Jump to content
Jägermeister

Caro (24) aus Berlin geht nur mit Pistole vor die Tür

Recommended Posts

Jawoll, das ist sowas von klar erkennbar, aber die gute Caro ist echt klasse drauf! Chapeau!!
Nach diesem Video kann ich die Stellungnahme von Katja dazu absolut nachvollziehen.

Ich behaupte, hier werden mehr Leute positiv "abgeholt", als der arme Fragensteller negativ erreichen kann. Der Arme, "nee, die will ich nicht anfassen"..... Pussi, hat Angst vor nem Stück Metall, weil nicht geladen und er selbstredend dem auch zustimmt "hab ich schon drauf geachtet"....  ansonsten wäre vermutlich "ihhhh, Hilfe, geladene Waffe und fuchtelt hier rum" oder ähnliches gekommen....

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten, Doom sagte:

Die Hübsche hat einen IQ der Meilenweit über dem seinigen liegt...

Ja ja, die Welt ist ungerecht. Und Milchbubi hat es noch nicht einmal bemerkt.

Grüße

Gunfire

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das war einfach eine fehlerfreie Vorstellung, da kann man nichts dran kritisieren, BRAVO!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ist für diese "fehlverkabelten Moderatoren" eigentlich so schwer daran, zu verstehen, daß zunächst einmal der Angreifer mir etwas Böses antun will?

Das geht u. U. soweit, wie das, was er einer scharfen Waffe zuschreibt "damit kann man jemand töten". Sollte dieser Intelligenzbestie tatsächlich entgangen sein, daß viele (die meisten) Opfer von Angriffen jetzt schon eine Weile tot sind und noch eine lange Zeit tot sein werden?

Wenn man mich in Ruhe läßt, brauche ich auch keine Waffe einzusetzen

Das Mädchen war gut - hat m. E. nur einen Fehler gemacht  - -- -- -- - sie hat die Trageweise der Waffe verraten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute, Glockologe sagte:

Kein Vorwurf, sie hat das gut gemacht.

Das steht außer Frage.

Zumindest besser als so mancher Schützenmeister.

  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten, Copperhead sagte:

Ein Vorabzug meiner Gedanken zu diesem grottenschlechten Text

Gut zu lesen, treffend und auch tatsächlich gut formulierte Ohrfeigen. Hast Du das dort auch hinterlassen? Habe jetzt nicht alle durchgeklickt... aber besser doch nicht machen, aaaach autschieee, das würde dem guten Ben doch dann sischaa ganss dolle weh tun....  Ben aka Benjamin Quirico

Wer jetzt Homophobie bei mir erkennen möchte, kann sie gern behalten. Aber genauso auch die verschwurbelte BesserweltverbessererDenkweise. Passend der Kommentar dazu:

vor 23 Minuten, Copperhead sagte:

So geht Gleichstellung und empowerment, meine Damen und Herren: Im Kult der Toleranz hat man nach einem ganz bestimmten Muster zu denken, sonst wird man von der Ersatzreligion ausgegrenzt, diffamiert und schlecht gemacht.

Diese Teil gefällt mir am Besten... den nehme ich mir mit und platziere, wenn wieder mal nötig :a115:

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten, Der Reservist sagte:

Die Schweiz ist ja schon fast genauso "begrünt" wie D

...ist fast wie bei "Soylent Green" in dem Endzeitfilm.ich weiss  gar nicht mehr, wie der Film heisst.

Motto:Jeder will es haben, den Dreck....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×