Jump to content

Hollowpoint

Ehrenmitglieder
  • Content count

    36,706
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    95

Hollowpoint last won the day on May 15

Hollowpoint had the most liked content!

Community Reputation

3,969 Excellent

About Hollowpoint

  • Rank
    Ehrenmitglied
  • Birthday 04/03/1965

Website

  • Website URL
    http://www.politicallyincorrect.de
  • ICQ
    0

Persönliche Angaben

  • Geschlecht
    Mann
  • Biografie
    Ich wurde geboren, ich lebe und dereinst werde ich meine Materie dem ewigen Stoffkreislauf zurückgeben.
  • Wohnort
    Unterfranken
  • Interessen
    Schießen; Wiederladen
  • Favorite gun
    FELIXTEAM 45; OA-15; MOLOT Vepr 12
  • WSK-Inhaber
    Ja
  • WBK- Inhaber
    Ja
  • Jägerprüfung
    Ja
  • Erlaubnis nach § 7 oder 27 SprengG?
    Ja

Verbandsmitgliedschaften

  • Meine Verbandsmitgliedschaften
    DSB
    BDS
    DSU
    BDMP
    FSD
    DJV
    VdRBw
    SPI
    VdW
    Kuratorium
    ProLegal
    FWR
    GRA
    FvLW
    IWÖ
    ProTell
    VDB
    VuS
    BSB
    Kyffhäuserbund
    BHDS
    BKS
    BSSB

Recent Profile Visitors

4,904 profile views
  1. Die haben sich selbst kastriert. Typischer Fall von zu viel Wohlstand, der zu Dekadenz und schlussendlich zur Selbstaufgabe führt. Man ist ja dann viel zu gut und auch zu faul, um sich zu verteidigen. GRUß
  2. Hollowpoint

    Holzbienen mögen Holzhäuser.............

    Psssst, Plinkster...............es gibt da noch das Kaliber 10/89 mit 57g Schrotvorlage mit #4 Schrot (3,30mm). Da kommen 384 Kugeln mit 396 m/s aus dem Lauf! http://www.winchester.com/products/shotshell-ammunition/Advanced/Double-X/Pages/STH104.aspx GRUß
  3. Hollowpoint

    Holzbienen mögen Holzhäuser.............

    Aber die armen Büsche!!! Das petze ist PETS (People for the Ethical Treatment of Shrubs)!!! Die kommen wie Zieten aus den Büschen und geben dem Ballerkopp Saures!!! GRUß
  4. Hollowpoint

    Holzbienen mögen Holzhäuser.............

    Er hasst sie wirklich...............jetzt jagt er sie schon mit .45 Colt-Schrotpatronen! Es wäre wirklich billiger und effektiver, wenn er der chemischen Industrie vertrauen und ein ordentliches Insektizid kaufen würde. So zerschießt er hauptsächlich seine Büsche im Vorgarten. GRUß
  5. Na ja.....das Übliche halt.......Sabotage, Zersetzung, bewaffneten Widerstand leisten. GRUẞ
  6. Hollowpoint

    Nicht schon wieder!!!

    Muss man die Heulboje kennen? GRUẞ
  7. Hollowpoint

    Zwei Tote bei Schießerei in Fechingen

    Ich vermutete es war eine üllügüle Waffe, aber sie war es nicht. Sie war illegalszczki. Schütze: "Deutscher mit osteuropäischen Wurzeln". Wieder mal nix, Roman. Es ist schon ein Kreuz mit den Kreuzen...... GRUẞ
  8. Hollowpoint

    Alles im Eimer!

    Das oder Deo geschnüffelt oder Waschmittel gefressen. Oder alles zusammen. GRUß
  9. Hollowpoint

    Alles im Eimer!

    Immerhin hat er wenigstens nicht den Pickup zerschossen. GRUß
  10. Hollowpoint

    Alles im Eimer!

    Wau! Wenn Leuten gar nix mehr anderes mit Waffen einfällt, "testen" (vulgo: zerstören) sie Eimer. Das war's! Unsubscribe............ցտեսություն Mihihihihi.................. GRUß
  11. Hollowpoint

    Kultur beim Karneval der Kulturen...

    Na und? Morgen lässt der Richter die Gestalten wieder laufen. GRUß
  12. Hollowpoint

    Unfall am Schiesstand in Eichstetten

    Die Moosbüffel nu wieder.................. GRUß
  13. Hollowpoint

    Unfall am Schiesstand in Eichstetten

    Bei den diversen BDS-Meisterschaften ist mir derlei Ungebührlichkeit noch nicht aufgefallen. GRUß
  14. Hollowpoint

    Unfall am Schiesstand in Eichstetten

    Hmmmhhhh................entweder der Schütze am Stand hat alles falsch gemacht, was man falsch machen kann, oder der Scheibenwechsler lief nach vorne, als noch gar keine Sicherheit ausgerufen war. Auch das halte ich für möglich. GRUß
  15. Hollowpoint

    Unfall am Schiesstand in Eichstetten

    Wie deppert kann man denn sein?!? Wenn "Sicherheit" ausgerufen wurde, berührt niemand mehr seine Waffe. Dann kann auch nix passieren. Wieder eine Schützenkarriere zu Ende (diesmal zu Recht!). Hoffentlich bleiben beim Getroffenen keine Dauerfolgen zurück. Ein Durchschuss mit einer Langwaffe (und wenn es "nur" ne KK war), kann durchaus üble Einschränkungen der Beweglichkeit des Schultergelenks nach sich ziehen. GRUß
×