Jump to content

Blogs

 

Naturschutzgesetzes für Baden-Württemberg verabschiedet

Das verabschiedete Gesetz sorgt nicht nur für die notwendige Anpassung des Landesrechts an das seit 2010 bundesweit geltende Bundesnaturschutzgesetz, sondern wahrt auch landesrechtlich bewährte Standards und setzt darüber hinaus einige wichtige Akzente für den Naturschutz im Land. „Besonders erfreulich für den LJV ist“, so Landesjägermeister Dr. Jörg Friedmann, „dass der „Generalwildwegplan“ nach dem Jagd- und Wildtiermanagementgesetz auch Eingang ins Naturschutzrecht gefunden hat.“ Tags:  Pressemeldung Friedmann Baden-Württemberg LJV Naturschutz Gesetz Landesjagdverband
Gesamten Artikel anzeigen

GunBoard.de

GunBoard.de

 

Ihre Stimme zählt

Berlin. Das Aktionsbündnis Forum Natur (AFN) ruft alle Landnutzer dazu auf, sich an dem Fragebogen innerhalb des öffentlichen Konsultationsprozesses der EU (Fitness Check) zum europäischen Naturschutzrecht zu beteiligen. Bis zum 24. Juli 2015 findet die öffentliche Konsultation für eine Überprüfung der Natura 2000-Richtlinien statt.
Tags:  fitness-check Natura2000 Forum Natur ffh EU-Konsultation
Gesamten Artikel anzeigen

GunBoard.de

GunBoard.de

 

Nachruf auf Dr. Ulrich Grasser

Der Deutsche Jagdverband und alle Landesjagdverbände trauern um den Präsidenten des Landesjagdverbandes Berlin, Dr. Ulrich Grasser. Völlig unerwartet ist er an seinem 72. Geburtstag für immer von uns gegangen. Mit vollem persönlichen Einsatz hatte er sich den Belangen der Jagd verschrieben.  Tags:  Dr. Ulrich Grasser Nachruf
Gesamten Artikel anzeigen

GunBoard.de

GunBoard.de

 

DFO und DJV intensivieren Zusammenarbeit

DJV-Präsident Hartwig Fischer und der Vorsitzende des DFO, Hans-Albrecht Hewicker, haben heute in Berlin angekündigt, die Zusammenarbeit zu intensivieren. Insbesondere Öffentlichkeitsarbeit für Jagd und Falknerei, sowie der Erhalt von Artenvielfalt und nachhaltiger Nutzung stehen dabei im Mittelpunkt. Erstes Ergebnis des Gesprächs: Der DFO unterstützt die Aktion „Gemeinsam Jagd erleben“ (www.jaeben.jagderleben.de) und ruft Falkner auf, Gäste mit auf die Beizjagd zu nehmen. Tags:  DFO Hans-Albrecht Hewicker Hartwig Fischer Zusammenarbeit Kooperation
Gesamten Artikel anzeigen

GunBoard.de

GunBoard.de

 

„Waidwerk - Werte - Wissen“

„Waidwerk - Werte - Wissen“: Für den 18. und 19. Juni lädt der Deutsche Jagdverband (DJV) gemeinsam mit dem Landesjagdverband Sachsen mehr als 350 Delegierte und Gäste aus ganz Deutschland nach Dresden zum Bundesjägertag ein. Die Delegiertenversammlung, das höchste Gremium der deutschen Jägerschaft, wählt am zweiten Tag das geschäftsführende Präsidium des Dachverbandes der Jäger. Zur Wiederwahl steht unter anderem Hartwig Fischer, der seit 2011 das Amt des Präsidenten bekleidet. Tags:  Bundesjägertag 2015 Auftakt
Gesamten Artikel anzeigen

GunBoard.de

GunBoard.de

 

