Jump to content
Sign in to follow this  
xhbkx

Bundestagswahl 2017: Die CDU antwortet dem DWJ

Recommended Posts

DirtyHarriett    1,614
vor 42 Minuten, horidoman sagte:

Hat man vielleicht vergessen. Ist ja schon soo lange her. Und vielleicht wars ja auch ganz anders, wer weiß?

Was für ein mieses dreckiges Stück Scheiße.

  • Like 1
  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
horidoman    333
vor 11 Minuten, DirtyHarriett sagte:

Was für ein mieses dreckiges Stück Scheiße.

Aber nicht doch! -_- Für stehende Ovationen bei seiner FDP ist er immer noch gut. Denn in der Zwischenzeit:

http://www.bild.de/politik/inland/fdp/alvaro-erster-auftritt-seit-dem-autounfall-32944212.bild.html

Zitat

von: KERSTIN JÄCKEL veröffentlicht am 12.10.2013 - 13:03 Uhr

Düsseldorf - Es war sein erster öffentlicher Auftritt seit seinem schweren Autounfall im Februar dieses Jahres.

FDP-Politiker Alexander Alvaro (38), Vize-Präsident des Europaparlaments, sprach auf der Kreiswahlversammlung der FDP Düsseldorf ein bewegendes Grußwort. ...

[...]

Die 113 Mitglieder und Chefin Gisela Piltz waren zu Tränen gerührt. ... Mit Standing Ovations und Tränen verabschiedeten ihn seine liberalen Freunde. Alvaro zitiert zum Abschluss noch Trude Herr, sagt: „Niemals geht man so ganz.“

Abwarten auf nach dem Freispruch! -_-

Share this post


Link to post
Share on other sites
Glockologe    3,775
vor 1 Stunde, Deckard sagte:

Herrlich ist die Demokratie,  die EU bedeutet genau wie der Islam Frieden,  und das Grundgesetz ist besser als Sex.

 Krieg ist Frieden! Freiheit ist Sklaverei! Unwissenheit ist Stärke!

 

Da war doch was........

Share this post


Link to post
Share on other sites
Immerbadisch    810

...ich würd sagen, die AFD hat fertig-->

https://www.welt.de/politik/deutschland/article168510480/Maas-haelt-AfD-Wahlprogramm-fuer-grundgesetzwidrig.html

Es bleibt einem als LWB halt  nur noch die FDP.

Was interessiert denn hier noch der Alvaro?

Wollen wir als LWB`s  "r2g" ?

Dann ist aber am 24.09. definitiv Schluss mit GK-Legalwaffenbesitz in der BRD, so wie damals in 1996-1998 in England.

Und heute noch ist das traditionelle GK-Pistolen-und Revolverschiessen auf der Insel vor 1996 nur noch auf VHS-Videos zu bestaunen...sorry, dass ich heute hier "Endzeitstimmung"  im Forum verbreite.

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
edegrei    639
vor 2 Stunden, Immerbadisch sagte:

Das Wahlprogramm ist nicht grundgesetzwidrig!

Sonst hätten Juristen schon lange Alarm geschlagen.

Maas macht Propaganda!

Wenn er handfeste Fakten hätte, würde, ja müsste, er aktiv werden.

Also keine Panik....

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
xhbkx    391

Als LWB kannst du nur FDP oder AFD wählen.

Je nachdem ob man Linder und Co traut der nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jägermeister    6,179
vor 2 Stunden, Immerbadisch sagte:

Es bleibt einem als LWB halt  nur noch die FDP.

Definitiv nicht! Es kommt eh eine Neuauflage der GroKo. Die FDP schafft es mit der CDU nicht, die Mehrheit zu stellen, es sollte mich schon stark wundern.

Für mich, als Waffenbesitzer und vor allem rechtschaffener Bürger (hat mir der sogenannte Staat ja mit der Erlaubnis zum Waffenbesitz sogar mehrfach bescheinigt), lasse mich weder von dem Komitee um Merkel, auch als CDU bekannt,  noch von Herrn Lindner und seiner rückgratlosen Partei weiter verarschen.

Schluss, aus, alternative Möglichkeiten ausnutzen!

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
xhbkx    391
vor einer Stunde, Jägermeister sagte:

Schluss, aus, alternative Möglichkeiten ausnutzen!

