Jump to content
Sign in to follow this  
Jägermeister

"Berufs-Sportschütze" gesucht

Recommended Posts

Der Bundesverband sucht für die Prüfung eines möglichen juristischen Ansatzes zur Verbesserung der waffenrechtlichen Situation aller Sportschützen ein BDS-Mitglied, das sich aus beruflichen Gründen regelmäßig beim sportlichen Schießen auf Schießständen aufhält, beispielsweise als Schießlehrer bzw. Trainer, Schießstandbetreiber bei der Aufsicht etc. Es ist dabei unerheblich, ob die Betätigung haupt-/nebenberuflich oder gewerblich/freiberuflich ist. Wichtig ist allerdings, dass eine Gewinnerzielungsabsicht verfolgt wird, entweder durch Einkünfte als Selbständiger oder als Angestellter.
Vorrangig werden Personen in Bayern gesucht, aber auch Rheinland-Pfalz, Brandenburg oder Baden-Württemberg wäre interessant.
Sollten Sie sich angesprochen fühlen und Lust auf ein juristisches Experiment haben, wenden Sie sich bitte unverbindlich per Email an die Geschäftsstelle.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden, Jägermeister sagte:

Wichtig ist allerdings, dass eine Gewinnerzielungsabsicht verfolgt wird,...

Das dürfte eng werden. Ich für meinen Teil buttere immer nur rein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×