Jump to content
Sign in to follow this  
rugerclub

Untersuchung zur Auswirkung des Schießsports auf Jugendliche

Recommended Posts

Untersuchung zur Auswirkung des Schießsports auf Jugendliche

Bis Ende 1996 führte der Bayerische Sportschützenbund (BSSB) ein auf zwei Jahre befristetes Pilotprojekt durch. Dabei wurde zur Nachwuchsgewinnung und -förderung die Möglichkeit eröffnet, auf unbürokratischem Weg Kindern bereits ab dem 8. Lebensjahr eine Ausnahmegenehmigung zu erteilen und so unter Aufsicht das Schießen mit Luft- und Federdruck- sowie CO²-Waffen zu ermöglichen.

transparent.gif Das Gutachten „Pädagogische Auswirkungen des Schießsports auf Kinder unter 12 Jahren“, dessen Ergebnisse es Wert sind, nachfolgend näher betrachtet zu werden. Ute Jansen-Rentz hat die Ergebnisse der Studie für das Kuratorium zur Förderung historischer Waffensammlungen e.V. zusammengefasst - hilfreiche Argumente, wenn mal wieder über den angeblichen negativen Einfluss des Schießsports auf Heranwachsende spekuliert wird...

von U.E. Visier.de

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie schon auf Facebook gesagt: An die jenigen, an die dies gerichtet sein soll, hatt das den gleichen Efekt, als wenn man einem Ochse ins Horn kneift. Schade eigentlich. Es bleibt nur die Hoffnung, dass steter Tropfen den Stein höhlt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×