Klar, aber es ist nunmal so, dass es immer noch viele Bürger gibt die Angst haben die AFD zu wählen weil es sich dabei ja um eine Rechtsradikale Partei handelt.

Daher wird es für diese wirklich schwer sich was anders zu suchen als die FDP.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jägermeister    6,179

Mag sein, ich stärke aber keine Partei, die mich mit Wonne fistet. Immer und immer wieder und mir dabei noch freundlichst durch ihr Agieren ins Gesicht lügt. Nein Danke, das muss ich nicht mehr haben. Lange genug Geduld mit den Vögeln gehabt, jetzt ist Schultz!

  • Like 1
  • Thanks 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Reservist    3,462
vor einer Stunde, xhbkx sagte:

dass es immer noch viele Bürger gibt die Angst haben die AFD zu wählen weil es sich dabei ja um eine Rechtsradikale Partei handelt.

Die Kommentare sage da etwas anderes,

Wenn ich ein Facit durch die Kommentare ziehe, bekommt die AfD 30 %

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Medizinmann    3,288
vor 12 Minuten, Der Reservist sagte:

Wenn ich ein Facit durch die Kommentare ziehe, bekommt die AfD 30 %

Das sind bloß russische Trolle......

 

Ernsthaft, meine Frau (schafft im Rathaus an) sagt, es hat noch niemals so viele Briefwähler gegeben wie dieses mal......nevereverever

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 34 Minuten, Medizinmann sagte:

Das sind bloß russische Trolle......

 

Ernsthaft, meine Frau (schafft im Rathaus an) sagt, es hat noch niemals so viele Briefwähler gegeben wie dieses mal......nevereverever

Oh, da hat Anmaas aber ein Problem..

So viel DNA Tests an den Briefumschlägen, um Nazis aufzuspüren. ..?

Na ja, da wird's schon welche geben, die nach nem AfD Kreuz schaun und mittels zugehörigem Wahlschein separieren.

Edited by Ausbilder Schmidt

Share this post


Link to post
Share on other sites
xhbkx    391

mal ehrlich ist auch bequemer per Briefwahl.

Vor allem wenn du sowieso schon wegen älteren Familienmitgliedern beantragen musst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden, xhbkx sagte:

mal ehrlich ist auch bequemer per Briefwahl.

Vor allem wenn du sowieso schon wegen älteren Familienmitgliedern beantragen musst.

Bei mir ist's mehr die Faulheit..:lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites
horidoman    333

Fundstück, soll heute Abend bei "Markus Lanz" Thema sein.

http://vera-lengsfeld.de/2017/09/12/es-brodelt-im-land-und-nicht-waehlen-ist-keine-alternative/#more-1699

Zitat

Heute Morgen fand ich in meinem E-Mailfach Post von Stephan Grünwald, der heute Abend bei Markus Lanz die Ergebnisse einer Studie des rheingold instituts vorstellen wird. Ich durfte sie vorab lesen und machte mich sofort daran, denn der Titel: „Es rumort in Deutschland“ weckte mein Interesse. Rheingold hat mit 50 Wählern psychologische Tiefeninterviews und Gruppendiskussionen durchgeführt. Zusätzlich war man „im Osten“ unterwegs und glaubt nun zu wissen, „was die Wähler kurz vor der Wahl bewegt“ „Das Ergebnis: Der Bürger ist labil, in ihm brodelt und rumort es. Deutschland wird wie ein Vexierbild beschrieben: Entweder als marodes, verwahrlostes Land oder als sichere Insel des Wohlstands in einem Meer aus Risiken. Das alles ist kippelig und führt zu emotionalen Ausbrüchen. Ich habe solches Toben und Wüten, so viel Hass unter den Probanden noch nie erlebt.“ ... 

Siehe auch hier

https://www.rheingold-marktforschung.de/veroeffentlichungen/artikel/Gebremste_Wut_der_Waehler_-_Eigenstudie_zur_Bundestagswahl_2017.html

Share this post


Link to post
Share on other sites
Deckard    2,347

aber es ist nunmal so, dass es immer noch viele Bürger gibt die Angst haben die AFD zu wählen weil es sich dabei ja um eine Rechtsradikale Partei handelt

Selbst wenn die AFD mal was tun würde was das adjektiv "rechtsradikal" verdient...

Wieso sollte das nach Schwarz/Gelb und Schwarz/Rot etwas sein wovor man Angst haben muss? :e106:
 


 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×