Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 01/07/2019 in all areas

  1. 2 points
    Was für den Jägermeister: http://www.egun.de/market/item.php?id=7266580 Was für Leute mit zuviel Kleingeld: http://www.egun.de/market/item.php?id=7283459 Noch so ein Teil: http://www.egun.de/market/item.php?id=7261858 Und hier in Echt.. http://www.egun.de/market/item.php?id=7259272
  2. 2 points
    24/7/365 die Opfer jedweder Gegenwehr zu berauben?
  3. 1 point
    Hatten wir alles schon einmal. HSchBtl https://de.wikipedia.org/wiki/Heimatschutzbataillon ect. Die setzten sich z.Teil aus Ortsansässigen Reservisten zusammen die Land & Leute kennen, besaßen ausgearbeitete Objektschutz Lagen usw. Im Rahmen des 1000jährigen Friendens wurden diese aufgelößt, die eingelagerten Langzeitkonservierten militärischen Gegenstände mutwillig vernichtet und last but not least die Objektschutzunterlagen VERNICHTET! Trottel soweit das Auge reicht, aber das wollte ja NIEMAND hören....
  4. 1 point
    Versteht mich nicht falsch, ich finde den Sky Marshal prinzipiell gar nicht blöde. Warum man aber einen speziellen Speedloader konstruiert hat, statt mit Clips zu laden, weiß wohl nur die Firma Korth. Zu der Idee einer SSW-Variante sag ich jetzt nichts, sonst kriege ich Probleme mit den Forenbetreibern, weil ich unbeschreibliche Obszönitäten absondere.
  5. 1 point
    VID-20190106-WA0033.mp4
  6. 1 point
    Das ist deine - in diesem Fall völlig bedeutungslose - Meinung, weil die Politik da völlig anderer Ansicht ist und da dort kluge Leute sitzen.........., denn "Es ziemt dem Untertanen, seinem Könige und Landesherrn schuldigen Gehorsam zu leisten und sich bei Befolgung der an ihn ergehenden Befehle mit der Verantwortlichkeit zu beruhigen, welche die von Gott eingesetzte Obrigkeit dafür übernimmt; aber es ziemt ihm nicht, die Handlungen des Staatsoberhauptes an den Maßstab seiner beschränkten Einsicht anzulegen und sich in dünkelhaftem Übermute ein öffentliches Urteil über die Rechtmäßigkeit derselben anzumaßen". Gustav von Rochow Wenn ich als Reisender nun dem hochwohllöblichen Rat des preußischen Innen- und Staatsminister folge, dann diente diese Anweisung meiner Sicherheit und dann stellt sich für mich tatsächlich die Frage, warum meine Sicherheit als Reisender nur über den Jahreswechsel gesichert werden sollte. Es stellt sich dann auch die Frage, warum über Jahreswechsel ein erhöhtes Gefahrenpotential für mich als Reisenden existiert. Wenn dem so ist, dann ist es angeraten, Reisen zu dieser Zeit in diese Gebiete zu unterlassen oder mit dem eigenen Auto anzureisen, was natürlich dem Wunsch, den Verkehr auf die Bahn zu verlagern, entgegenstehen würde. Der Slogan "Fahr lieber mit der Bahn" ist also nur eingeschränkt brauchbar.
  7. 1 point
    Nee, das ist genau des Pudels Kern! Dieser inhaltliche Zusammenhang ist doch schon falsch. Insofern ist der Rest irrelevant.
  8. 1 point
    Es ist ein beunruhigendes Zeichen, daß sich gewisse Defizite in der Risikokompetenz, die man früher vorwiegend Osteuropäern, wobei dort häufig der Äthylisierungspegel eine Rolle spielen soll, und Amerikanern aus ruralem Umfeld zugeschrieben hat, in unsere Gefilde ausbreiten.
×