Jump to content

Eisenacher Waffenprozess: Angeklagte weisen Vorwürfe zurück


gbadmin
 Share

Recommended Posts

RSS-Feed Legalwaffenbesitzer.de:

In einem Eisenacher Waffenprozess haben zwei der drei Angeklagten am Montag ihr Vorgehen verteidigt. Die beiden Mitglieder des Schützenvereins Vacha gaben vor dem Amtsgericht an, nach Gesprächen mit dem Ordnungsamt davon ausgegangen zu sein, dass sie trotz Fehlens

Quelle: Legalwaffenbesitzer.de

Link to comment
Share on other sites

Bin da anderer Meinung.

Gerade das Verleihen von Vereinswaffen sollte lt. WaffG gedeckt sein.

Ich kenne Fälle, wo dies praktiziert wurde - zur Sicherheit wurde vorher die Erlaubnis des SB eingeholt.

Siehe WaffG: § 12 (1) 3 b:

§ 12 Ausnahmen von den Erlaubnispflichten

(1) Einer Erlaubnis zum Erwerb und Besitz einer Waffe bedarf nicht, wer diese

3.

von einem oder für einen Berechtigten erwirbt, wenn und solange er

B)

als Beauftragter oder Mitglied einer jagdlichen oder schießsportlichen Vereinigung,

den Besitz über die Waffe nur nach den Weisungen des Berechtigten ausüben darf;

Auf den Ausgang bin ich gespannt - natürlich in Verbindung mit dem tatsächlichen Ablauf.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Imprint and Terms of Use (in german)