Sign in to follow this  
Followers 0
Glock17

eGun Fundstücke

1,204 posts in this topic

eGun

In der Beschreibung:

Bedauerlicher Notverkauf zwecks Bargeldgewinnung ohne Wissen der Ehefrau wegen

bevorstehenden Kindersegen mit der Sekretärin.

und

Fazit: Verhütung lohnt sich!

:lach:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie hesist es so schön, 5 Minuten Rittmeister, 18 Jahre lang Zahlmeister. :blaah::nar: Gab mal einen schönen Artikel wie sich CH-Frauen und andere dank Alimente ein goldenes sorgenfreies Leben finanzieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

LOL

Mit den 200 Kröten wird er richtig weit kommen ...

Ich denke, das ist nur ein fragwürdiger Marketing-Gag des Händlers.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na ja was soll man dazu sagen, wo ein Markt herrscht, gibt es auch ein entsprechendes Angebot. Trotzdem schade um das gute Stück. :icon_sad:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ob es ein "gutes" Stück war ist speziell beim P17 immer erstmal in Frage zu stellen !

Das Dingens sieht wohl nett aus, aber viele Läufe gerade dieses Waffentyps sind oft in einem erbärmlichen Zustand,

eine wirtschaftlich sinnvolle Neubelaufung ist kaum möglich.

Also ist das Weiterleben als Deko dann doch nicht ganz sinnlos.

Wenn man aber mal ein Gutes findet, dann schießen die Dinger wirklich sehr gut und deutlich besser, als alles was die später entwickelten Enfields leisten können.

Aber ein P 17 ist garantiert ganz oben auf der Liste der Waffen, die ich niemals nur mit der Versicherung "blanker Lauf" z.B. in eGun unbesehen kaufen würde.

Da ist vorher reingucken noch mehr Pflicht als sonst schon.

GP

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben das bei der Bundeswehr. Da gibts dann einige Einsatzmöglichkeiten.

Es wird deutlich mehr geboten, als man es normalerweise von Entfernungsmessern kennt. Man kann bspw.direkt Distanzen zwischen zwei entfernten Objekten ablesen, Höhenunterschiede zw. 2 Objekten oder ne Hausbreite direkt vermessen. Einiges anderes steht ja im Text.

Ist schon n tolles Teil, aber auch wahnsinnig teuer.

Für den Privatanwender ist das vollkommen unnötig, militärisch sinnvoll und mir hat das auch einfach Spaß gemacht :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0