Doom

[Frankreich] ARPAC: Verein zur Wiedereinführung des Waffentragens für Bürger

46 posts in this topic

vor einer Stunde, Doom sagte:

Das positive an dieser Sache ist, das es in immer mehr Ländern kleine oder grössere Gruppen gibt welche sich für SV und Waffentragen für Rechtstreue Bürger einsetzen.

Nur beim Deutschmichel ist es immer "noch nicht an der Zeit"

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde, Der Reservist sagte:

Warum beantragen nicht hunderttausende den Waffenschein?

Weil er 50 EUR kostet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten, greyman sagte:

Weil er 50 EUR kostet.

...und sie die "Kanone" die sie am HBF günstig erstanden haben oder bei Opa bei der Haushaltsauflösung gefunden haben nicht auf eben jene bekommen.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 45 Minuten, greyman sagte:

Weil er 50 EUR kostet.

Der "Kleine" ist nicht viel billiger - oder ist dir Grün abhanden gekommen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn die Anträge für die kleinen Waffenschein nicht auf hunderte sondern auf tausende pro Monat steigt wäre das ein Zeichen das niemand ignorieren kann.

Die Waffenbehörden würden damit lahmgelegt werden.

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden, greyman sagte:

Wenn die Anträge für die kleinen Waffenschein nicht auf hunderte sondern auf tausende pro Monat steigt wäre das ein Zeichen das niemand ignorieren kann.

Die Waffenbehörden würden damit lahmgelegt werden.

Die in Essen ist jetzt schon lahmgelegt. Ich habe aus Prinzip Mitte Dezember den KWS beantragt und immer noch nicht bekommen...

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dazu müßten aber auch erst die Randbedingungen geschaffen werden.

Ich denke an die Möglichkeit Verteidigungsschiesse auch trainieren zu können. Da schaut es noch finster aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden, Der Reservist sagte:

Dieser Spruch "noch nicht an der Zeit" geistert durch die Foren, seit ich mich darin bewege. Wenn aber doch der Wunsch nach einer Möglichkeit zur SV so stark ist, wie es der Kleine WS vermuten läßt, warum hat dann nicht schon mal jemand hier in D so etwas wie ARPAC aufgezogen - warum nicht jetzt im Gefolge von Arpac? Warum nicht in allen europäischen Ländern - also Angriff auf breiter Front? Michel und Otto "warten auf das Sprachrohr"

Wir haben doch schon die GRA mit derzeit über 11000 "Mitgliedern". WieiveleMitglieder hat ARPAC denn im Moment?

Zitat

Warum beantragen nicht hunderttausende den Waffenschein?

Weil jeder Waffenbesitzer weiß, dass er keine Chance auf Erteilung hat. Dafür braucht es einen Politikwechsel. Umdenken in den Amtsstuben passiert nämlich von oben.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden, Zylinderbohrung sagte:

1. Wir haben doch schon die GRA mit derzeit über 11000 "Mitgliedern". WieiveleMitglieder hat ARPAC denn im Moment?

2. Weil jeder Waffenbesitzer weiß, dass er keine Chance auf Erteilung hat. Dafür braucht es einen Politikwechsel. Umdenken in den Amtsstuben passiert nämlich von oben.

Zu 1. Also müßte die GRA jetzt die Diskussion in die Öffentlichckeit bringen?

 

2. Warum sind die Steine nach Brüssel geschickt worden - hat man sich Erfolg davon versprochen?

Allein schon das davon ausgehende Signal ist nicht zu übersehen und wird mit Sicherheit von der Presse aufgenommen - und genau da müssen wir hin.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu 1 jedenfalls weniger als die GRA. Aber es gibt einige sehr aktive Mitglieder welche viel Energie in das Projekt stecken, ihr Ziel ist es in den Medien anzukommen, damit man öffentlich darüber spricht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Positiv bei der GRA ist auch, dass sie nicht politisch ist und sich nicht einer Partei anschliesst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anschliessen wäre tötlich. Man kann aber sehr wohl schauen, wer die Interessen der Waffenbesitzer offensiv vertritt.

Die hiesigen Fragenkataloge mancher Verbände hiererorts finde ich da etwas knieweich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden, Waltherchen sagte:

Die in Essen ist jetzt schon lahmgelegt. Ich habe aus Prinzip Mitte Dezember den KWS beantragt und immer noch nicht bekommen...

in Essen Mitte Januar beantragt und Anfang  März bekommen. Auch aus Prinzip beantragt. im Oktober 2005 war man bei 95 Scheinen, im Feb 2016 bei 293 Scheinen. Scheint also ein kleiner Boom zu sein.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde, john henry sagte:

in Essen Mitte Januar beantragt und Anfang  März bekommen. Auch aus Prinzip beantragt. im Oktober 2005 war man bei 95 Scheinen, im Feb 2016 bei 293 Scheinen. Scheint also ein kleiner Boom zu sein.

Hmm, dann werde ich nächste Woche noch mal nachfragen, ich habe Mitte Februar das letzte Mal nachgefragt, bin ich dafür vielleicht ganz unten im Stapel gelandet?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Katja!

Du bist eine der Wenigen, die die viele kleinen Schritte machen, die uns weiterbringen.

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 30. April 2016 at 14:37 , Waltherchen sagte:

Hmm, dann werde ich nächste Woche noch mal nachfragen, ich habe Mitte Februar das letzte Mal nachgefragt, bin ich dafür vielleicht ganz unten im Stapel gelandet?

So, hatte heute mal die Zeit nachzufragen. Mein Antrag liegt noch mit 2.000 offenen auf den Schreibtischen der Behörde. Bei mir hapert es noch an der Rückmeldung der Dienststelle, teilte mir die freundliche Sachbearbeiterin mit (keine Ironie, sie war wirklich nett). die Gesamtsumme der Beantragten wollte sie mir nicht verraten.

Dann tu ich ma warten.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das allerbeste an dem Verein ist die Sprachwahl

Zitat

rétablissement

Wiedereinführung

Jean denkt sich : Aha, das gab es schon. Das ist also gar nichts neues, die haben uns das nur verboten.

Ich sage es nicht gerne, aber genau das ist die Rethorik der der GRA noch fehlt und die die Grünen leider sehr gut beherrschen.

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now