Jump to content

Änderungen im Waffenrecht 2021: Welche Maßnahmen sind konkret geplant? Mit Kommentar.


Recommended Posts

Zitat

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat hat einen Referentenentwurf für eine weitere Überarbeitung des Waffengesetzes vorgelegt. Die Änderungen umfasst unter anderem Verschärfungen in der Überprüfung der persönlichen Eignung und der Zuverlässigkeit von Waffenbesitzern. all4shooters.com hat die Maßnahmen zusammengetragen und kommentiert sie.

https://www.all4shooters.com/de/shooting/waffenkultur/waffenrecht-2021-verschaerfung-plan-bundesinnenministeriumbmi-waffengesetz-kommentar/

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Diese Politiker gehören ALLE auf ihren Geisteszustand überprüft. Die haben doch ALLE einen schweren Dachschaden.

Grüße

Gunfire

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten, Hausmeister sagte:

von wegen Dachschaden, das ist Kalkül, das ist so gewollt!

So was kann man nur mit einem sehr großen Dachschaden wollen.

Grüße

Gunfire

Link to post
Share on other sites

Was wollen denn  All 4shoters  & triebel & DSB & CO   dagen machen ???   Ich wollte vor kurzem mal von denen eine Auskunft über Sachkunde als Altbestand   ______ich warte noch Heute  ...... Die wollen nur eins   Verkaufen ........

Link to post
Share on other sites

Die ganze Vorlage ist irgendwie idiotisch. Da wird ein Problem daraus gemacht, wo keines ist. Natürlich die ganze Vorlage mit Null Sicherheitsgewinn verbunden.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Ich kenne unseren BTA sehr gut und war auch schon wiederholt in seinem Büro. Dabei kam anlässlich der Dieselgeschichte auch das Gespräch auf solche Briefaktionen.

Wenn eine bestimmte Anzahl an solch vorgefertigten Schreiben auftaucht, werden diese mit ebensolchen vorgefertigten Schreiben beantwortet und dann aussortiert.

Es passiert praktisch, ausser dass die Post und das Sekretariat des BTA beschäftigt wird, nix! Nicht mehr und nicht weniger!

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Ich finde es gut, wenn wir durch die Verbreitung den Michel wachrütteln und animieren etwas zu tun. Das dann jedoch tausende gleichlautende Briefe in den Büros ankommen, ist genau wie zuvor geschrieben… Ablage Rundkorb und Serienbrief zurück…. Dennoch mach ich mit, passe den Brief jedoch inhaltlich etwas an. Nichts tun ist schon verloren….

Link to post
Share on other sites
vor 56 Minuten, Elster1962 sagte:

Wenn eine bestimmte Anzahl an solch vorgefertigten Schreiben auftaucht, werden diese mit ebensolchen vorgefertigten Schreiben beantwortet und dann aussortiert.

Die werden auch standardisiert beantwortet (wenn überhaupt), wenn sie individuell verfasst wurden. Eigene Erfahrung.

Link to post
Share on other sites
vor 36 Minuten, Jägermeister sagte:

Die werden auch standardisiert beantwortet (wenn überhaupt), wenn sie individuell verfasst wurden. Eigene Erfahrung.

Da kann und möchte ich nicht widersprechen. Auch teilweise eigene Erfahrung, jedoch auch positive Erfahrungen mit individuellen Briefen. Hat es geholfen? Eher nicht….

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Am 14.5.2021 at 19:29 , DirtyHarriett sagte:

und diejenigen, die das verbrochen haben, soll ich wählen ? Fickt Euch. 

Wie recht du hast!

Ich weiß auch nicht mehr weiter. Die ganzen Unionspolitiker würde ich am liebsten im Tagebau schuften sehen.
Das Problem ist ihre Konkurrenz. Für die wären einige Orte im Erzgebirge eher passend.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Wir müssen langsam aufhören, uns gegenseitig madig zu machen - Schützen gegen Jäger, Löchlestanzer gegen Dynamik-Schützen usw.:

E1vrnSUXoAAOp3H.jpg.8d62981453b53c6249ecf77a5fdf8bd2.jpg

  • Like 3
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...