Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 12/05/2018 in all areas

  1. 3 points
    Ich staune, um was sich diese Politiker so kümmern und wo sie Gefahren sehen. Seit dem 22.11. sind 10 Lebensmittelwarnungen wegen Salmonellen, verotoxinbildenden E. Coli, Schimmelbefall, Plastikteile, falsche Deklaration von möglicherweise allergenen Stoffen, falsche Konzentrationen usw. herausgegeben worden http://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/app/process/warnung/start/bvllmwde.p_oeffentlicher_bereich.ss_aktuelle_warnungen Alles sind konkrete Gefährdungen der Bevölkerung - wie dies abzustellen ist (mehr Kontrollen?), davon hört man nix von den Politikern
  2. 2 points
    Wir haben aber kein Supreme Court und zum BVerfG sage ich jetzt mal lieber nix.
  3. 2 points
    Warum? Wenn 16.30 vereinbart, ist 16.30 Termin. Frau schickt die Kontrolleure wieder weg --> richtige Reaktion!
  4. 1 point
    Ist natürlich Bullshit! Der Supreme Court wird diesen Müll sofort in die Tonne treten, sollten die Demokröten so irre sein und diesen Entwurf tatsächlich beschließen. GRUß
  5. 1 point
    Aber jetzt haben sie die Steilvorlage und die werden sie wohl nutzen, wenn sie nicht vorher als Volksschädlinge eingestuft werden. Grüße Gunfire
  6. 1 point
    Termin ist heute auf 16.30Uhr vereinbart. Die Herren stehen um 11.30Uhr auf der Matte und wollen an die Tresore. Da ich als guter Steuerzahler um diese Zeit noch beim Steruern erwitschaften bin, versuchen die meine Frau zu überreden sie reinzulassen. Die war aber erstens entsprechend geimpft und zweitens stocksauer, weil sie gerade zur Arbeit musste und die sie aufgehalten haben. Mal sehen, was die für eine Ausrede haben, wenn die später erscheinen sollten.
  7. 1 point
    Na ja, sie werden (wurden) zur Macht, weil sie a ) nicht unter die 5 %- Klausel fallen und b ) trotzdem Koalitionspartner sein können (wie sie es schon mal waren). Deswegen sind diese 3,4 % leider nicht zu unterschätzen oder gar zu ignorieren. Eigentlich (eigentlich ) müßten alle LWB dem Waschkörbeweise Briefe in sein Büro befördern und ihm erklären, daß er politisch leider erblindet ist.
×