Bundeswettbewerb im Jagdhornblasen

Am vergangenen Wochenende fand zum 28. Mal der Bundeswettbewerb im Jagdhornblasen in Darmstadt-Kranichstein statt. Die Bläsergruppe des Hegerings Harsewinkel (Landkreis Gütersloh, NRW) holte sich den Titel Deutscher Meister in der „Königsklasse“ des Jagdhornblasens. Mit 966 von 975 möglichen Punkten siegte das nordrhein-westfälische Bläserkorps knapp vor der Jägerschaft Hameln-Pyrmont (963 Punkte) aus Niedersachsen. Mit traditionellen deutschen Fürst-Pless-Hörnern und französischen Parforcehörnern trugen die Bläser Jagdsignale wie „Begrüßung der Jäger“, „Reh tot“ und „Hunderuf“ vor. Tags:  Bundeswettbewerb Jagdhornblasen 2015 Jagdschloss Kranichstein
Gesamten Artikel anzeigen

GunBoard.de

GunBoard.de

 

Erstickt der Naturschutz an seinen Erfolgen?

Die Erholung der Bestände einstmals gefährdeter Arten führt inzwischen in einigen Regionen Deutschlands zu erheblichem Unmut. So ist der Biber mancherorts zum Streitobjekt Nummer eins geworden. Spätestens seit beispielsweise im Landkreis Märkisch-Oderland (Brandenburg) der Biber regelmäßig Deiche unterhöhlt und Flutgräben staut, gibt es dort kaum noch Befürworter für den nach wie vor strengen Schutz . Der Deutsche Jagdverband (DJV) fordert, dass es künftig möglich sein muss, flexibler auf solche Entwicklungen zu reagieren. Tags:  ffh Richtlinie Fitness Check Biber
Gesamten Artikel anzeigen

GunBoard.de

GunBoard.de

 

Tödlicher Einbruchsversuch: Notwehr oder Selbstjustiz?

Der Besitzer einer Autowerkstatt sagte laut Staatsanwaltschaft aus, er habe nächtliche Geräusche gehört, drei Unbekannte auf seinem Gelände erblickt, von denen einer auch bewaffnet gewesen sei. Das Wohnhaus grenzt unmittelbar an die Werkstatt. Er hätte deshalb seine eigene Waffe geholt  und die Haustür geöffnet. Er glaubte, einer der drei Unbekannten hätte eine Waffe gehabt und […]
Gesamten Artikel anzeigen

Katja Triebel

Katja Triebel

 

Pflichtmitgliedschaft in der Berufsgenossenschaft überholt

Der Deutsche Jagdverband e.V. (DJV) vertritt die Auffassung, dass zukünftig die Jagden – sofern die Jagd ohne Zuhilfenahme hauptamtlich beschäftigter Berufsjäger im Revier ausgeübt wird –  aus dem Sozialgesetzbuch entlassen werden und ist sich darin auch mit dem Bayerischen Jagdverband (BJV) einig. Beide Verbände haben sich gegenüber dem Bayerischen Sozialministerium zu einem Beschluss des Bayerischen Landtags geäußert und dabei ihre Position zur Pflichtmitgliedschaft in der Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft deutlich gemacht. Tags:  Pressemitteilung Berufsgenossenschaft Pflichtmitgliedschaft bjv Bayerischer Jagdverband
Gesamten Artikel anzeigen

GunBoard.de

GunBoard.de

 

„Das Leben im Dorf lassen – für die Zukunft der Stadt“

DJV: Was verbirgt sich hinter der Bewegung „Tag der Regionen“? Brigitte Hilcher: Der Tag der Regionen ist der bundesweite, dezentrale Aktionstag der Regionalbewegung. Jährlich von einer Vielzahl Verbündeter und Partner gestaltet, präsentiert er eindrucksvoll die Stärken der Regionen und rückt die Chancen der Regionalisierung ins Spannungsfeld zur Globalisierung sowie ins öffentliche Bewusstsein.  Tags:  Tag der Regionen Brigitte Hilcher Interview
Gesamten Artikel anzeigen

GunBoard.de

GunBoard.de

 

