horidoman

Members
  • Content count

    164
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

112 Excellent

About horidoman

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 03/09/2016

Persönliche Angaben

  • Geschlecht
    Mann
  • WSK-Inhaber
    Nein
  • WBK- Inhaber
    Ja
  • Jägerprüfung
    Ja

Recent Profile Visitors

246 profile views
  1. Bist Du sicher, dass Du in einer Partei gut aufgehoben bist, die Millionen Europäer regelmäßig zum Klapsmühlendoktor zitieren will?
  2. Und er hat sich bisher recht gut verstellt!
  3. Na vielleicht meinte Lucke mit NEIN bei der ersten Abstimmung in Wirklichkeit JA und mit JA in der zweiten Abstimmung NEIN? Dann hättest Du mit Sicherheit recht. Das sehe ich aber anders. Nach alledem, was man im Vorfeld an Äußerungen von Bernd Lucke zur Feuerwaffenrichtlinie findet, zB. hier ist der Mann mit Vorsicht zu genießen, um es vorsichtig auszudrücken. Am 14.03.2017 hat Bernd Lucke mit dem vereinigten Block der Waffengegner FÜR eine radikale Verschlechterung der Rechtsposition der LWB gestimmt, die der ursprünglichen Maximalforderung der Kommission sogar ziemlich nahe kommt. Die M16 und AK 47 Verbotsgelüste und noch viel mehr stehen mit kokettem Augenzwinkern mittlerweile sogar in der Präambel des angenommen Textes drin. Wir alle sind jetzt latente Terroristen und werden mit den Tätern von Paris und Brüssel von Gesetzes wegen in einem Atemzug genannt. Also von einer Kompromissformel erkenne ich da auch nicht viel, wie es zB Othmar Karas in einem vorgefertigten Rechtfertigungsschreiben bereits am Tag der Abstimmung verbreiten ließ. Wie auch immer, der Mann ist nicht ehrlich. Diesen Charaktermangel teilt er sich allerdings mit einigen anderen Kollegen.
  4. Kann die verlogene Fischfresse von Vicky Ford nicht mehr sehen. Die der Schwedin dito. Dita Charanzova hat hier völlig recht.
  5. Das einzige zulässige "Helden Spielen" wäre ja gerade noch, bei einem Anschlag eine Menschliche Mauer um die Abgeordneten des Europäischen Parlaments zu bilden! Habe ich eigentlich schon erwähnt, dass ich für die ersatzlose Abschaffung jedweden polizeilichen Personenschutzes bei Politikern und ihren Arbeitsplätzen bin? Sowas provoziert nur Anschläge und Menschliche Tragödien, wie man in London sieht.
  6. Sehenswerter aktueller Beitrag bei "Jagd und Natur-TV" (zur Abwechslung mal speziell aus österreichischem Blickwinkel) http://www.jagdundnatur.tv/episode/EU_Waffenrechtsverschaerfung
  7. Das "Ist mir Egal" bezog sich nur auf die oben angedachte Szenarie mit einem anderen Tatmittel: "Was wenn der nächste Angriff mit automatischen Waffen passiert". Tippe beim Täter übrigends auf einen einheimischen Briten mit einer gutversorgten Kreditkarte. So einen teuren Leihwagen kriegt bestimmt nicht jeder.
  8. Ist mir ehrlichgesagt ziemlich egal!
  9. Du meinst, der ist noch fetter?
  10. Das einzige Ätzende daran ist, dass Polizisten dort als Zielscheiben für die Politbonzen rumstehen müssen. Bin dafür, dass jeder Bürger freien Zugang zu seinem Abgeordneten bekommt! Die sollen gefälligst auf sich selber aufpassen, wie jeder andere auch!
  11. Du meinst, weil er keine Unterwäsche trägt? Konnte er sich bei dem Riesenauto nicht mehr leisten! Was wurde eigentlich aus dem Typen von Heidelberg?
  12. Achselzuck ...
  13. Noch ein Fundstück in der ö. Parlamentspost: Ein Posteingang vom Generalsekretariat des Europäischen Rates. Die Gemeinsamen Marktschreier teilen sich das Ergebnis der Abstimmung mit. https://www.parlament.gv.at/PAKT/EU/XXV/EU/13/76/EU_137616/index.shtml 66 Seiten pdf
  14. Lucke stimmt mit dem Linksblock gegen bürgerliche Freiheiten? das ist tatsächlich eine Überraschung, Der Herr sollte zur Sonneborn-Partei wechseln. Wie tief kann man sinken in seiner Gier.
  15. Passend zum obigen Artikel: Graphisch gut aufbereitet, das Abstimmungsverhalten der Abgeordneten aus Deutschland und Österreich Für andere Staaten hab ich leider nichts gefunden.