Jump to content
Sign in to follow this  
Jägermeister

WBK Kassel 2017

Recommended Posts

vor 3 Stunden, Jägermeister sagte:

Wer geht wann hin?

Bin Donnerstag da, 

freue mich Euch wieder zu sehen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

vor 15 Stunden, erik_fridjoffson sagte:

Für Sammler und wenn Du rel. günstig Teile wie  Magazine...  und Devotionalien III Reich suchst ist sie immer interessant, hab schon Centaure rel. günstig dort gefunden

Danke!

Ich schaue grade nach einem Ordonanzgewehr. IG11, K 11 oder 31 stehen oben auf der Liste. Möchte diese halt gerne mal befummeln. Außer dem Mordstrum IG11 und Nagant hatte ich noch nicht die Chance. Möchte mich aber vorher mal umschauen, denn es kommt ja oft anders. (Siehe P38 haben wollen und bei CZusie landen. Was ich nicht bereue. :wub:)

Muss mal die Dezember Dienstpläne von Madame und mir abwarten, eventuell werde ich hinfahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden, Waltherchen sagte:

Lohnt sich die WBK? Bisher habe ich wenig bis nichts Gutes gehört.

Leider verschlechtert sich die Situation und Qualität dort immer weiter. Das liegt sicherlich zu einem guten Teil auch an den immer heftiger werdenden Eintritts- und Standpreisen. Der Veranstalter sollte mal in sich gehen und an diesen Stellschrauben drehen. Mit Gewalt reich werden war noch nie gesund.

Neben viel Kernschrott kann man da bei genauer Suche nichtsdestotrotz immer mal wieder ein Schnäppchen machen oder sonstiges Suchenglück haben. Einen guten Teil meiner Sammlung habe ich von dort. Aber auch diverse nützliche Kleinigkeiten findet man hin und wieder. 

Für Wiederlader interessant ist Johannsen und Jansen. Der Vorderladerbereich hat mit dem Weggang von Jacobsen enorm gelitten. 

Und für die Sportschützen war Sportarms wichtig. Leider auch weg. Transarms verkauft dort Dekos am Fließband.

Bücher ohne Ende sind zu bekommen. Und leider keine 5.11- Kleidung mehr.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hola amigos,

Treffpunkt auf der Kasseler Waffen Börse Donnerstag 30.11.17 um 1200 Uhr am FSD Stand.

Wir fahren Donnerstag 30.11.17 um 0500 Uhr ab Itzehoe los und haben noch 2 (bequeme) oder 3 Plätze frei,

frühstücken wie immer in Göttingen, und ca 1500 Uhr zurück.

Kostenbeteiligung für Hin- und Rückfahrt bei 2 = 20.- € bei 3 = 15.-€ pro Person.

saludos de pancho lobo

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten, pancho lobo sagte:

FSD Stand.

Das habe ich vergessen: Das Innovationszentrum von Ernst Bader ist einen Besuch wert. Neben prolegal ist dort auch Janz zu finden. Sowie Schmidt&Bender. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 16.11.2017 at 22:01 , Jägermeister sagte:
Leider verschlechtert sich die Situation und Qualität dort immer weiter. 

Wie Sportarms ist da weg ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden, Glockologe sagte:
Abgesagt. Rechnet sich nicht.

Wenn das für Sportarms gemeint ist verstehe ich das nicht Die Leute haben Munition auf der Sackkarre da raus gefahren Waffen gingen auch einuge übern Tresen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 18.11.2017 at 01:50 , dragnut sagte:

Wie Sportarms ist da weg ?

Habe mich geirrt. Ich meinte Michael Blendinger. Der hatte auch interessante Sachen für Schützen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×