DJV eröffnet Meisterlehrgang der Berufsjäger

Der Deutsche Jagdverband eröffnete am 08.Juni 2015 den Meisterlehrgang der Berufsjäger auf dem Jägerlehrhof in Springe (Niedersachsen). Die 19 Berufsjäger erwartet eine zweijährige Ausbildung, bestehend aus drei DJV-Vorbereitungslehrgängen und einem Lehrgang für Berufs-, Arbeitspädagogik und Mitarbeiterführung (BAM).  Die zweiwöchigen Vorbereitungslehrgänge finden in Springe statt und werden vom DJV finanziell unterstützt. Tags:  Meisterlehrgang Berufsjäger Jägerlehrhof Ausbildung Lehrgang
Gesamten Artikel anzeigen

GunBoard.de

GunBoard.de

 

Keine grundlegenden Änderungen im niedersächsischen Jagdgesetz - vorerst

Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) will das niedersächsische Jagdgesetz im Kern nicht antasten. «Wir werden in dieser Wahlperiode keine grundlegende Novellierung des Jagdgesetzes vornehmen, das alte Jagdgesetz hat sich bewährt», sagte der Politiker im Gespräch mit der «Hannoverschen Allgemeinen Zeitung» (Montagausgabe). Er wolle den Konflikt mit den Jägern entschärfen, betonte der Minister. «Deshalb kommt von mir jetzt das klare Signal: Keine grundlegenden Änderungen mehr bis zum Ende der Legislaturperiode.»  Tags:  Landesjagdgesetz LJN Florian Rölfing Landwirtschaftsminister Christian Meyer Niedersachsen
Gesamten Artikel anzeigen

GunBoard.de

GunBoard.de

 

Wildschutz im Schulwald: Kinder retten Kitze

Die Kinder im sächsischen Liebstadt wissen Bescheid, wenn es um das Thema Kitzrettung geht. Viele von Ihnen haben sich am diesjährigen Wildscheuchenwettbewerb des LGKS beteiligt. Im Rahmen der Aktion zum Kindertag gestalteten sie mit großer Freude und Sorgfalt eine Vielzahl fantasievoller bunter Gestalten. Mit wehenden Kleidern, Dosen, Flatterbändern und verschiedensten Naturmaterialien ausgestattet, werden die Scheuchen am Abend vor der Mahd im brusthohen Gras aufgestellt. Ihr Rascheln und Klappern beunruhigt die Ricken und veranlasst sie dazu, ihre Kitze über Nacht aus den Wiesen holen. Tags:  Lernort Natur Umweltbildung Kitzrettung Wildschutz
Gesamten Artikel anzeigen

GunBoard.de

GunBoard.de

 

Landlust & Lernort Natur...

Unter diesem Motto durften sich 10 Personen bestehend aus Naturinteressierten, Jägerinnen und Jäger zu einen ganz besonderen Seminar in Bersenbrück einfinden. Vom 29. bis zum 31. Mai fand in diesem beschaulichen Städtchen das Lernort Natur – Training des DJV statt. 3 DJV – Referentinnen prüften 6 willige ehrenamtlich tätige LON – Interessierte auf Herz und Nieren im Umgang mit 16 Kindern der 3. bis 6. Klassenstufen. Tags:  Bersenbrück Training Lernort Natur lon
Gesamten Artikel anzeigen

GunBoard.de

GunBoard.de

 

"Drei Euro und sechsundneunzig Cent"

Zwei Jägerinnen besprechen einen Lernort-Natur-Einsatz in der Station der Naturwacht Berlin Marienfelde, als aus dem anliegenden Freizeitpark aufgeregt eine Joggerin auf die beiden zusteuert. Einen Frischling mit „irgendwas am Hals“ habe sie gesehen, er könne nicht mehr aufstehen, die Jägerinnen sollten schnell kommen. Kurze Zeit später entpuppt sich der Frischling als Bockkitz, das etwa zehn Meter neben einem Weg im schattigen Gras eines Baumes liegt. Es habe vorher in der prallen Sonne gelegen, daher habe sie es umgetragen, sagt die Joggerin. Tags:  Rehkitz Anna Martinsohn Leinenpflicht Kitz
Gesamten Artikel anzeigen

GunBoard.de

GunBoard.de

 

