Jump to content
Sign in to follow this  
Hollowpoint

Full Auto Assault Car Massacre?!?

Recommended Posts

Blitzradikalisierter psychisch kranker Einzeltäter mit Nazireichsbürgerhintergrund. Die Meldung dürfte in den nächsten Stunden kommen.

Mein Mitgefühl gilt den Opfern und Angehörigen, meine VOLLE ABNEIGUNG den Verantwortlichen.

  • Like 1
  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten, Der Reservist sagte:

So langsam geht mir die Mordlust dieser Religion gehörig auf den Senkel.

Du bist ein alter weiser Mann oder ein alter weißer Mann , je nach Sichtweise...;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 40 Minuten, Glockologe sagte:

Irgendwie liest es sich hier anders:

http://www.krone.at/1688069

Mein Beileid den Angehörigen und schade um die Opfer.

Schande über den Täter!

Wenigstens hat er sich vermutlich selbst "enthirnt", wobei sich offensichtlich vorher schon nichts Nennenswertes in dessen Kopf befand.

Share this post


Link to post
Share on other sites

https://www.rhein-zeitung.de/startseite_artikel,-bericht-taeter-von-muenster-psychisch-auffaelliger-deutscher-_arid,1795643.html

Zitat

Die blutige Tat in Münster ist nach einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ von einem psychisch auffälligen Deutschen begangen worden. Es liege offenbar kein terroristischer Hintergrund vor, berichtete die Zeitung online weiter. Die Wohnung des Täters werde derzeit nach Sprengstoff durchsucht. Dafür gab es zunächst keine offizielle Bestätigung.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde, Mike57 sagte:

Du bist ein alter weiser Mann oder ein alter weißer Mann , je nach Sichtweise...;)

Auf jeden Fall  "A L T"

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden, Der Reservist sagte:

So langsam geht mir die Mordlust dieser Religion gehörig auf den Senkel.

Das mit der Religion ist noch unklar.

Angeblich handelte es sich um einen "Deutschen", was immer das heutzutage auch heißen mag.

Irgendwie passt die Tat nicht so recht zu den einschlägigen Verhaltensmustern von Allahfanatikern.

So einer hätte sich nicht unmärtyrerhaft selbst erschossrn, sondern wäre aus dem Fahrzeug ausgestiegen und hätte auf weitere Menschen geschossen, bis ihn dann die Polizei erledigt hätte.

 

GRUß

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten, Hollowpoint sagte:

Das mit der Religion ist noch unklar.

Angeblich handelte es sich um einen "Deutschen", was immer das heutzutage auch heißen mag.

 

GRUß

Deutscher = Besitzt einen Bundesdeutschen Personalausweis.

Der Bundespersonalausweis oder der deutsche Reisepass sind kein Nachweis über den Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit. Sie begründen lediglich die Vermutung, dass der Ausweisinhaber die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt. Die deutsche Staatsangehörigkeit kann durch eine Staatsangehörigkeitsurkunde (Staatsangehörigkeitsausweis) nachgewiesen werden.

Eine Staatsbürgerschaft kennzeichnet die sich aus der Staatsangehörigkeit ergebenden Rechte und Pflichten einer natürlichen Person in dem Staat, dem sie angehört. In diesem Sinne ist die Frage nach der Staatsangehörigkeit mit der Staatsbürgerschaft zu beantworten, der rechtlichen Zugehörigkeit zur Gemeinschaft (Rechtsgemeinschaft) von Bürgern eines Staates, den Staatsbürgern, deren Nationalität nicht im unmittelbaren Bezug zu einem Staat steht, da Letztere als ethnisch-sozialer Begriff nach Herkunft und Abstammung (ethnischen Wurzeln) fragt. So kann sich die Gemeinschaft der Bürger eines Staates aus vielen unterschiedlichen Nationalitäten zusammensetzen mit nationalen Mehrheiten und Minderheiten.

Edited by Mike57

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein 48-jähriger Deutscher soll mit einem Transporter in eine Menschengruppe gefahren sein. Dabei wurden drei Menschen getötet. Zahlreiche Politiker haben sich in sozialen Netzwerken geäußert und ihr Bedauern ausgedrückt.

Gesamten Artikel anzeigen

Share this post


Link to post
Share on other sites

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/muenster-attacke-mit-kleinlaster-was-bislang-bekannt-ist-a-1201760.html

Zitat

Die nordrhein-westfälischen Behörden prüfen nach SPIEGEL-Informationen einen möglichen Zusammenhang mit einem ähnlichen Ereignis am Freitagabend im brandenburgischen Cottbus. Dort war ein Geländewagen in eine Menschenmenge gefahren, zwei Personen wurden verletzt. Die Polizei suchte in diesem Zusammenhang zunächst nach einem 25-Jährigen, der Beamten zuvor bei einer Kontrolle aufgefallen war, weil er betrunken rechte Parolen rief. Der Gesuchte konnte jedoch nicht gefasst werden.

Psychiatrische Patienten die sich organisieren?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 32 Minuten, Doom sagte:

ist nach einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ von einem psychisch auffälligen Deutschen begangen worden

Nu  fang ich doch das Grübeln an.

Sollten diese ganzen psychisch kranken Deutschen vielleicht mit der Verdichtung in der Arbeitswelt zu tun haben? Dann müßte man ja mal überlegen, ob man nicht die Arbeitgeber für solche Taten in Mithaftung nimmt; bei den Waffen ist das ja zwischenzeitlich sehr schnell möglich. Und das die Arbeitswelt zwischenzeitlich ursächlich für diverse psychische Erkrankungen ist, ist ja wissenschaftlich nachgewiesen. Also Herr Gesundheitsminister und Wirtschaftsminister und Arbeitsminister - wäre das nicht ein lohnendes Betätigungsfeld? Wäre sinnvoller, als auf jeder Talkschow rumzutingeln, in jedes hingehaltene Mikrofon Stuß und heiße Luft zu blasen und jedem Journalügen irgendwas vom Pferd zu erzählen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×