Jump to content

100 Privatpersonen in Deutschland besitzen 66.545 Waffen


Recommended Posts

Ich habe Sammler kennengelernt, die sich von Anfang vierstellig bis ins fünfstellige bewegen. Mit ausreichend Zeit, letztendlich Geld und dem richtigen Sammelgebiet ist das auch nur die logische Konsequenz. Und zudem sogar behördliche Auflage!

Wer nicht regelmäßig dazuerwirbt, dem wird die sogenannte Sammelbefähigung abgesprochen und die Rote schlicht widerrufen!

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Die wollen bestimmt das Thema „Waffenbesitzregulierungssteuer“wieder „aufwärmen“. Ich kann mich noch sehr gut an die Diskussionen diesbezüglich in der Stadt Stuttgart erinnern in 2010...in den Qualitaetsmedien...

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 50 Minuten, Immerbadisch sagte:

Die wollen bestimmt das Thema „Waffenbesitzregulierungssteuer“wieder „aufwärmen“. Ich kann mich noch sehr gut an die Diskussionen diesbezüglich in der Stadt Stuttgart erinnern in 2010...in den Qualitaetsmedien...

Qualtätsmedien, du meinst doch sicher Revolverblätter denn eine ordentliche sachliche Diskussion wird doch nirgend wo geführt. Für sachliche Argumente sind doch die Damen und Herren von den Medien kaum empfänglich, wenn sich mit reißerischen Schlagzeilen Kohle machen lässt. Wenn dabei ein paar tausend ehrliche Bürger auf der Strecke bleiben, was soll’s - wir verkaufen schließlich Ideologie und keine Information. Und immer wieder die alten Kammelen aufwärmen siehe Waffenbesitzregelierungssteuer zentrale Waffenlagerung ua.

Gruß Rennstädter 

Edited by rennstädter
  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...