Jump to content
Sign in to follow this  
Jägermeister

Adrian Ursache: „Ich bin der Ankläger“

Recommended Posts

Nicht nur eine kleine Macke, bei uns würde man sagen,  ohgwixter Offnbojazzo, oder ähnliches. 

Während ein paar Dinge leicht erklärlich sind ( zB der Umstand, daß Zeugenaussagen iA für den After sind, speziell wenn es richtig rund geht),  sind andere schon wieder Besorgnis erregend. 

Als Staatsanwalt wäre ich sehr nervös.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt stell dir vor, es ist nicht beweisbar, daß er als erster geschossen hat. Waren die Beamten von vorne zweifelsfrei als Exrkutivbeamte identifizierbar? Haben sie sich verbal identifiziert? Wurde die Spurenlage manipuliert?

Mit viel Pech und wenn er sich nicht um Kopf und Kragen redet, was noch zu hoffen ist, kann sich zumindest ein Freispruch beim Mordversuch ausgehen und dann ist der vieleicht durch verbüßte U-Haft, nach der Verhandlung raus.

Abgesehen vom unangenehmen Gedanken, daß der Vollplescher vieleicht bald auf freiem Fuß ist, erhöht sowas auch nicht das Vertrauen in die Staatsmacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×