Jump to content
Sign in to follow this  
Jägermeister

Zivilcourage, aber wann?

Recommended Posts

Wenn man die Menschen nicht jahrzehntelang in eine "Notrufknopf"-Mentalität hineingezwungen hätte, müsste man nicht einen so verquirlten Blödsinn reden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden, DirtyHarriett sagte:

Die Zeit vermisse ich.

Soooo alt bist doch gar nicht.

Grüße

Gunfire

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 54 Minuten, herki sagte:

Ich bin froh sie nicht zu kennen.

Und ich froh, sie noch erlebt zu haben (Jahrgang 1955) fremde Menschen, damals noch überwiegend Italiener und Spanier, haben wir ausschlieslich als freundlich erlebt.
Als ich meiner Mutter erzählte, daß die Arbeiter ( Stahlbau-Überlandleitung) uns mit Salami und Baguette gefüttert hatten, hat sie mich jeden Morgen mit einer Kanne frischer Milch (nicht diese verwässerte Brühe von heute) auf die Baustelle geschickt. Das war Multi-Kulti und es funktionierte.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde, Pickett sagte:

mit einer Kanne frischer Milch (nicht diese verwässerte Brühe von heute)

Joooo - -  ich frag mich immer noch, wie die Kühe das hinkriegen, daß sie Milch mit höchsten 3,8 % Fett liefern. Selbst bei Bio-Vollmilch findest du keinen oder nur einen minimalen "Sahnedeckel" mehr. (fehlendes "Fett" Ursache für die Lactose-Intoleranz?)

Bei der Milch "frisch von der Kuh" (nicht der lila Kuh) konnte man seine Kaffeesahne selbst abschöpfen. Und wenn sie "sauer" wurde, hatte man Dickmilch - mit Zucker ein Gedicht. Saure Milch heute - :dr:

Edited by Der Reservist
  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  



×