Jump to content
Sign in to follow this  
Mike57

Aufregung um Schreckschusspistole: Polizeieinsatz bei Winzer in Bermersheim sorgt für Ärger

Recommended Posts

Mike57    3,619

Es ist Freitagmorgen, kurz vor 9 Uhr, als Hans Metzler seine Begegnung der dritten Art hat. Zumindest nennt der Bermersheimer Winzer das, was sich da in seinem Hof abgespielt hat, so.

http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/alzey/vg-alzey-land/bermersheim-v-h-d/aufregung-um-schreckschusspistole-polizeieinsatz-bei-winzer-in-bermersheim-sorgt-fuer-aerger_18177111.htm

:lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da wird immer schöner in Deutschland, eigentlich sollte doch die Verhältnismäßigkeit der Maßnahme im Vordergrund stehen. der Richter oder Staatsanwalt

gehört in die Wüste geschickt ohne Anspruch auf Pension oder Ruhegehalt.

Armes Deutschland.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Quarktasche    173

Der Staatsanwalt eröffnet das Verfahren wegen führens ok ist noch nachvollziehbar.

Und des Fehlens der Munitionserwerbsberechtigung bei Schreckschusspistolen?

Kennen die ihre eigenen Gesetze nicht 18+ mehr ist da nicht da kommen die bei der Dame 62 Jahre zu spät.

Ich glaub der Staatsanwalt wird damit derbst auf die Gusche fliegen ich gönne es ihm.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Greenhawker    672
vor 5 Stunden, Quarktasche sagte:

Der Staatsanwalt eröffnet das Verfahren wegen führens ok ist noch nachvollziehbar.

Und des Fehlens der Munitionserwerbsberechtigung bei Schreckschusspistolen?

Kennen die ihre eigenen Gesetze nicht 18+ mehr ist da nicht da kommen die bei der Dame 62 Jahre zu spät.

Ich glaub der Staatsanwalt wird damit derbst auf die Gusche fliegen ich gönne es ihm.

Dürfte sich wahrscheinlich auf "Starenschreck" beziehen, für die brauchst du eine Erwerbsberechtigung. Als Winzer normalerweise eigentlich kein Problem die zu bekommen. Ohne ist der Besitz ganz großes Hundepfui.

Um der Bevölkerung allerdings weiß zu machen, man bräuchte für Schreckschussmunition eine Erwerbsberechtigung, lässt man dieses Detail gerne weg.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Waltherchen    775

Da wird so ein Bohai drum gemacht, wenn die Oma mal was Falsches macht. Sind ja pöhse Waffen.

Als bei uns vor kurzem eine 82-jährige  Rollator Oma (!!!!!) mindestens neun mal in mehreren Monaten Autos zerkratzt hat, und beim letzten Mal auf frischer Tat ertappt wird, stellt der Staatsanwalt das Verfahren nach kurzer Zeit wegen mangelnden öffentlichen Interesses ein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×