Jump to content

Medizinmann

Bürger
  • Content Count

    20,874
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    97

Medizinmann last won the day on September 27

Medizinmann had the most liked content!

Community Reputation

4,244 Excellent

About Medizinmann

  • Rank
    Einer von Fünfen
  • Birthday 06/17/1972

Persönliche Angaben

  • Geschlecht
    Mann
  • Wohnort
    D-35 Anus Mundi
  • Interessen
    Schießen und Wiederladen
  • WSK-Inhaber
    Ja
  • WBK- Inhaber
    Ja
  • Jägerprüfung
    Ja
  • Erlaubnis nach § 7 oder 27 SprengG?
    Ja

Verbandsmitgliedschaften

  • Meine Verbandsmitgliedschaften
    DSB
    BDS
    DSU
    BDMP
    FSD
    DJV
    VdRBw
    SPI
    VdW
    Kuratorium
    ProLegal
    FWR
    GRA
    FvLW
    IWÖ
    ProTell
    VDB
    VuS
    BSB
    Kyffhäuserbund
    BHDS
    BKS
    BSSB

Recent Profile Visitors

4,294 profile views
  1. Medizinmann

    Polizei: Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof

    Psychisch krank.......
  2. Medizinmann

    Polizei: Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof

    Deswegen kann nur eine gewesen sein.
  3. Die sollten alle selbst mal ran.....
  4. Medizinmann

    „Übungen an scharfen Waffen im Ausland“

    In Deitschland ginge das in gewissen Grenzen. Dafür haben wir aber extra ein Gesetz gegen die Ausbildung von deutschem Staatseigentum in Terrorcamps erlassen. Das Gesetz definiert zum Glück nicht konkret WO das Terrorcamp sein muss und WELCHE Ausbildungsinhalte vermittelt werden müssen.
  5. Medizinmann

    „Übungen an scharfen Waffen im Ausland“

    Naja, du kannst ja mal versuchen, deine "legal" im irakisch-syrischen Grenzgebiet erworbene geheiratetete 13jährige Zweitfrau nach Österreich einzuführen.
  6. Medizinmann

    Österreich: Rigoroses Waffenverbot für alle Asylwerber kommt

    Sauerei. Warum können andere Länder sinnvoll agieren und wir machen immer den dümmsten Scheiß?
  7. Medizinmann

    „Übungen an scharfen Waffen im Ausland“

    Das ist heute schon verboten, wird aber bislang nur selten verfolgt. Deutscher bist du auf der ganzen Welt und wenn du von dort nach Hause kommt, dann ist dir die ganze Härte des deutschen Rechts gewiss.
  8. Auf focus online war es auch besonders eklig.....
  9. Medizinmann

    Zwei Männer bei Schießerei in Bad Oeynhausen verletzt

    Man möchte aus dem Fenster springen, selbst wenn man im Erdgeschoß sitzt....... https://www.welt.de/vermischtes/article181699078/Bad-Oeynhausen-Schuesse-auf-Disko-Tuersteher-Elf-Maenner-festgenommen.html#Comments
  10. Medizinmann

    Nachrichtendienste und Polizei ......

    Holländische Nazis? Wilders Fans? Radikale Homosexuelle?
  11. Medizinmann

    Söder: CSU gegen Liberal(er)es Waffenrecht

    Die Trottel sind aber zu den Grünen übergelaufen, haben sich also von Trottel in Richtung grenzdebil bewegt.......
  12. Medizinmann

    Unsere täglichen Messerstecher

    POL-GI: Pressemeldung vom 27.09.2018: Gießen: 20 - Jähriger nach Angriff auf Polizeibeamten festgenommen Gießen (ots) - Zur Festnahme eines 20 - Jährigen Asylbewerbers aus Eritrea kam es am frühen Donnerstagmorgen in der Carl-Ulrich-Straße in Gießen. Der Verdächtige hat sich zuvor gewaltsam Zugang in eine Wohnung verschafft und verletzte einen Polizeibeamten bei der Festnahme mit einem Messer. Die Staatsanwaltschaft Gießen prüft derzeit den Antrag auf Erlass eines Haft- bzw. Unterbringungsbefehls wegen des dringenden Tatverdachts der gefährlichen Körperverletzung, des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und des versuchten Wohnungseinbruchdiebstahls. Gegen 01.20 Uhr war der Polizei zunächst eine Ruhestörung durch einen 20 - Jährigen in einem Wohnhaus der Carl-Ulrich-Straße gemeldet worden. Nach der Behandlung der ebenfalls bestellten Rettungssanitäter konnte der Asylbewerber aus Eritrea, der über Schmerzen klagte, wieder beruhigt werden. Hinweise auf Straftaten hatten sich dabei nicht ergeben. Etwa zwei Stunden danach erreichte die Polizei die Mitteilung, dass es in einem benachbarten Wohnhaus offenbar zu einem gewaltsamen Eindringen durch eine Person in eine Wohnung kam. Zwei Bewohner, die eine fremde mit einem Messer bewaffnete Person antrafen, konnten aus der Wohnung flüchten. Als die ersten Polizeistreifen eintrafen, hatte sich der Mann in einem Zimmer der Wohnung verschanzt. Bei der folgenden Festnahme versuchte der Mann dann mehrfach, einen Polizeibeamten mit einem Messer zu verletzen. Dabei wurde der Polizist leicht verletzt. Bei dem Festgenommenen handelt es sich um den 20 - Jährigen, der knapp zwei Stunden zuvor wegen einer Ruhestörung auffiel. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 - 7006 2555. Jörg Reinemer, Pressesprecher Rückfragen bitte an:
  13. Medizinmann

    Söder: CSU gegen Liberal(er)es Waffenrecht

    Herr Söder, man kann ganz locker und aufrechten Hauptes gegen ein lockeres Waffenrecht sein. Man sollte dabei aber dann auch rechtlich einwandfrei argumentieren. Das Gewaltmonopol des Staates hat absolut überhaupt garnichts mit Waffen zu tun. "Verhältnisse wie in weiten Teilen der USA" wären in vielen Gegenden Deutschlands eine erhebliche Verbesserung. Wieso dürfen nahezu ALLE anderen EU Bürger Schrotflinten frei ab 18 erwerben? Mit Registrierung und Zuverlässigkeitsprüfung und so weiter, aber sie dürfen. Und das ist einfach ein Stück Grundvertrauen durch den Staat, welches hier in keinster Weise irgendwo zu sehen ist. Womit das "Gewaltmonopol" hingegen sehr wohl etwas zu tun hat, Herr Söder, das ist die Sicherheit (und sei es auch nur die gefühlte Sicherheit) der Bürger auf der Strasse. Die hat der Bürger nämlich vertrauensvoll in deine Hände gelegt. Und du und Angela, ihr beide und auch der Horst, ihr habt euch einen Scheißdreck darum gekümmert. Ihr habt den Wohlfahrtsverbänden und den Kirchen, den institutionellen Wohnraumanbietern, den Großeignern die Taschen vollgemacht um jeden Preis. Und jeder der gewarnt und gemahnt ist geMaaßenregelt worden bis zum vollständigen Verlust von sozialem Ansehen und Karriere. Schämt euch ihr Politpack
  14. Medizinmann

    Unsere täglichen Messerstecher

    Ja, klar, erklär das mal einer einer familienlosen 17jährigen........ Um eigene und fremde Kinder ist sich jederzeit angemessen zu kümmern.
  15. Medizinmann

    Unsere täglichen Messerstecher

    Ich würde 90% der "Schuld" dem Drecksmörder und wenigstens 10% dem der ihn reingelassen hat zusprechen.
×