Jump to content

gbadmin

Administrators
  • Content count

    11,811
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

gbadmin last won the day on November 10 2014

gbadmin had the most liked content!

Community Reputation

84 Excellent

About gbadmin

  • Rank
    admin[ätt]waffenlobby.info
  • Birthday 09/01/2002

Website

  • Website URL
    http://www.GunBoard.de

Persönliche Angaben

  • Geschlecht
    Mann
  • Biografie
    Erster Sprößling des Forums
  • Wohnort
    Im World Wide Web
  • Beruf
    Forumsroboter
  • Interessen
    Forenbetrieb

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Manager von Heckler & Koch stehen bereits wegen des Vorwurfs illegaler Kriegswaffenexporte vor Gericht. Laut dem ARD-Magazin Report Mainz gibt es nun Ermittlungen, weil der Waffenhersteller Bundestagsabgeordnete für positive Entscheide bezahlt haben soll. [mehr] Illegaler Waffendeal: Prozess gegen Heckler & Koch beginnt Waffen für Mexiko: Die Geschichte Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  2. Ein Mann hat in Saarbrücken um sich geschossen und dabei zwei Menschen getötet. Es gab laut Polizei auch mehrere Verletzte gegeben. Der Täter konnte vor Ort festgenommen werden. [sr] Gesamten Artikel anzeigen
  3. gbadmin

    Nicht schon wieder!!!

    Zehn Menschen sterben durch Schüsse in einer Schule in Santa Fe. Wieder versprechen Politiker Entschlossenheit. Wieder herrscht in den USA Trauer. Der Gouverneur von Texas will einen Runden Tisch einberufen. Von Jan Bösche. [mehr] Zehn Tote bei Schießerei an High School in Texas Video: #kurzerklärt: Warum sind Waffen in den USA so normal? Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  4. In Stuttgart stehen ehemalige Mitarbeiter des Waffenherstellers Heckler & Koch vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen vor, illegal Waffen in mexikanische Krisengebiete geliefert zu haben. [mehr] Geschmackloser Tweet nach Blutbad, 15.02.2018 Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  5. Wieder ein islamistisches Attentat, wieder hat es Paris getroffen. Während in der französischen Hauptstadt die Normalität zurück ist, werden immer mehr Details über den Angreifer bekannt. Marcel Wagner berichtet aus Paris. [mehr] Terrorermittlungen nach Messerangriff in Paris, 13.05.2018 Audio: Paris am Tag nach dem Attentat Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  6. gbadmin

    So wenig Straftaten wie seit 1992 nicht mehr

    Die Zahl der Straftaten ist auf dem niedrigsten Stand seit der Wiedervereinigung. "Deutschland ist sicherer geworden", sagte Innenminister Seehofer bei der Vorstellung der Kriminalstatistik. Dennoch gebe es keinen Grund zur Entwarnung. [mehr] Kriminalstatistik 2017: Deutlich weniger Straftaten, 22.04.2018 Kriminalstatistik 2016: Mehr Gewalt und Verrohung, 24.04.2017 Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  7. In einer groß angelegten Aktion ist die Bundespolizei gegen mutmaßliche Schleuser vorgegangen. Sie sollen Hunderte Moldauer illegal in Deutschland beschäftigt haben. Laut NDR, WDR und "SZ" gibt es Verbindungen in die Reichsbürgerszene. [mehr] Wollten Reichsbürger in Thüringen Partisanenarmee aufbauen? Razzia gegen mutmaßliche Rechtsterroristen in drei Ländern Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  8. Als natürlicher Verbündeter hat sich US-Präsident Trump beim NRA-Kongress präsentiert - dabei spielen auch bewaffnete Lehrer eine Rolle. NRA-Chef LaPierre gab eine klare Wahlempfehlung ab. Von Marc Hoffmann. [mehr] Jahreskongress der NRA beginnt in Texas, 04.05.2018 Einschätzung: "Trump ist zurück auf NRA-Linie" Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  9. Beim Jahrestreffen der Waffenlobby NRA hat US-Präsident Trump um Unterstützung für die wichtigen Kongresswahlen im Herbst geworben. Nur die Republikaner könnten sicherstellen, dass Schusswaffen nicht verboten würden, so Trump. [mehr] Jahreskongress der Waffenlobby NRA beginnt in Texas, 04.05.2018 17 Tote nach Schüssen an US-Schule in Florida, 14.02.2018 Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  10. Nach der Tötung einer 15-Jährigen in Kandel will das Gericht den Angeklagten zunächst als Jugendlichen behandeln. Es werde aber noch weitere Ermittlungen zu seinem Alter geben. [swr] Gesamten Artikel anzeigen
  11. An diesem Wochenende findet in Dallas der Jahreskongress der US-Waffenlobby statt. Seit dem Schulmassaker in Parkland ist der Druck auf die NRA gewachsen - sie reagiert auf ihre eigene Weise. Von Torsten Teichmann. [mehr] Gemeinsamer Gegner: Die Waffenlobby, 24.02.2018 Scientology TV und NRATV: Die eigene Wahrheit, 03.04.2018 Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  12. Drei Wochen nach der Amokfahrt von Münster ist die Zahl der Toten auf insgesamt vier gestiegen. Ein schwer verletzter Mann starb im Krankenhaus. Bei dem Angriff waren bereits eine Frau und ein Mann getötet worden. Der Fahrer erschoss sich. [wdr] Münster trauert nach Autoattacke, 08.04.2018 Solidarität und Anteilnahme in Münster, 08.04.2018 Gesamten Artikel anzeigen
  13. Was treibt einen 25-Jährigen dazu, mit einem Lieferwagen 25 Menschen zu überrollen? Zwei Tage nach dem Anschlag in Toronto gibt es mehr Hinweise zur Persönlichkeit des Täters. War er ein "Incel"? Von Georg Schwarte. [mehr] Nach Attacke in Toronto: Was ist ein Incel? Motiv Frauenhass bei Amokfahrt in Toronto? 25.04.2018 Audio: Toronto-Anschlag: Töten aus Frauenhass? Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  14. gbadmin

    Wagen rast in Menschenmenge in Toronto

    Bevor der mutmaßliche Täter von Toronto einen Kleintransporter in eine Menschengruppe steuerte, drückte er auf Facebook seine Bewunderung für einen Frauenmörder aus. Auch seine Opfer waren überwiegend weiblich. [mehr] Todesfahrt von Toronto: Kanada sucht nach Antworten, 24.04.2018 Nach Anschlag in Toronto: Rechte Hetze und Gerüchte, 24.04.2018 Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
  15. gbadmin

    So gefährlich sind Deutschlands Städte

    In Deutschland sind im vergangenen Jahr offenbar deutlich weniger Straftaten erfasst worden als 2016. Das berichtet die "Welt am Sonntag" und beruft sich auf die Kriminalstatistik der Polizei. [mehr] Meldung bei www.tagesschau.de lesen Gesamten Artikel anzeigen
×