Noch nicht aus dem Ei und schon gefressen

Die Europäische Sumpfschildkröte ist Reptil des Jahres. Die Ehrung ist zugleich ein Verweis auf eine besonders bedrohte Art. Im Nordosten Brandenburgs existiert eines der letzten Vorkommen in Deutschland, das staatliche Naturschützer seit 1993 gemeinsam mit Jägern betreuen. Um die Population weiterhin zu erhalten und wieder großräumig zu etablieren, fordert der Deutsche Jagdverband eine Bejagung von Fressfeinden insbesondere in den Brutgebieten. Tags:  DJV-Pressemitteilung Sumpfschildkröte Fangjagd Waschbär
Gesamten Artikel anzeigen

GunBoard.de

GunBoard.de

 

Auszeichnung für Hessenjäger Kassel e.V.

Für seine Bildungsarbeit mit Jugendlichen und Kindern hat der Jagdverein Hessenjäger Kassel von der Hessischen Landesregierung eine besondere Urkunde erhalten: ein Zertifikat, das der vereinseigenen Schulungseinrichtung Lernort Natur “Bildung für nachhaltige Entwicklung” bescheinigt. Vereinsvorsitzender Herbert Bachmann und seine Lernort-Mitarbeiter Dr. Wolfgang Euler und Georg Schwarz nahmen die Auszeichnung am Mittwoch, 27. Mai 2015, im Umweltbildungszentrum Licherode (Alheim, Landkreis Hersfeld-Rotenburg) von Ulrich Labonte, einem Vertreter des Hessischen Umweltministeriums, entgegen. Tags:  Lernort Natur Hessen lon Bachmann Labonte
Gesamten Artikel anzeigen

GunBoard.de

GunBoard.de

 

das staatliche Gewaltmonopol

Autor: Nico Catalano Jeder hat es bestimmt schon einmal gehört oder gelesen.
In Debatten, die über den Umgang zu dem Waffenrecht geführt werden, unterstellen die Waffengegner den Befürwortern, sie würden das "staatliche Gewaltmonopol" aushöhlen. Das ist erst einmal eine große Keule, die da geschwungen wird und war bisher auch sehr wirkungsvoll, wollte man in der Debatte wertvolle Punkte für sich sammeln. Doch was ist das staatliche Gewaltmonopol, welches hier so erfolgreich als Totschlagargument gegen den Waffenbesitz ins Feld getragen wird? Für die vom Waffenbesitz unbefleckten ist dieser abstrakte Begriff vom Verständnis her wenig einleuchtend und auch unter legalen Waffenbesitzern können nicht Wenige den Begriff richtig deuten. Unter Waffengegnern hat sich eine Definition heraus kristallisiert, die der eigentlichen Bedeutung des Begriffes "staatliches Gewaltmonopol" nicht nur nicht gerecht wird, sondern auch in seiner Aussage vollkommen falsch ist. 
Gesamten Artikel anzeigen

GunBoard.de

GunBoard.de

 

Bitte teilnehmen: EU-Umfrage bis 24. Juli 2015

Aktuell gibt es eine öffentliche EU-Umfrage zu den Naturschutzrichtlinien (Vogelschutz, FFH und Natura 2000). Der DJV (Deutscher Jagdverband) hat an der Umfrage teilgenommen und dies veröffentlicht (siehe auch unten) und ruft alle auf, an der Konsultation teilzunehmen. Die Naturschützer – darunter der WWF und Friends od the Earth Europe –  haben dies zum Anlass genommen, […]
Gesamten Artikel anzeigen

Katja Triebel

Katja Triebel

 

Donna Quichotta: Armatix ist insolvent ….

… und der Hauch der Freude kommt auf, weil FORTUNE einen sehr interessanten Beitrag geschrieben hat, der Zweifel an “Smart Guns” sät. (Anm: Fortune ist nach dem Forbes Magazin das zweitälteste Wirtschaftsmagazin der USA und gehört zum Medienkonzern Time) Zudem ist es der Insolvenzverwaltung geschuldet, dass Armatix in den USA nicht an der 5-Städte-Tour des Rabbi Mosbacher mitmacht, […]
Gesamten Artikel anzeigen

Katja Triebel

Katja Triebel

×