Jump to content

Schulunterricht in Polen: Wenn Schüler schießen lernen müssen


gbadmin
 Share

Recommended Posts

Hier steht etwas anderes:

https://www.centromachiavelli.com/en/2022/08/30/poland-gun-shooting-course-school/

Zitat

The aforementioned course, which already existed decades ago in Poland and is only returning in an updated form, is included in an expanded "security education" curriculum, which already includes courses on first aid and survival as early as elementary school, to which it is added in the long-term educational plan (and not replacing them, as erroneously reported by some Italian newspapers). Lessons in shooting and handling conventional weapons is done exclusively to high school students and through specialized instructors, using small-caliber pistols or replica weapons (such as air rifles) or even virtual shooting ranges, in complete safety and harmony.

Und hier:

Zitat

Denn um Platz für das Schießtraining im Lehrplan zu finden, wurden andere Inhalte gestrichen, die den Schülern psychologische Kompetenzen in Sachen zwischenmenschlicher Kommunikation beigebracht hätten: den Aufbau von Beziehungen und das Aushandeln von Kompromissen.

Also was denn nun?

Link to comment
Share on other sites

Am 23.9.2022 at 16:38 , Doom sagte:

Versucht jetzt jedes EU Land Putin durch totlachen aus dem Weg zu räumen?

Warum? Das sind lauter kleine Mosaiksteinchen. Ein paar bleiben hängen. Dazu ein halbwegs vernünftiges Waffengesetz, die geplanten öffentlichen Schießstände und eine rationale Einstellung zu Schußwaffen.

Jetzt rechnen wir die neue Milizkomponente des Miltärs mit ein. Das Ziel ist in jedem Landkreis eine Kompanie aufzustellen, nicht unähnlich dem alten System in Österreich mit den Landwehrstammregimentern. Ortskundigkeit als Qualitätskriterium. Putin sollte nicht zu laut lachen Polen hat etwa so viele Panzer, wie die Ukraine zu Beginn des Konflikts.

Aber fast durchgehend westliche Muster mit hohem Kampfwert. Das Militär wird seit 1999 auf NATO Standard gebracht.

Zur Motivation: Wenn Polen über Butscha lesen, denken sie an Katyn. 

Wenn Du wen suchst, der die Russen genauso haßt und fürchtet wie die Balten, schau über die Oder.

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Am 23.9.2022 at 16:38 , Doom sagte:

Versucht jetzt jedes EU Land Putin durch totlachen aus dem Weg zu räumen?

Zumindest sind die Polen gewillt sich zu verteidigen. Und das beginnen sie eben früh zu vermitteln. Balten und Finnen auch. Der Wehrkundeunterricht war öde, aber auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten die mir in 14 Tagen Wehrlager vermittelt wurden greife ich heute noch zurück.  Grundlegende Fähigkeiten im Bau einer Unterkunft, Feuermachen, 1. Hilfe, Orientierung im Gelände, tarnen, schießen mit KK Kalaschnikow etc. 

Der Fall " Schmöckel" ( 2000) hat den Verlust derartiger Fähigkeiten polizeilicherseits deutlich vor Augen geführt. Ein Großteil der jungen Kollegen war mit Karte und Kompass hoffnungslos überfordert. Heute gibt es dafür Smartphone und Navi. Das klappt aber nur wenn man Empfang hat und bereit ist, sich selbst zum Ziel zu machen. Ich habe mir neben einer Peli Box auch noch einen Farraday Bag für die Notfalltasche zugelegt.  

DeSüWe

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 26.9.2022 at 19:05 , DeSüWe sagte:

  Grundlegende Fähigkeiten im Bau einer Unterkunft, Feuermachen, 1. Hilfe, Orientierung im Gelände, tarnen, schießen mit KK Kalaschnikow etc. 

 Ein Großteil der jungen Kollegen Kameraden war mit Karte und Kompass hoffnungslos überfordert. Heute gibt es dafür Smartphone und Navi. Das klappt aber nur wenn man Empfang hat und bereit ist, sich selbst zum Ziel zu machen. DeSüWe

Das erste in den späten sechzigern bei den Pfadfindern gelernt, der " Stammesfürst" war BS ..:ph34r: Heute gäng der wegen Paramilitärischer Ausbildung in den Knast...;)

98 auf einem Lehrgan in Hammelburg bald vom Glauben abgefallen, die SaZ Feldwebeldienstgrade waren kaum in der Lage mit Karte & Kompass gescheit zu arbeiten...:blink: Da kam dann wieder der alte Pfadfinder zum Vorschein... :D

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Imprint and Terms of Use (in german)