Jump to content
Sign in to follow this  
  • entries
    520
  • comments
    5
  • views
    9,080

Afrika-Preis 2018: Artenschützer aus Tansania ausgezeichnet

Sign in to follow this  
GunBoard.de

14 views

Gerald Bigurube wird heute für seinen lebenslangen Kampf gegen Wilderei in Tansania mit dem Deutschen Afrika-Preis ausgezeichnet

Den Afrika-Preis 2018 für sein Lebenswerk im Wildtierschutz erhält heute der tansanische Biologe und Artenschützer Gerald Bigurube. Der 66-Jährige wird von der Deutschen Afrika Stiftung für seinen unermüdlichen Einsatz gegen die Wilderei in Tansania ausgezeichnet. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble überreicht den Preis. Bigurube war von 1986 bis 1994 leitender Wildtierschützer im Selous Wildreservat, eines der mit 50.000 Quadratkilometern größten Schutzgebiete Afrikas. Der Selous, der seit 1982 UNESCO Weltnaturerbestätte ist, gilt als eines der ursprünglichsten Wildreservate.


Gesamten Artikel anzeigen

Sign in to follow this  

×