Elster1962

Members
  • Content count

    328
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

117 Excellent

About Elster1962

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 07/30/1962

Persönliche Angaben

  • Geschlecht
    Mann
  • Interessen
    Na was wohl?
  • Favorite gun
    Steyr Aug Z cal. .223 Remington
  • WSK-Inhaber
    Ja
  • WBK- Inhaber
    Ja
  • Jägerprüfung
    Ja

Verbandsmitgliedschaften

  • Meine Verbandsmitgliedschaften
    DJV

Recent Profile Visitors

280 profile views
  1. Letzte Woche auf dem Schießstand. Älterer Jäger mit Büchse (deutscher Stecher) auf laufender Keiler. Waidgenosse ruft Scheibe ab, fährt mit und drückt ab. Klick aber kein Schuss. Noch im Anschlag und Finger am Abzug schwenkt, er quer durch den Raum, und meinte dabei ganz non chalant, "das ist mir schon mal passiert". Was war passiert. Statt den Abzug zu betätigen hat er, eingestochen und mit eingestochener Waffe quer durch den Schießstand gezogen . Soviel zu Waffensachkunde! Wobei ein deutscher Stecher (meine Meinung) in einer heutigen Jagdwaffe nichts mehr zu suchen hat.
  2. Seid ihr sicher, dass es auch Wilhelm25 ist? In seinem Steckbrief steht als Geburtstag 03/04/64. Das passt nicht zu dem Henning von S.
  3. Gaisburger Marsch ist mir lieber
  4. Ist das überhaupt erlaubt?
  5. Wie auch immer! Ich habe jetzt Tabularasa gemacht und den ganzen alten Mist durch den Reisswolf gejagt. Ich mache jetzt seit drei Tagen Ablage und Aktensichtung. Unglaublich wie mit Jahr zu Jahr der Papierkrieg wächst!
  6. Mal eine blöde Frage. Gibt es eine Aufbewahrungsfrist für Kauf- und Verkaufaufträge für Waffen aus Privatbesitz (ähnlich Buchhaltung). Hintergrund. Ich miste gerade mein Büro aus und bin am vernichten alter Aktenbestände (darunter halt auch Waffenverträge). Im laufe der Jahre hat sich so Einiges angesammelt und ich brauche dringend Platz. Deshalb bin ich am Überlegen, ob ich auch die alten Unterlagen von Waffenkäufen und Verkäufen entsorgen kann/darf. Was meint Ihr?
  7. Stimmt! Die kommen nämlich in der Regel alle ohne Verstand daher. Deshalb sind sie auch nicht sonderlich bedrohlich!
  8. Genau und mit 5 Schuss Trommel. Trägt absolut nicht auf und hat ein absolut umwerfendes Talent!
  9. Das war meine erste Kurzwaffe damals direkt nach der Jägerprüfung. Ich habe ihn immer noch und bin rundum damit zufrieden. Nur sieht er jetzt, nach all den Jahren, nicht mehr ganz so taufrisch aus.
  10. Ich meinte nicht die aus Plastik. Sondern die auf die sich der angegebene Link von Glockologe bezog.
  11. Muss man den kennen?
  12. Wer kauft sich denn sowas? Und auch noch zu diesem Preis! Wobei es einem immer weh tut, wenn solche Schmuckstücke derart kastriert werden.
  13. Oder die Stadt ist schlagartig leer
  14. Und bei einer zentralen Lagerung, wie von der grünen Landplage gewünscht, wären jetzt auf einen Schlag sämtliche legalen Waffen der Schützenkameraden auf ein Mal alle Illegale. Getreu dem Motto legal, illegal, Scheißegal.
  15. Buuuaaaahhhhhh!!!