Jump to content

edegrei

Registrierte Benutzer
  • Content Count

    1,593
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    7

edegrei last won the day on January 18 2018

edegrei had the most liked content!

Community Reputation

1,352 Excellent

About edegrei

  • Rank
    Professional
  • Birthday 02/22/1951

Website

  • Website URL
    https://www.gunboard.de/register/?do=finish

Persönliche Angaben

  • Sex
    Mann
  • Biografie
  • Wohnort
    Kreis Gütersloh
  • Beruf
    Steuerzahler
  • Interessen
    Sammler
  • Favorite gun
    Steyr AUG Glock 17
  • WSK-Inhaber
    Ja
  • WBK- Inhaber
    Ja
  • Jägerprüfung
    Nein
  • Erlaubnis nach § 7 oder 27 SprengG?
    Nein

Verbandsmitgliedschaften

  • Meine Verbandsmitgliedschaften
    DSB
    VdW
    ProLegal
    FWR
    GRA

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2019/bolsonaro-erleichtert-den-kauf-von-schusswaffen/ Durchweg positive Kommentare!
  2. Jau! Und was die so alles in SCHWEDEN anrichten.....
  3. edegrei

    AfD-Landeschef bei Angriff schwer verletzt

    Ein Kantholz wäre auch zu auffällig im Transport. Wer mit sowas durch die Gegend läuft, fällt auf. Da ist ein Stein o.Ä. praktischer..... .....da ist auch keine Bordsteinkante, wo er drauf gefallen sein könnte.
  4. edegrei

    AfD-Landeschef bei Angriff schwer verletzt

    Es kommt doch nur auf die schwere der Verletzung an. Wie der Angreifer das gemacht hat, ist doch zweitrangig. Wenn das Opfer verstorben wäre, wen würde es interessieren, ob das jetzt ein Schlag von vorne oder von hinten war? Der Täter hat sein Ziel erreicht....
  5. edegrei

    AfD-Landeschef bei Angriff schwer verletzt

    Raubüberfall = Bewusstlos schlagen, Geld nehmen, abhauen. Attentat= Zusammenschlagen, zusammenschlagen, zusammenschlagen, ......abhauen.
  6. Kann ich bestätigen. Unser Löschzug wurde 2018 zu 4 Suiziden gerufen. Einmal Strick, 2 mal Holzkohle und dann hat sich einer mit der Frontschaufel seines Treckers gekillt. War sehr trickreich gemacht........aber leider auch sehr blutig.
  7. edegrei

    eGun Fundstücke

    Also ich behaupte mal, dass ein AUG robuster ist als eine AK. Dieser dünne Blechdeckel und das Gehäuse auf dem der Verschluss läuft..... Glaube nicht, dass eine AK noch funktioniert, wenn da ein Unimog 30 mal rübergefahren ist.
  8. edegrei

    eGun Fundstücke

    Was mir an dem Konzept sehr sympathisch ist, dass die Führungsschienen im Normalzustand vollkommen verdeckt sind. Da kann kaum etwas verschmutzen oder sich verbiegen. Bei anderen Waffen liegen die Führungsschienen im Gehäuse HINTER dem Verschluss..... Das Gehäuse beim AUG ist dagegen eine SCHUTZHÜLLE, die lediglich noch Magazin und Schlageinrichtung in Position hält. Selbst wenn da eine Beule oder ein Granatsplitter reinhaut funktioniert das Ding noch. Gibt es sonst noch eine Waffe die das aushält?
  9. edegrei

    eGun Fundstücke

    Trifft auf alle Landser zu. Mir hat zudem immer gefallen, dass man die linke Hand frei hat und die Waffe trotzdem feuerbereit ist. Im Prinzip eine etwas größere Faustfeuerwaffe. Das AUG kann das was eine UZI kann........und noch etwas mehr.
  10. edegrei

    eGun Fundstücke

    ...um den Gasdruck zu verstellen, die Waffe zerlegen...... Es ist eigentlich kaum glaubhaft, dass von ALLEN Bullpups, die in den letzten 40 Jahren entwickelt wurden, nur das Steyr AUG ein Erfolg war. Aber es ist so! Man muss schon lange im Internet suchen, bis man negative Berichte über die Waffe findet. Und dann sind die oft von Leuten, die Bullpups grundsätzlich ablehnen.
  11. edegrei

    Europa hat ein Problem mit Feuerwaffen

    Hat die CDU und die FDP nicht gesagt, dass sie keine weiteren Verschärfungen wollen? Mit der AFD wären das dann doch schon 3 Parteien die dagegen sind?
  12. edegrei

    Europa hat ein Problem mit Feuerwaffen

    Vermutlich wird die AFD das der Regierung um die Ohren hauen. Bin mal auf die Antworten der Parlamentarier in der Debatte gespannt.
  13. edegrei

    Christbaumbeschaffung Tennessee Style

    Was ist daran ungewöhnlich? Ich mach das schon seit Jahren so. Gibt es denn noch andere Methoden?
  14. Schußwaffenmißbrauch? Die Ursachen für die hohe Mordrate der USA sind: Rassenprobleme, Jugendgangs, Rauschgifthandel, kriminelle Familienclans.... Auf Neudeutsch: Die USA sind „bunt“! .....also genau DAS was unsere schlauen Politiker HIER jetzt auch wollen......
×