Jump to content

Chrissy2

Registrierte Benutzer
  • Content count

    65
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Chrissy2 last won the day on March 4

Chrissy2 had the most liked content!

Community Reputation

66 Excellent

About Chrissy2

  • Rank
    Member
  • Birthday 06/01/1979

Persönliche Angaben

  • Geschlecht
    Frau
  • Wohnort
    BRD
  • Interessen
    -
  • WSK-Inhaber
    Nein
  • WBK- Inhaber
    Nein
  • Jägerprüfung
    Nein
  • Erlaubnis nach § 7 oder 27 SprengG?
    Nein

Verbandsmitgliedschaften

  • Meine Verbandsmitgliedschaften
    BDS

Recent Profile Visitors

301 profile views
  1. Gun Germany - Die Deutschen bewaffnen sich

    Wenn die Logik dieses Typen auch nur im entferntesten Sinn machen würde, gebe es keine Schweizer, Österreicher, Tschechen, Amis und/oder Kanadier (etc. pp) mehr. Aber den Leuten in der BRD auch noch das PFEFFERSPRAY oder kastrierte PFEFFERpistölchen als "zu gefährlich" ausreden wollen......... da ist mein Wortschatz erschöpft.
  2. Weil ich in ein paar Merkblättern von Kommunen und Landkreisen bezüglich des Führens von Waffen Haarsträubendes lesen musste, sei an dieser Stelle nochmal das aktuell letzte höchstinstanzliche Urteil angeführt: https://www.jurion.de/urteile/bgh/1991-02-22/1-str-44_91/ (Definition Öffentliche Veranstaltung) Die Regelung ist zwar IMHO bescheuert (weil sich das Gegenüber, das eh schon illegal mit dem Ding rumläuft, ganz bestimmt NICHT an die räumliche Begrenzung für die behördlich überprüften Legalträger hält) und ein ziemliches Alleinstellungsmerkmal auf der Welt, sollte dann aber bitteschön von den Verwaltungsbehörden nicht auch noch in vorauseilendem Gehorsam in deren Merkblättern AUSGEDEHNT werden auf Kino, Zoo, Disco etc. pp......
  3. Heute um 20:15 auf Phonenix (HD): " Gun Germany - Die Deutschen bewaffnen sich ".
  4. Wo wir gerade schon beim Thema linkes Deutschland sind.... während die TAZ gerade pietät- und geschmacklos in einem Nachruf auf Helmut Kohl Blumen und ne Birne neben seinem Sarg mit der Überschrift "Blühende Landschaften" verschmiert, habe ich mir heute - passend zum Anlass - mal wieder ein paar Kohl-Biografien vor Augen geführt. Und ein Detail in einem Online-Artikel hat mich doch glatt dazu bewogen, es hier zu posten. Weil ich es SEHR sympathisch finde. Betrifft seine Hannelore. Zitat: "Die Hannelore Kohl im Fernsehen hatte mit der Hannelore Kohl im Alltag nichts zu tun. Geheim musste bleiben, dass sie gerne rasant Auto fuhr, eine treffsichere Sportschützin war und eine große Sympathie für Hunde hatte." Quelle: Der rote Stern, Link: http://mobil.stern.de/panorama/gesellschaft/neue-biografie-ueber-hannelore-kohl-der-tod-kam-nicht-ueber-nacht-3031090.html
  5. So, die letzten Tage im schönen Mittelitalien verbracht. Und was sehen meine Äuglein? Uniformierte, PRIVATE Supermarktpolizei ("Coop-Polizia") in den Supermärkten des Landes. Gleich mal ein bisschen beobachtet. Und nettes Gespräch geführt. Haben ne 9x21 Glock am Holster, "selbstverständlich" wie er sagte. Die sind nur für ihren Supermarkt zuständig und werden von diesem bezahlt. Quasi Security mit Polizeistatus innerhalb des Marktes. Oder Kaufhauscop Fühlte sich IRGENDJEMAND im Supermarkt belästigt?? Nein! Fühlte sich IRGENDJEMAND im Supermarkt bedroht?? Nein! Schaut IRGENDEIN Kunde irritert auf bewaffnete, private Supermarktpolizei?? Nein! Greift das IRGENDEINE linke Presse als Skandal auf?? Nein! Fühlte ich mich dadurch sicherer? Ja! Ist Italien Europa/EU? Ja! So weit, so eindeutig...... nur nicht in der bundeslinken Republik.... Bella Italia!
  6. http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/herne/polizei-erschiesst-messer-mann-51315572.bild.html
  7. http://www1.bayern.landtag.de/ElanTextAblage_WP17/Drucksachen/Schriftliche Anfragen/17_0015397.pdf Können die sich nicht mal um RELEVANTE Themen ohne Ideologieverblendung kümmern???
  8. http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11562/3589157
  9. In Israel wäre die Wahrscheinlichkeit eines derartigen Ausgangs wahrlich niedriger. Ich bin gerne dort.
  10. Amoklauf in Winnenden: Irgendwann muss gut sein

    Für die Angehörigen von Berlin hat es nicht mal ANFANGEN dürfen. War wohl der falsche Tätertyp....
  11. Ganz neue Töne von der CDU!

    Wir sind doch heute in D tatsächlich schon so weit, dass, wenn man buchstäblich "die Flinte ins Korn wirft" (auch nur 2 Minuten) als LWB auf der Stelle unzuverlässig i.S.d. WaffG wäre, alle Legalwaffen und Munition sofort kostenpflichtig verliert und dazu noch ein Strafverfahren am Hals hätte... Wo ist die Normalität, der gesunde Menschenverstand und die Unaufgeregtheit hin?
  12. https://www.bayern.landtag.de/www/ElanTextAblage_WP17/Drucksachen/Schriftliche Anfragen/17_0014973.pdf Interessant finde ich u.a. die subversive Fragestellung in der Ziffer 6. Ist halt typisch rot.
  13. Und der deutsche Michel kauft weiter deren Zeug. Ist eigentlich auch nicht gut. Dann lieber US-Ware oder deutsche Hersteller, die sich KLAR PRO GUN positionieren, zB Oberland. Die anderen sind genauso schäbig wie Politiker, die nur an SICH denken. Beispiel aus den US, weil ich erst n Buch über die gelesen habe: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Dianne_Feinstein
  14. Europa hat ein Problem mit Feuerwaffen

    Das ist doch prima. Danke für's teilen. Damit sehen alle wie dumm manche sind.
  15. Okay.... hat er bereits. Wie geil halt wie man "Innenexperte" wird... http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/SACHSEN/NPD-Mitglieder-muessen-in-Sachsen-Waffen-abgeben-artikel9860053.php
×