbsttorpedierung des Legalwaffenbesitzes". Wobei natürlich die verantwortlichen Politiker für diese tolle Datenbank persönlich haften müssten, falls "Leaks" im Datensystem vorhanden sein sollten und Du oder ich aufgrund dieser Leaks dann überfallen werden. Aber das ist natürlich alles nur Spekulation.
  13. Abstimmungs/Umfrage Thread

    Umfrage Soll die Schweiz im Einklang mit der EU die Waffengesetze verschärfen? Sie haben erfolgreich Ihre Stimme abgegeben. Ja, das ist bei dieser Terror-Bedrohung überfällig. 25.1% Nein, das ist scheinheilig und nützt nichts. 74.9% 1406 Stimmen
×