Jump to content

edegrei

Registrierte Benutzer
  • Content Count

    1,839
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    8

edegrei last won the day on May 15

edegrei had the most liked content!

Community Reputation

1,606 Excellent

About edegrei

  • Rank
    Professional
  • Birthday 02/22/1951

Website

  • Website URL
    https://www.gunboard.de/register/?do=finish

Persönliche Angaben

  • Sex
    Mann
  • Biografie
  • Wohnort
    NRW
  • Beruf
    Steuerzahler
  • Interessen
    Sammler
  • Favorite gun
    Steyr AUG Glock 17
  • WSK-Inhaber
    Ja
  • WBK- Inhaber
    Ja
  • Jägerprüfung
    Nein
  • Erlaubnis nach § 7 oder 27 SprengG?
    Nein

Verbandsmitgliedschaften

  • Meine Verbandsmitgliedschaften
    DSB
    VdW
    ProLegal
    FWR
    GRA

Recent Profile Visitors

3,451 profile views
  1. Schei... DAS hab ich vergessen. Vielleicht möchte sich ja noch einer von Euch bedanken und macht dann auf die Petition aufmerksam..... Hier ist der Kontakt: https://www.landtag.brandenburg.de/de/afd-fraktion/666455
  2. Habe Herrn Galau und die AFD Fraktion angemailt und mich bedankt.
  3. Ich vermute mal, die meisten Suizide werden heute mit Holzkohle begangen. Also ist Holzkohle weitaus gefährlicher als Armbrüste.
  4. DWJ berichtet über die Petition: https://www.dwj.de/magazin/aktuell/details/items/online-petition-gegen-waffenrechtsverschaerfung.html
  5. Interessant finde ich die 24% Bei jedem Bundesstaat der USA ist die Mordrate AUCH um diesen Wert gesunken nachdem er CCW eingeführt hat. Und ebenfalls in kürzester Zeit. Abschreckung wirkt!
  6. Zunächst wurde gegen Bolsonaro gehetzt, wegen Lockerung des Waffengesetzes: https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/bolsonaro-muss-neues-waffengesetz-begruenden-16183125.html HEUTE dann diese Meldung: https://www.epochtimes.de/politik/welt/bolsonaro-strategie-von-gefuehl-und-haerte-wirkt-gewalt-in-brasilien-deutlich-ruecklaeufig-a2885640.html
  7. Habe Katja angeschrieben. Vielleicht ist es möglich, dass Sie ihre Seite dahingehend ändert, dass man direkt auf die Petition stößt, wenn man den Link anklickt.
  8. ......Im Gegenteil, damals kam aus Brüssel noch kein beständiger Schwall an Verordnungen und Richtlinien, die in die täglichen Freiheiten eingreifen – von der Glühbirne und dem Staubsauger über den Waffenbesitz bis hin zum Tabak oder dem Internet. TV-Programmvorschau: Die Woche der Europawahlpanik https://www.achgut.com/artikel/tv_programmvorschau_die_woche_der_europawahlpanik
  9. Danke für den Link. Mein Text von den inkompetenten Journalisten hab ich der Redaktion gesendet.
  10. Passend dazu: ARD warnt vor „rechten Portalen“ im Netz – Leser kommentieren ernüchtert https://www.epochtimes.de/meinung/analyse/ard-warnt-vor-rechten-portalen-im-netz-leser-kommentieren-ernuechtert-a2881226.html
  11. Ich bezweifle immer noch, ob Brüssel überhaupt berechtigt ist, sich in die innere Sicherheit einer Nation einzumischen? Frage mich, wann die Klage von Tschechien entschieden wird?
  12. Sind eigentlich alle Fachzeitschriften informiert?
  13. Links ist NIEEEEEE verfassungsfeindlich! Ziel der LINKSPARTEI Ist, bis heute(!) die Abschaffung des Kapitalismus. Statt dessen soll ein „demokratischer Sozialismus“ eingeführt werden. So etwas gibt es aber nicht. Abschaffung des Kapitalismus ist somit Abschaffung der Demokratie! Im Jahre 2050 wird der Staatsratsvorsitzende der DDR 2.0, Kevin Kühnert, ein Denkmal von Frauke Petry einweihen, weil die im Jahre 2016 bereits gesagt hat: Ein Grenzpolizist muss den illegalen Grenzübertritt verhindern, notfalls auch von der Schusswaffe Gebrauch machen. So steht es im Gesetz. In der DDR 2.0 wird dann wieder auf Flüchtlinge geschossen! Aber DAS ist natürlich alles NICHT Verfassungswidrig!
×
×
  • Create New...