Elster1962

Members
  • Content count

    531
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

219 Excellent

About Elster1962

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 07/30/1962

Persönliche Angaben

  • Geschlecht
    Mann
  • Interessen
    Na was wohl?
  • Favorite gun
    Steyr Aug Z cal. .223 Remington
  • WSK-Inhaber
    Ja
  • WBK- Inhaber
    Ja
  • Jägerprüfung
    Ja

Verbandsmitgliedschaften

  • Meine Verbandsmitgliedschaften
    DJV

Recent Profile Visitors

461 profile views
  1. Mir schwant Böses zum Aufgang der Bockjagd. Von solchen Bekloppten und Hypersensibilisierten gibt´s bei uns im Wald jede Menge.
  2. Man glaubt es kaum. Die Welt wird immer Kruder.
  3. Dank Muddis offener Grenzen ist der schneller wieder da, als bis wir auf Drei zählen können.
  4. Wenn die bis dahin überhaupt noch Stoff dafür haben.
  5. Ist genau bei mir um die Ecke. Würde mich mal interessieren um welches Geschäft in Stuttgart es sich handelt und ob die schriftliche Bestätigung (wer ist eigentlich so blöd sowas auszustellen?) irgendwelche rechtlichen Folgen nach sich zieht.
  6. Die Zunge
  7. Na dann werden ja die Flachpfeiffen von der EU demnächst einen LKWBan initiieren. Vielleicht gibts dann endlich wieder weniger LKW, auf der Autobahn wärs leerer und mehr Güterverkehr auf der Schiene. Das wäre doch was. Entgegen dem GunBan wäre das sogar zielgerichtet und vernünftig.
  8. Ich habe auch eine Waffen Rechtschutz Versicherung. Aber ich wäre auch bereit mich direkt finanziell bei einer Klage zu beteiligen. Jetzt reicht es nämlich langsam, das Maß ist mehr als voll.
  9. Das ist nichts Neues. Das haben die Vietkong schon im Vietnamkrieg mit Patronen gemacht. Bin mal gespannt wenn der Grieche sich in die Luft sprengt.
  10. Man könnte ja mal einen Habicht-, Bussard- und sonstigen Raubvogelstrich organisieren. Wäre längst mal überfällig.
  11. Schon klar! Aber es wäre von Interesse ob es dann möglich ist und ob sich schon jemand mit dem Gedanken trägt.
  12. Habe ich und nicht nur bei einer Waffe. Die Frage ist nur, ob sich auch jemand mal richtig rechtlich dagegen gewehrt hat, oder ob es bloß immer bei Blähungen und Gelaber geblieben ist.
  13. Und mir gelingt so alle zwei bis drei Jahre mal der Abschuss eines Exemplars, weil der Bestand doch ach so groß und stabil ist. Dabei gibt es immer mehr Greife, Elstern und Raben (Füchse und sonstige Predatoren lassen wir mal weg). Ein Schelm der Böses dabei denkt.
  14. Mal ein ganz anderes Thema, wenn sich hier schon mal ein Advokat zu Wort meldet. Sollten auf Grund des EU Diktats Magazine für Langwaffen über 10 Schuss verboten werden, wie sieht es dann mit finanziellen Entschädigungen seitens des Gesetzgebers oder wem auch immer aus? Gibt es hier keine Möglichkeit auf dem Klageweg etwas zu erreichen, oder zumindest für Ungemach zu sorgen und Sand ins Getriebe zu streuen?
  15. Stimmt! Bei uns sind sie stabil wenig.