Jump to content

Waffen im Nachlass – was gilt es zu beachten?


Jägermeister
 Share

Recommended Posts

Zitat

Nicht selten kommt mit dem Tod eines Erblassers die böse Überraschung auf den bzw. die Erben zu: Nach Sichtung des Erbes fällt auf, dass sich Waffen im Nachlass befinden. So kann es sein, dass der Erblasser Waffensammler, Sportschütze oder Jäger war, was er Ihnen womöglich verschwiegen hat. Was dann zu tun ist, darüber wollen wir Ihnen im Folgenden einen Überblick geben.

https://www.anwalt.de/rechtstipps/waffen-im-nachlass-was-gilt-es-zu-beachten_114648.html

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Huhu,

weiß jemand, wie ein Waffen-Vermächtnis richtig formuliert wird?

Hintergrund ist der, dass betagte Schützen/Jäger sich noch zu Lebzeiten Gedanken machen sollen, ob ihre Piffen anschließend in gute Hände (Schützen-/Jagdkameraden) kommen oder schlimmstenfalls im Schmelzofen landen sollen. Da wäre es gut, eine leicht verständliche Anleitung bzw. ein Formular zu haben, damit das dann auch halbwegs wasserdicht ist.

Danke im Voraus!

Link to comment
Share on other sites

  • 7 months later...

Wenn die normalen Erben kein Interesse an den Waffen haben, empfehle ich, die Waffen rechtzeitig in einem Testament zu berücksichtigen. Einfach einen Berechtigten einsetzen. Das kann man vorher alles abklären. Der Berechtigte spricht vorab intern, aber schriftlich, eine Ablösesumme ab und fertig. Nach dem Todesfall geht er mit den bisherigen WBKs, seinen eigenen WBKs und einer Kopie des Testaments zur Behörde und lässt sie umtragen.

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...