Jump to content

Attentat in Wien


Recommended Posts

  • Replies 282
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hat sich eigentlich schon mal jemand gefragt, wie der Täter mit einer Kriegswaffe und großen Magazinen diese Tat begehen konnte? Immerhin sind Kriegswaffen für Privatpersonen grundsätzlich verbot

Und ich hoffe das dann eine angemessene Antwort formuliert wird!    Ich finde wir führen eine Waffenbesitzpflicht für ehrliche, gesetzestreue, freie Bürger ein! Mit freiwilliger Führmöglic

Verstehe ich jetzt nicht. oe24 hat so ziemlich alle Bitten der Polizei keine ungeprüften Infos weiterzugeben, oder Videos die Polizisten an erkennbaren Positionen zeigen zu verbreiten komplett ig

Posted Images

Erste Nachwehen:

Auf Grund der Berichterstattung, haben die beiden größten österreichischen Handelsketten Billa und Spar (entspräche Rewe und Edeka), ihre Werbeverträge mit oe24 aufgekündigt.

Beide sind Sponsorpartner von Polizei- und Heeressportverein.

Edited by Glockologe
  • Like 3
Link to post
Share on other sites

Selbst bei Betrachtung nur jener Orte an denen verbindlich geschossen wurde, ergäbe sich für eine Person eine zurückgelegte Strecke von etwa 1,5km. Von der Alarmauslösung, bis zur Erschiessung des Täters, sollen neun Minuten vergangen sein.

Da müßte er realtiv viel gelaufen sein.

  • Like 3
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde, Doom sagte:

When seconds count, the police is only minutes away.

Das ist auf der ganzen Welt so, weil NORMAL. Selbst in Israel wo Sie teilweise mit dem M16 auf dem Rücken einkaufen gehen. Das hält die durchgeknallten Fusselbärte auch nicht ab, dafür gibts 72 ??? & das Ewige Paradies.Ich könnte jetzt sogar noch ganz phöse sein und sagen, das war aus Sicht des Hurensohnes sogar noch Show of Force, nach dem Motto: Guckt mal ihr Infidels, 2km weg von der WEGA! Hat trotzdem in gewissen Sinn geklappt. Ich habe keine Lust auf den ganzen Scheiss mit denen, wenn ich schreibe was meine US Militär Verwandschaft & ich darüber denke,( und Gnadenlos durchziehen würde )  bekomme ich in der Reha die Tür eingetreten.  Noch eine Geschichte zu Israel, vor 20 Jahren rum in etwa, wurden 2 oder 3 Mann/Frau in Hammelburg im Austausch auf einem Lehrgang ausgebildet. Die wären innerhalb des Lehrgangs richtig aufgeblüht, als Sie merkten, das man ohne der Gefahr eines Attentates Abend in die Stadt, Samstags in die Disse oder einfach einkaufen gehen kann, so sieht das  da nämlich aus. Wurde mir als ich da als Hörsaalltr. war von meinen Ausbildern erzählt. Mal drüber Nachdenken...

Edited by Mike57
Link to post
Share on other sites

Ähm, also die Forderungen die Sender abzustrafen bezieht sich darauf,  dass diese die Polizisten in Gefahr gebracht haben?

Konnte ich gestern nicht beobachten ...

.... Ich habe allerdings im fünf Minuten Takt gesehen, wie ein maskiertes Arschloch einen Unschuldigen erschiesst und auf dem Rückweg nochmal mit Pistole oder Revolver (wohl Pistole) ....

Ich sah da nix Kritikwürdiges! War auf Bild Life!

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten, Jägermeister sagte:

Ich verstehe jetzt ehrlich gesagt nicht, wie hier das Waffenrecht versagen konnte?

Wetten, dass eine bestimmte politische Kaste bald nach einem schärferen Waffenrecht (in Deutschland) schreit.

Grüße

Gunfire

Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten, earl66 sagte:

Ähm, also die Forderungen die Sender abzustrafen bezieht sich darauf,  dass diese die Polizisten in Gefahr gebracht haben?

Wenn man hinter den Sperrketten und jedem Einsatztrupp mit der Kamera und Liveschalte hinterher hechelt, finde ich das schon wehrzersetzend.

  • Like 2
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten, earl66 sagte:

Ich finde wir führen eine Waffenbesitzpflicht für ehrliche, gesetzestreue, freie Bürger ein!

löbliche Idee - -  ich hatte dich bisher allerdings immer für einen Realisten gehalten  - dein Beruf hat dich wohl doch versaut   :bet:

  • Haha 2
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten, Der Reservist sagte:

löbliche Idee - -  ich hatte dich bisher allerdings immer für einen Realisten gehalten  - dein Beruf hat dich wohl doch versaut   :bet:

Ich werde langsam schwer sauer ...., es reicht schon die Vorstellung, dass jetzt irgendein schwachsinniger Politiker fordert, dass wieder irgendwas verschärft wird ....

Mein Beruf hilft mir eher mich wieder zu erden ....

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...